orellfuessli.ch

Islam zwischen Ost und West

Aus dem Bosnischen von Rijad Dautovic

Alija Izetbegovićs Islam zwischen Ost und West" ist ein bedeutendes, aber noch kaum bekanntes Werk der islamischen Geistesgeschichte und am Puls einer Zeitenwende angesiedelt. Unter Einbeziehung der grossen Denker Europas wertet der Autor die Erfahrungen des 20.Jahrhunderts aus. Die Ideen des Marxismus und des Materialismus werden in Beziehung gesetzt zu den grossen Strömen des Christen- und Judentums sowie der Philosophiegeschichte. Dabei ist es das Ziel Izetbegovićs, den Islam als Geistesströmung und Religion innerhalb dieser Erscheinungen zu verorten und auch anhand der sozialen Realitäten einen Ausblick zu geben auf die Entwicklungen unserer unmittelbaren Gegenwart und die Rolle des Islams darin, deren wesentliche Parameter der Autor bereits vorwegnimmt. Aber die durchaus anspruchsvolle Lektüre wird niemals langweilig, da das Werk in ei¬nem Guss geschrieben und aus den leidenschaftlich geführten Auseinandersetzungen der Zeit hervorgegangen ist, wofür der hochgebildete Autor vom damaligen kommunistischen Regime auch mit dem Gefängnis bestraft wurde. Andererseits vermehrt das Faktum, dass Alija Izetbegović 1990 bis 1995 in einer schwierigen Zeit der Präsident Bosnien und Herzegowinas war, nur das Interesse und den Nutzen, "Islam zwischen Ost und West" zu lesen. Alija Izetbegović war von 1990 bis 1995 Präsident der Republik von Bosnien-Herzegowina, und von 1996 bis 2000 führendes Mitglied des siebenköpfigen Staatspräsidiums. Izetbegović ist unter anderem Autor der "Islamischen Deklaration", der Sammlung der "Probleme der islamischen Neubelebung", von "Islam zwischen Ost und West", "Meine Flucht in die Freiheit", "Erinnerungen" (Autobiographie) und "Krieg und Frieden in Bosnien-Herzegowina"."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 370
Erscheinungsdatum 22.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99036-005-7
Verlag New Academia Publishing
Maße (L/B/H) 216/144/30 mm
Gewicht 524
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18688612
    Der Cellist von Sarajevo
    von Steven Galloway
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42780917
    Gesunde Entgiftung mit Zeichen. PraNeoHom® - Praxisorientierte Neue Homöopathie
    von Layena Bassols Rheinfelder
    Buch
    Fr. 28.90
  • 32197250
    Hörtenhuber, K: Malbuch mit Weihnachtsgeschichten
    von Kurt Hörtenhuber
    Buch
    Fr. 15.90
  • 18707993
    Muslims of Europe
    von H. A. Hellyer
    Buch
    Fr. 39.90
  • 42650392
    Srebrenica. Chronologie eines Völkermords
    von Matthias Fink
    Buch
    Fr. 58.00
  • 3105070
    Der Krieg in Bosnien-Hercegovina
    von Marie-Janine Calic
    Buch
    Fr. 21.90
  • 37233648
    Verloren wereld
    von Alfred van Cleef
    Buch
    Fr. 31.40
  • 44089604
    Die nationale Entwicklung der bosnischen Muslime
    von Aydin Babuna
    Buch
    Fr. 88.90
  • 15631827
    Karate - von der Physiologie zur Technik
    von Sebastian Edelmann
    Buch
    Fr. 52.00
  • 27346342
    9/11 - Der Kampf um die Wahrheit
    von Marcus B. Klöckner
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Islam zwischen Ost und West

Islam zwischen Ost und West

von Alija Izetbegovic

Buch
Fr. 22.90
+
=
Die Islamisierung Bosnien-Herzegowinas und der Ursprung der bosnisch-herzegowinischen Muslime

Die Islamisierung Bosnien-Herzegowinas und der Ursprung der bosnisch-herzegowinischen Muslime

von Mehmed Handzic

Buch
Fr. 10.40
+
=

für

Fr. 33.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale