orellfuessli.ch

Irland (Vollständige deutsche Ausgabe)

Historische und politische Schriften (Eine Predigt über die Ursachen der elenden Lage Irlands + Die Flucher-Bank + Ein kurzer Ueberblick über die Lage Irlands + Antwort auf den "Craftsman" und mehr)

Dieses eBook: "Irland (Vollständige deutsche Ausgabe)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Jonathan Swift (1667-1745) war ein irischer Schriftsteller und Satiriker der frühen Aufklärung. Er hat auch unter folgenden Pseudonymen geschrieben: Isaac Bickerstaff, A Dissenter, A Person of Quality, A Person of Honour. Er studierte Theologie in Dublin. Er war von 1689-94 Sekretär des Schriftstellers Sir William Temple, danach anglikanischer Geistlicher in Kilkroot/Belfast. Von den frühen schriftstellerischen Versuchen Swifts ist wenig erhalten. Erst nach seiner Rückkehr nach Irland finden sich Schriften, die ihn als den bis heute bekannten Satiriker kennzeichnen. Sein Roman Gullivers Reisen wurde 1726 veröffentlicht. Er schrieb danach mehrfach gegen die Zustände im englisch regierten Irland. Seine bekannteste Satire ist A Modest Proposal, worin er zur Lösung von Überbevölkerung, Armut und Kriminalität vorschlägt, irische Babys als Nahrungsmittel zu nutzen und durch Export Profit daraus zu schlagen. Er schrieb danach mehrfach gegen die Zustände im englisch regierten Irland.
Aus dem Buch:
"Es ist ein sehr melancholischer Gedanke, dass ein Land wie unsres, während es imstande ist, alles zum Leben Nötige und das meiste, was das Leben behaglich macht, in genügender Menge hervorzubringen, um die vierfache Zahl seiner Einwohner zu ernähren, dennoch unter der schwersten Last des Elends und Mangels leben muss; dass unsere Strassen von Bettlern wimmeln und dass so viele unserer ärmeren Kaufleute, Arbeiter und Handwerker für die Ihren weder Kleidung noch Nahrung zu finden vermögen. Ich denke, es wird deshalb nicht ohne Nutzen sein, wenn ich euch die Hauptursachen dieser elenden Lage, in der wir uns befinden, darlege; dann wird man leichter sagen können, welche Hilfsmittel in unsrer Macht stehn…
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 315, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2014
Sprache Deutsch
EAN 9788026820765
Verlag E-artnow
eBook
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37001914
    Deana und der Feenprinz
    von Aileen P. Roberts
    eBook
    Fr. 11.90
  • 44886396
    Sommer in Irland
    von Gisa Stoermer
    (1)
    eBook
    Fr. 1.50
  • 44718646
    Der Traum des Templers und seine Reise über das Atlantische Meer
    von Ulrich Hinse
    eBook
    Fr. 8.90
  • 36866248
    Ausgewählte Märchen
    von Jonathan Swift
    eBook
    Fr. 2.50
  • 47839875
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (4)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45591692
    Die Wege der Macht / Clifton-Saga Bd.5
    von Jeffrey Archer
    (12)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47872139
    Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (37)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 60968323
    Sylter Wellen
    von Sarah Mundt
    (11)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 47833223
    Die fremde Königin / Otto der Große Bd.2
    von Rebecca Gablé
    (39)
    eBook
    Fr. 23.50
  • 63479575
    Die Töchter der Heidevilla (Exklusiv vorab lesen)
    von Madeleine Harstall
    eBook
    Fr. 6.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Irland (Vollständige deutsche Ausgabe)

Irland (Vollständige deutsche Ausgabe)

von Jonathan Swift

eBook
Fr. 1.00
+
=
Paris, ein Fest fürs Leben

Paris, ein Fest fürs Leben

von Ernest Hemingway

(8)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 12.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen