orellfuessli.ch

Integratives Pflegekonzept, Band 2: Zeit- und Kulturgeschichte

Alle Erlebnisse des Menschen, besonders die in der Zeit des Heranwachsens zeigen Auswirkungen auf das Handeln im Alter. Mir erscheint es daher wesentlich, im Band 2 auf die wichtigsten Ereignisse der guten alten Zeit hinzuweisen.
Ein wichtiges Ziel des integrativen Konzeptes ist es, alte Menschen verstehen zu lernen und das Verstehen in die tägliche Pflege einzubinden.
Betagte Menschen im Verhalten zu verstehen, setzt Wissen um deren Vergangenheit voraus. Wissen Begleiter über das Leben von damals nicht Bescheid, wird Handeln nach früheren Gewohnheiten fehl interpretiert oder als Symptom verkannt.
Der Altersunterschied zwischen zu Pflegenden und Begleitern zeigt oft eine Spanne von über zwei Generationen.
Alte Menschen neigen dazu, ihre wichtigen Geschichten von früher immer wieder zu erzählen. Wir müssen zuhören lernen. Die Geschichten und Episoden sind oft gewürzt mit Sprichwörtern und Lebensregeln der damaligen Zeit.
Meine Recherchen beginnen etwa bei 1900. Ich habe Daten und Fakten zusammen getragen, die uns das Verhalten von alten Menschen erklären.
In Heimen finden wir viele Bewohner, die Zeugen der beschriebenen Zeit sind und ihr Verhalten im Alter entsprechend dieser Zeit zeigen. Für die nächste Generation der Heimbewohner sind meine Recherchen zu erweitern.
Von meinem Appell ausgehend, nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart gestalten und die Zukunft planen, möchte ich zum Lesen meiner Recherchen ermutigen.
Portrait
Maria Riedl, diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester, akad. Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege. Sie lebt in Bischofshofen, Österreich. Sie ist die Urheberin des Integrativen Pflegekonzepts ®.
Sie arbeitete von 1984-1998 als Stationsleitung im Altenpflegebereich. Ihre Erfahrungen aus dem beruflichen Bereich und aus der häuslichen, familiären Betreuung ihres Vaters mit Demenzerkrankung in die Entwicklung des Integrativen Pflegekonzepts ® eingeflossen.
Das Integrative Pflegekonzept ® von Maria Riedl ist ein innovatives Werkzeug für die Kranken- und Altenpflege; es unterstützt vor allem die Betreuung von alten Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Das Konzept wurde in 3 Bänden bei BOD veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 100, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783848260331
Verlag Books on Demand
eBook
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Premium Card
Fr. 7.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39615185
    Himmelsstaub
    von Johannes Sieben
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47533885
    Es existiert
    von Johannes Huber
    eBook
    Fr. 18.90
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Veit Etzold
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44677754
    Stress die Hauptursache aller Krankheiten
    von Leonard Coldwell
    eBook
    Fr. 9.90
  • 36622685
    Bausteine der kindlichen Entwicklung
    von Jean A. Ayres
    (2)
    eBook
    Fr. 29.90
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    Fr. 20.50
  • 52645852
    Die wundersame Leber & Gallenblasenreinigung
    von Andreas Moritz
    eBook
    Fr. 20.90
  • 42775315
    Natürliche Hormontherapie
    von Annelie Scheuernstuhl
    eBook
    Fr. 12.50
  • 34368624
    Histaminintoleranz - Histamin und Seekrankheit
    eBook
    Fr. 41.90
  • 32748404
    4 Blutgruppen - Vier Strategien für ein gesundes Leben
    von Peter J. D'Adamo
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Integratives Pflegekonzept, Band 2: Zeit- und Kulturgeschichte

Integratives Pflegekonzept, Band 2: Zeit- und Kulturgeschichte

von Maria Riedl

eBook
Fr. 7.90
+
=
Heilen mit der Kraft der Natur

Heilen mit der Kraft der Natur

von Andreas Michalsen

eBook
Fr. 21.50
+
=

für

Fr. 29.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen