orellfuessli.ch

"Interkulturelle Kompetenz" - Worthülse oder eierlegende Wollmilchsau?

Praxis-Tipps für ein erfolgreiches internationales Projektmanagement

Die globalisierte Welt verlangt nach immer dichterer Verknüpfung und Kooperation. In Wahrheit scheitern jedoch viele internationale Projekte. Zwar haben schnelle Transportmittel und Kommunikationstechnologien den Waren- und Informationsaustausch praktisch weltweit für die just-in-time-Lieferung optimiert - doch kulturelle Unterschiede verwischen damit nicht automatisch. Unsichtbare Barrieren lassen sich nur in vertiefter Kenntnis beider Kulturen erfolgreich durchbrechen. Unternehmen mit grenzübergreifender Ausrichtung halten Interkulturelle Kompetenzen mithin für eine Schlüsselqualifikation leitender Mitarbeiter. Doch das moderne Schlagwort lässt sich nur schwer mit Leben füllen. Michael Malitz spannt deshalb in dieser Monographie den Bogen von der theoretischen Positionierung der "interkulturellen Begrifflichkeiten" bis zur Erörterung ihrer praktischen Wertigkeit für das Management eines internationalen Projektes. Dabei vereint der Autor theoretische Erkenntnisse mit seinen eigenen Projekterfahrungen. Am Ende stehen konkrete Trainingsansätze für ein erfolgreiches internationales Projektmanagement. "Die Termini 'Kultur', 'Kompetenz', 'Projektmanagement' werden anhand der neuesten Literatur dargestellt. Die systematischen Darstellungen sind in ihrer Übersichtlichkeit, Gründlichkeit und Aktualität hervorragend. [...] Herr Malitz arbeitet die aktuelle Forschungsliteratur überzeugend ein. Bemerkenswert ist auch seine umfassende Perspektive. Das verrät den erfahrenen Praktiker, der in einer Art 'intellektueller Selbstfindung' sein Wissen systematisiert". Dr. Manfred Niedermeyer, Universität Jena, Training-Company
Portrait
Michael Malitz, MA ist Geschäftsführer eines EDV-Unternehmens und überdies als Projektleiter und Trainer tätig. Sein beruflicher und privater Werdegang wurden geprägt durch Begegnungen mit verschiedensten Kulturkreisen. Aufgewachsen in Hamburg, entwickelte er später u. a. internationale Projekte in der Europazentrale eines globalen EDV-Konzerns in Paris und Wien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 110, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783828853621
Verlag Tectum Wissenschaftsverlag
eBook (PDF)
Fr. 27.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 27.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25768604
    Projektmanagement-Effektivität in Business-Organisationen
    von Andy Wydler
    eBook
    Fr. 19.90
  • 24552250
    Die Migration indischer Gastarbeiter in die Vereinigten Arabischen Emirate
    von Holger Simon
    eBook
    Fr. 54.90
  • 29273262
    Übergänge mit System
    eBook
    Fr. 17.50
  • 30576613
    Zwischen Tradition und Moderne - Frauen in den Vereinigten Arabischen Emiraten
    von Nadja Wohlleben
    eBook
    Fr. 22.00
  • 34081750
    Das große Los
    von Meike Winnemuth
    (11)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29863897
    Die Kunst des klaren Denkens
    von Rolf Dobelli
    (3)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 34578231
    Niemand hört mein Schreien
    von Annick Cojean
    eBook
    Fr. 9.90
  • 23957403
    Deutschland schafft sich ab
    von Thilo Sarrazin
    (6)
    eBook
    Fr. 13.90
  • 29359500
    Gefangen in Deutschland
    von Katja Schneidt
    (1)
    eBook
    Fr. 9.90
  • 40190794
    Sprache, Werte, Frames
    von Elisabeth Wehling
    eBook
    Fr. 1.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

"Interkulturelle Kompetenz" - Worthülse oder eierlegende Wollmilchsau?

von Michael Malitz

eBook
Fr. 27.00
+
=
Schnelles Denken, langsames Denken

Schnelles Denken, langsames Denken

von Daniel Kahneman

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 37.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen