orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Inklusiver Sportunterricht in Theorie und Praxis

Theorie, Empirie, Praxis

Der Inklusionsdiskurs ist allgegenwärtig und wird die gegenwärtige Bildungslandschaft in bisher nicht gekannter Form verändern. Gleichwohl fehlt es bis dato sowohl in der Behindertenpädagogik als auch in der Sport- und Bewegungspädagogik an einem einheitlichen Verständnis dessen, was unter "der" Inklusion eigentlich genau zu verstehen sei. In diesem Sinne möchte der vorliegende Band in einem ersten Teil versuchen, die Diskussion um eine einheitliche grundlagentheoretische und anthropologisch fundierte inklusive Sportdidaktik anzustossen und macht konkrete Vorschläge, wie eine solche Didaktik aussehen könnte. Es werden auch Einblicke in die inklusive Praxis gegeben. Kernstück des Buches bildet der zweite Teil, in dem erprobte und reflektierte Unterrichtsbeispiele vorgestellt werden, die auf den theoretischen Überlegungen basieren und zeigen möchten, wie ein inklusiver Sportunterricht aussehen kann, der sich der Förderung der Autonomie aller Beteiligten versprochen hat.
Portrait
Martin Giese ist nach dem 1. und 2. Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Sport als Studienrat in den Schuldienst eingestiegen. Zunächst an verschiedenen gymnasialen Regelschulen tätig, arbeitete er danach an einer Bildungseinrichtung für hochgradig sehbehinderte und blinde Menschen. Parallel zu Referendariat und Schuldienst promovierte er in der Sport- und Bewegungspädagogik und wurde 2007 mit dem ersten Ommo-Grupe-Preis ausgezeichnet. M.A. in der Blinden- und Sehbehindertenpädagogik. Seit 2014 Gastprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin.
Linda Weigelt ist nach dem 1. und 2. Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Sport als Lehrerin und Jahrgangsleiterin 5/6 an einer inklusiven Oberschule tätig. Sie promovierte in der Sportpädagogik. Ihre For­schungsschwerpunkte sind Sportpädagogik und -didaktik, Heterogenität in Schule und Unterricht sowie inklusive Lernsettings. Linda Weigelt nimmt Lehraufträge in der Sportwissenschaft an der Universität Stiftung Hildesheim wahr und ist Mitglied des Herausgeberkollegiums der Zeitschrift Sportpädagogik.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Martin Giese, Linda Weigelt
Seitenzahl 228
Erscheinungsdatum 04.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89899-971-7
Verlag Meyer + Meyer
Maße (L/B/H) 211/149/20 mm
Gewicht 332
Abbildungen mit 25 schwarzweissen Abbildungen, 3 Tabellen
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 35.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39681349
    Inklusion körperbehinderter Kinder im Fach Bewegung und Sport
    von Alexander Lehner
    Buch
    Fr. 45.40
  • 46304344
    Einfach mal frei Schnauze
    von Frank Buschmann
    Buch
    Fr. 21.90
  • 46298732
    Looking good naked
    von Mark Maslow
    Buch
    Fr. 24.90
  • 37818138
    Potofski, U: Entscheidend ist auf'm Platz
    von Ulli Potofski
    Buch
    Fr. 22.90
  • 13684038
    Olympische Spiele Rio 2016
    von Sven Simon
    Buch
    Fr. 31.90
  • 39372984
    Fit ohne Geräte
    von Mark Lauren
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44418971
    Fußball-EM 2016
    von Alfred Draxler
    Buch
    Fr. 18.90
  • 45327272
    Mein Sprung in ein neues Leben
    von Kira Grünberg
    Buch
    Fr. 26.90
  • 44066809
    Meine Olympiade
    von Ilija Trojanow
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45243578
    Fit und gelassen mit Yoga + DVD
    von Hannah Fühler
    Buch
    Fr. 11.40

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Inklusiver Sportunterricht in Theorie und Praxis

Inklusiver Sportunterricht in Theorie und Praxis

Buch
Fr. 35.90
+
=
Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik

Metzler Lexikon Fremdsprachendidaktik

Buch
Fr. 52.00
+
=

für

Fr. 87.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale