orellfuessli.ch

Insel im Eis

(1)

Hinweis:

In der ursprünglichen Fassung dieser Geschichte sind einige Dialoge in ihrer Originalsprache (Englisch: 4% und Französisch: 1% ) wiedergegeben. Für die vorliegende - überarbeitete - Fassung wurden sie zwecks besserer Lesbarkeit ins Deutsche übertragen, so dass der Leser nun zwischen beiden Varianten wählen kann.

'Um etwa 2045 herum: Danniell Mercier-Allais, Offizier in einer deutsch-französischen Anti-Terror-Einheit, fliegt von Paris nach Boston, um seinem väterlichen Freund Gerhardt Heinlein in einer heiklen Angelegenheit behilflich zu sein.

In der Arktis hat der Rückgang des Eises Begehrlichkeiten geweckt, und Exxon sucht im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes der USA und Kanadas zwischen Alaska und Grönland nach neuem Öl. Hinter der Fassade aber gärt es: Kanada und Dänemark streiten um mehrere Inseln westlich von Grönland, Umweltschützer attackieren Exxon, wo sie nur können, und die kanadischen First Nations, welche ihre Einnahmen aus Jagd und Tourismus durch auslaufendes Öl gefährdet sehen, sind ohnehin gegen das Projekt. Ausserdem betrachten sie den Vertrag zwischen Ottawa und Washington als einen unrechtmässigen Eingriff in ihre territorialen Rechte in Nunavut.

Öl aber ist begehrter denn je zuvor, und es geht um viel Geld. Gerhardt, seines Zeichens Chef einer angesehenen Personen- und Objektschutz-Firma, bleibt also nichts anderes übrig, als in den sauren Apfel zu beissen, und alles aufzubieten, um Exxon nicht nur wirksam gegen die Übergriffe zu schützen, sondern auch herauszufinden, wer sich hinter den als Wikinger maskierten Ökoterroristen tatsächlich verbirgt. Obwohl Danniell von dem Auftrag wenig erbaut ist, reist er auf Gerhardts Wunsch hin schliesslich nach Prince Patrick Island, um sich vor Ort umzuhören und die Ökoterroristen aufzuspüren. Was er dann jedoch heraus findet, überrascht nicht nur ihn …

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 430, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783940873880
Verlag Hansanord Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43900463
    Mord im Dunkeln
    von Dan TurÈll
    eBook
    Fr. 8.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 45395381
    Die Entscheidung
    von Charlotte Link
    (7)
    eBook
    Fr. 19.10 bisher Fr. 23.90
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (13)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45289272
    Blutige Fesseln
    von Karin Slaughter
    (2)
    eBook
    Fr. 20.90
  • 45069817
    Himmelhorn
    von Volker Klüpfel
    (7)
    eBook
    Fr. 16.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Sollte jede/r gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Boll am 27.04.2016

ich denke, genau so funktioniert das westliche Weltbild, insbesondere das von unseren amerik. Freunden (hihihi) und die Insel symbolisiert, wie es gehen könnte, wenn wir nur wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Insel im Eis

Insel im Eis

von Marla Winterberg

(1)
eBook
Fr. 7.50
+
=
Marcella

Marcella

von Andrea Kochniss

eBook
Fr. 1.40
+
=

für

Fr. 8.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen