orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Inside Big Data

Unsere Daten zeigen, wer wir wirklich sind

(1)
In seinem New-York-Times-Bestseller zeigt Christian Rudder erstmals, wie wir von Big Data profitieren können: indem wir menschlichen Überzeugungen und Vorlieben durch die Analyse grosser Datenmengen auf die Spur kommen. Der Gründer der Dating-Seite "OkCupid" hat seine anonymisierten Daten danach befragt, was wir mögen, was wir ablehnen, was wir uns insgeheim wünschen, ob unsere politischen Ansichten unsere Partnerbeziehung verändern – und wie rassistisch wir wirklich sind. "Inside Big Data" bedeutet einen Paradigmenwechsel zu einer konstruktiven Datenauswertung, unabhängig von Konzernen wie Google, und verrät uns Erstaunliches darüber, wer wir wirklich sind.
Portrait
Christian Rudder, Jahrgang 1975, studierte Mathematik in Harvard und gründete die Online-Dating-Website "OKCupid". Er ist Musiker der Indie-Rockband "Bishop Allen" und trat als Schauspieler in dem Film "Funny Ha Ha" (2002) auf. Er lebt in New York.
Bei Twitter: @christianrudder
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-44459-1
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 191/121/25 mm
Gewicht 534
Originaltitel Dataclysm
Abbildungen zweifarbig mit Abbildungen
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
bisher Fr. 32.40

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35361454
    Big Data
    von Viktor Mayer-Schönberger
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 45336451
    Die globale Wirtschaftselite
    von Michael Hartmann
    Buch
    Fr. 31.90
  • 17647726
    Warum Kühe gern im Halbkreis grasen
    von Albrecht Beutelspacher
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 28.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    Fr. 35.90
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Interessante Auswertungen von Big Data.
von kvel am 26.04.2016

Inhalt und meine Meinung: Der Autor bietet dem Leser in diesem Sachbuch Erkenntnisse aus der Auswertung von Big Data zu ganz verschiedenen Themen. Diese Abhandlung hier ist dabei sehr verständlich geschrieben. Er zeigt seine Erläuterungen anhand von Daten aus seiner Partnervermittlungsbörse, Facebook, Twitter und Google-Suchanfragen auf und bietet somit sehr interessante Auswertungsbeispiele... Inhalt und meine Meinung: Der Autor bietet dem Leser in diesem Sachbuch Erkenntnisse aus der Auswertung von Big Data zu ganz verschiedenen Themen. Diese Abhandlung hier ist dabei sehr verständlich geschrieben. Er zeigt seine Erläuterungen anhand von Daten aus seiner Partnervermittlungsbörse, Facebook, Twitter und Google-Suchanfragen auf und bietet somit sehr interessante Auswertungsbeispiele von Big Data. Dabei geht er auch auf das bei Auswertungen immer zugrundeliegende Problem ein, die „richtige“ Datengrundlage für die jeweiligen Auswertungen zu ermitteln, um keine verfälschten Ergebnisse zu erhalten. Der Vorteil von riesigen, anonymisierten Datenmengen im Gegensatz zu z.B. Meinungsumfragen ist, dass die Big Data-Daten „ideal dafür, Tabus anzugehen“ sind (S. 188). Der Grund dafür liegt ganz einfach darin begründet, dass Menschen bei Umfragen ihrem Gegenüber ehr „meinungskonform“ oder „politisch korrekt“ antworten, während hingegen in anonymen Abfragen via Internet die ehrliche Einstellung zu Tage kommt – und dies im ganz Besonderen auf einer Partnervermittlungsplattform, denn bei der Partnersuche bringt es ja nichts dem Internet etwas vorzulügen, und weil man ja einen passenden Partner finden möchte, ist man eher bereit seine wahren Einstellungen (per Klick) preis zu geben. Die Graphiken der Statistikauswertungen des Autos finde ich ganz hervorragend gelungen, da sie die „Visualisierung einer Abstraktion“ ermöglichen und er somit eine „Landkarte eines kollektiven Bewusstseins“ demonstrieren kann. (S. 222). Meiner Meinung nach ist es von Vorteil, wenn man als Leser eine gewisse Affinität zu mathematischen Themen wie Kanten und Graphen mitbringt (bspw. zur Darstellung von Freundschaftsbeziehungen und Freundesgruppen) – aber man braucht diesbezüglich keine „Angst“ vor dem Buch zu haben, da der Autor alle diesbezüglichen Details sehr verständlich erklärt, so dass man auch als Laie keinerlei Verständnisprobleme hat. Das Schlusswort des Autors hat mir sehr gut gefallen, weil er darin eine realistische Einschätzung zum Thema Datenschutz und Privatsphäre gibt. Hint: Alle Auswertungen des Autors sind bezogen auf die USA.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Inside Big Data

Inside Big Data

von Christian Rudder

(1)
Buch
Fr. 28.90
bisher Fr. 32.40
+
=
Total berechenbar?

Total berechenbar?

von Christoph Drösser

Buch
Fr. 26.90
+
=

für

Fr. 55.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale