orellfuessli.ch

Inside Job

(1)
Vom oscarnominierten Filmemacher Charles Ferguson (NO END IN SIGHT) stammt INSIDE JOB, der erste Film, der die schockierende Wahrheit über die Wirtschaftskrise im Jahr 2008 präsentiert. Der globale Finanzcrash, der über $20 Billionen verschlang, führte dazu, dass Millionen von Menschen ihr Zuhause und ihren Job verloren. Auf der Grundlage von umfassenden Recherchen und Interviews mit einflussreichen Branchenkennern, Politikern und Journalisten zeichnet INSIDE JOB den Aufstieg einer skrupellosen Branche nach und enthüllt die korrosiven Beziehungen zwischen korrupten Politikern, Regulierungsbehörden und der akademischen Welt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 05.05.2011
Regisseur Charles Ferguson
Sprache Englisch, Italienisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Hindi, Türkisch, Italiensich, Finnisch, Dännisch, Norwegisch, Schwedisch, Holländisch)
EAN 4030521724495
Genre Dokumentation
Studio Sony Pictures Home Entertainment
Spieldauer 104 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Englisch: Dolby Digital 5.1, Italienisch: Dolby Digital 5.1
Verkaufsrang 2.317
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28050839
    Inside Job
    Film
    Fr. 29.90
  • 28392672
    We want Sex
    (1)
    Film
    Fr. 24.90
  • 43988177
    Let's make Money
    Film
    Fr. 14.90
  • 28447856
    Suicide Club
    (6)
    Film
    Fr. 8.90 bisher Fr. 11.90
  • 28136345
    The King's Speech - Die Rede des Königs
    (22)
    Film
    Fr. 6.90 bisher Fr. 11.40
  • 32746676
    David Copperfield (BBC 2008), 2 DVD
    Film
    Fr. 14.90
  • 30670259
    Der Tatortreiniger - Staffel 1
    (5)
    Film
    Fr. 18.90
  • 23741646
    Food, Inc. - Was essen wir wirklich?
    (1)
    Film
    Fr. 14.90 bisher Fr. 20.90
  • 34084202
    Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger
    (13)
    Film
    Fr. 12.90
  • 29388198
    Winter's Bone
    (5)
    Film
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Die Verursacher des Finanz Crash 2008
von Teller of Movies aus Köln am 02.09.2013

Geld regiert die Welt. Banken und Rechtsanwälte in den USA haben die Herrschaft über das Finanzsystem an sich gerissen. Aus deren Reihen werden sie von Georg W. Bush und Barack Obama in die hohen Regierungsposten gehoben. Alan Greenspan und Goldman Sachs bekommen statt einer Bestrafung für ihre kriminellen Machenschaften... Geld regiert die Welt. Banken und Rechtsanwälte in den USA haben die Herrschaft über das Finanzsystem an sich gerissen. Aus deren Reihen werden sie von Georg W. Bush und Barack Obama in die hohen Regierungsposten gehoben. Alan Greenspan und Goldman Sachs bekommen statt einer Bestrafung für ihre kriminellen Machenschaften hohe Belohnungen. Sie verweigern Stellungnahmen zu diesen Anschuldigungen. Nach 40 Jahren erfolgreicher Wirtschaft in den USA ist plötzlich die Regulierung der Banken aufgehoben worden. Ab diesem Zeitpunkt sind die Gehälter der Investment Banker von 45 000 Dollar auf mehrere Millionen Dollar jährlich geradezu explodiert. Ebenso sind die Banken enorm von mehreren hunderten auf zigtausende Mitarbeiter angewachsen. Nun gelten sie als "too big to fail". D.h. sie müssen bei jeder Krise vom Steuerzahler gerettet werden. Das ist der Film über Finanz Jongleure und Finanz Lobbyisten. Goldman Sachs hat seinen Kunden Finanzprodukte verkauft. Und kurz danach begann es gegen diese Finanzprodukte zu spekulieren. Das hat dazu geführt, dass deren Kunden pleite gemacht haben und Goldman Sachs Rekordgewinne eingefahren hat. Alan Greespan hat zu allem geschwiegen anstatt als Finanzregulator einzugreifen. Dann noch weiteres zur Krise in Grönland und zu Fanny Mae und Freddie Mac. Sie haben Kredite für Hausbauer vergeben, die mehr als 99% des Kaufpreises des Hauses betragen haben. Das hat zu einer großen Immobilienblase und später zum Bankrott der Kreditkunden geführt. Doch damit konnten sich die Banker ihre eigenen Taschen vollstopfen. Dazu kommen noch die Rating Agenturen, die ein AAA Rating an Firmen wie Lehman Brothers vergeben haben, die wenige Wochen später völlig bankrott gewesen sind. Als Rechtfertigung erklären die Rating Agenturen vor Gericht, dass dies ja nur deren Meinung gewesen wäre, ohne jede Gewähr. Aber die Pensionsfonds sind gesetzlich verpflichtet, sich darauf zu verlassen. Und die Pensionäre haben dadurch ihre Ansprüche verloren. Dieser Film ist auch 2013 höchst aktuell. Viel von diesem Geld ist in die militärische Aufrüstung von sogenannten Schurkenstaaten geflossen. Diese Dokumentation ist sehr gut und veständlich aufbereitet. Zwischendurch gibt es immer kurze Verschnaufpausen mit Musikuntermalung und schönen Aufnahmen von Städten. Es kommen viele hochkarätige Personen der Finanzwirtschaft zu Wort. Sie erklären sachlich, kurz und bündig, was genau schiefgelaufen ist. Nur wenige der Beschuldigten sagen ein paar Sätze dazu. Die Hintergründe der Finanzkrise 2008 werden schonungslos aufgezeigt. Es ist von einem Finanzkrieg die Rede. Der Film eignet sich auch für Personen, die wenig Verständnis zum Finanzsektor haben. Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt. Der Sprecher spricht langsam mit klarer angenehm klingender Stimme. Die Erklärungen bleiben schlicht und kurz. Das macht diese Dokumentation sehenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Inside Job

Inside Job

mit Matt Damon

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
Der große Crash - Margin Call

Der große Crash - Margin Call

(1)
Film
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale