orellfuessli.ch

Iphigenie auf Tauris

"Iphigenie auf Tauris" ist ein Bühnenstück von Johann Wolfgang Goethe nach der Vorlage von Euripides’ Iphigenie bei den Taurern. 1779 schrieb der Dichter eine Prosafassung, die er während seiner Italienreise ab 1786 in ein Versdrama umformte. Den Titel wählte Goethe in falscher Analogie zur latinisierten Version des Titels der Euripidestragödie Iphigenia in Tauris (griechisch Ἰφιγένεια ἐν Ταύροις, Iphigenie bei den Taurern). Der griechische Originaltitel bezieht sich auf das mythische barbarische Volk der Taurer, der deutsche Titel evoziert eine Landschaft namens Tauris.  
Johann Wolfgang Goethe (1749-1832) gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten der deutschsprachigen Dichtung.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Erscheinungsdatum 11.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9788899617295
Verlag Passerino Editore
eBook
Fr. 1.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Iphigenie auf Tauris

Iphigenie auf Tauris

von Johann Wolfgang Goethe

eBook
Fr. 1.50
+
=
Torquato Tasso

Torquato Tasso

von Johann Wolfgang Goethe

eBook
Fr. 2.50
+
=

für

Fr. 4.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen