orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Ist das Liebe oder kann der weg?

Roman

(1)
Hilft Voodoo gegen blöde Exfreunde? Was macht man mit einer Freundin, die It-Girl werden will? Wenn immer nur die Mailbox rangeht: Darf man dann ein bisschen stalken? - Lauter Fragen, auf die ein vernünftiger Mensch keine Antwort sucht.
Aber Inga Hering hat ihren Freund kürzlich beim Fremdgehen erwischt und daher gerade Zeit. Mit ihrer exzentrischen Tante Lisbeth begibt sie sich auf Männerfang, in Fernsehshows - und so ziemlich jedes Fettnäpfchen. Und dann kommen auch noch Herzrhythmusstörungen dazu ...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 431, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783732514687
Verlag Bastei Entertainment
eBook (ePUB)
Fr. 9.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42746459
    Die Frau, die zu sehr liebte
    von Hera Lind
    eBook
    Fr. 5.50
  • 40942076
    Atmen Sie normal weiter
    von Hortense Ullrich
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 42466224
    Hot Dogs zum Frühstück
    von Elke Becker
    (5)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 44108170
    Wildrosensommer
    von Gabriella Engelmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 41966655
    Das bisschen Hüfte, meine Güte
    von Renate Bergmann
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42589520
    Yoga ist auch keine Lösung
    von Elke Becker
    (6)
    eBook
    Fr. 3.90
  • 18256597
    Aus Versehen verliebt
    von Susan Elizabeth Phillips
    (2)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 19693961
    Für jede Lösung ein Problem
    von Kerstin Gier
    (11)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 40407042
    Das Meer in deinem Namen
    von Patricia Koelle
    (7)
    eBook
    Fr. 7.50
  • 42623755
    Drei Männer, Küche, Bad
    von Kristina Günak
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Packender Stoff
von einer Kundin/einem Kunden aus Dresden am 17.01.2016

Um was es in dem BUch gibt, kann man dem Klappentext entnehmen. Meine Bewertung: 5 Sterne! Ich mag die Sprache von Anke Maiberg, die witzigen Dialoge, die Beschreibungen von Personen und Umgebungen und Geschehnissen. Ein Buch, was durch die verschiedenen angesprochenen Themen zum einen sehr interessant und zum anderen... Um was es in dem BUch gibt, kann man dem Klappentext entnehmen. Meine Bewertung: 5 Sterne! Ich mag die Sprache von Anke Maiberg, die witzigen Dialoge, die Beschreibungen von Personen und Umgebungen und Geschehnissen. Ein Buch, was durch die verschiedenen angesprochenen Themen zum einen sehr interessant und zum anderen urkomisch ist. Absolute Leseempfehung! Vielleicht wird dieses Buch auch verfilmt!?! Böte sich an! DANKE an Anke ;-) Weiter so!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auf zur nächsten Lachnummer
von einer Kundin/einem Kunden aus Limbach-Oberfrohna am 31.12.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman ist Klasse. Die Sprüche sind der Hammer. Aber kurz zum Inhalt. Inga trennt sich von ihrem Freund, nachdem sie ihn inflagranti mit einer anderen Frau erwischt hat. Aber ohne eine kleine Rache geht die Trennung nicht vonstatten. Um diese zu verarbeiten reist sie zu Ihrer Tante Liesbeth an die Nordsee.... Dieser Roman ist Klasse. Die Sprüche sind der Hammer. Aber kurz zum Inhalt. Inga trennt sich von ihrem Freund, nachdem sie ihn inflagranti mit einer anderen Frau erwischt hat. Aber ohne eine kleine Rache geht die Trennung nicht vonstatten. Um diese zu verarbeiten reist sie zu Ihrer Tante Liesbeth an die Nordsee. Von da an nimmt das Schicksal seinen Lauf. Die beiden finden beim Walking eine Leiche und versuchen der Polizei bei den Ermittlungen zu helfen. Miss Marpel ist ein Klacks gegen die beiden. Mit Witz und Humor geht es durch den Roman. Wird der Mord aufgeklärt? Findet Inga eine neue Liebe? Und was ist Tante Liesbeths Geheimnis? Wer alle diese Fragen geklärt heben will nimmt einfach dieses Buch in die Hand und fängt an zu lesen. Kann ich .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ein Buch zum Verlieben!
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldthurn am 01.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Wenn man sich in ein Buch verlieben kann, dann in Dieses! Ich habe es innerhalb von drei Tagen gelesen, weil ich es nicht mehr weglegen konnte. Dieses Buch hat Witz und das nötige Quäntchen an "Krimi". Ich kann es jedem nur wärmstens ans Herz legen :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
ein wundervoller, humorvoller und sehr unterhaltsamer Roman - Lachmuskeltraining inklusive ;)
von Bianca aus Köln am 26.01.2016
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Meine Meinung: Inga hat Liebeskummer … ihr Ex-Freund hat sie mit einer anderen betrogen … und gemeinsam lässt sie mit ihren Freundinnen dem Kummer seinen Lauf. Dabei wird über Voodoo und andere Rachepläne getüfftelt, damit Stefan seine gerechte Strafe bekommt. Um aber generell auf andere Gedanken zu kommen, nimmt sich Inga... Meine Meinung: Inga hat Liebeskummer … ihr Ex-Freund hat sie mit einer anderen betrogen … und gemeinsam lässt sie mit ihren Freundinnen dem Kummer seinen Lauf. Dabei wird über Voodoo und andere Rachepläne getüfftelt, damit Stefan seine gerechte Strafe bekommt. Um aber generell auf andere Gedanken zu kommen, nimmt sich Inga eine Auszeit bei ihrer Tante Lisbeth. Tante Lisbeth ist ein bunter Paradiesvogel und bringt Inga auf andere Gedanken. Auch wenn Inga nicht immer einer Meinung ist mit Tante Lisbeth … so erleben sie gemeinsam allerhand. Sei es dass sie bei einem ausgefallenen Walking-Marsch eine Leiche aufstöbern … oder aber gemeinsam auf Mördersuche gehen. Lustig, unterhaltsam und mit sehr viel Humor wird hier eine tolle Story präsentiert. Die Charaktere sind wahnsinnig interessant, schräg und sehr unterhaltsam. Was hab ich bei dieser Geschichte gelacht … einfach nur herrlich. Anke Maiberg hat einen total flüssigen, humorvollen und unterhaltsamen Schreibstil, der mich total mitgerissen und an der Geschichte gehalten hat. Mit ihren lustigen Szenenbeschreibungen, den schlagfertigen, humorvollen Aussagen der Protagonisten und mit einem herrlich frischen, vorstellbaren und bildhaft extrem ausgeprägtem Beschreibungen hat sie mich herrlich laut lachen lassen bei der Geschichte. Ich konnte mir sämtliche Situationen bildlich vor Augen halten und fühlte mich fast wie im Kino. Das war einfach nur spritzig, frisch und wahnsinnig toll. Die Charaktere sind ein Fall für sich … unterschiedlicher geht es fast gar nicht und jeder hat auf seine Art und Weise eine ganz besondere Würze erhalten. Soviel tolle Ideen sind hier im Buch umgesetzt und haben mich mehr als überzeugt. Man kommt allen im Laufe der Geschichte was näher und schließt sie regelrecht ins Herz. Mit sehr viel Herz, Feingefühl und aber auch Sarkasmus und blankem Humor wird man hier konfrontiert. Die Fettnäpfchen schrien regelrecht danach in der Geschichte richtig toll ausgeschmückt und in Worten beschrieben zu werden. Doch das war noch nicht alles … wenn es hier auch vordergründig um eine verletzte Frauenseele geht, so bekommt man hier als Leser allerhand mehr zu entdecken. Es gibt allerhand zu erfahren über Tante Lisbeth und die ganzen anderen Charaktere. Und das Schönste … vieles hätte man so gar nicht vermutet. Ich will jetzt gar nicht mehr darüber verraten, denn ich könnte noch soooooo viel berichten, aber dann würd ich Zuviel von der Geschichte preis geben… und das will ich ja nicht. Fazit: Anke Maiberg hat mit „Ist das Liebe oder kann der weg?“ einen wundervollen, humorvollen und unterhaltsamen Debütroman an den Start gebracht. Ich bin begeistert, fasziniert und hab mich wundervoll unterhalten gefühlt bei diesem Roman. Selten hab ich sooooooo viel gelacht, wie die letzten Tage bei diesem Roman. Wer auf eine lockere, leichte, unterhaltsame und sehr lustige Lektüre gewartet hat, der ist hier genau richtig. Mit sehr viel bild- und wortgewaltigen Szenen wird man hier auf höchst liebevollen, abenteuerlichen und lustigem Nivea unterhalten. Ein Buch, das super zwischendurch zur eigenen persönlichen lustigen Unterhaltung gelesen werden sollte. Ich hab mich bestens amüsiert dabei. Absolute Leseempfehlung!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Witzig - spritzig
von einer Kundin/einem Kunden am 19.10.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein gelungener Mix aus Love-Story, Komödie und Kriminalroman. Der Titel bringt uns gleich zum Schmunzeln und er hält, was er verspricht: Ein herrlich leichter Unterhaltungsroman für Frauen mit Sinn für Humor. Skurrile Situationen, eigenwillige Charaktere, ein wenig Detektivarbeit und immer eine Prise gesunder Humor und Ironie. Ideal für Frauen, die... Ein gelungener Mix aus Love-Story, Komödie und Kriminalroman. Der Titel bringt uns gleich zum Schmunzeln und er hält, was er verspricht: Ein herrlich leichter Unterhaltungsroman für Frauen mit Sinn für Humor. Skurrile Situationen, eigenwillige Charaktere, ein wenig Detektivarbeit und immer eine Prise gesunder Humor und Ironie. Ideal für Frauen, die auf der Suche nach einem amüsanten und locker leichten Roman für Zwischendurch sind.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Inga und die Männer – ein Thema für sich
von einer Kundin/einem Kunden am 29.04.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

„Ist das Liebe oder kann der weg“ ist der Debütroman von Anke Maiberg, die im realen Leben Juristin und Mutter ist. Aber als Autorin kann sie mal so richtig ihre andere Seite ausleben und beschert uns einen ausgesprochen witzigen Roman. Inga, einen junge Frau, die in Berlin lebt und einen... „Ist das Liebe oder kann der weg“ ist der Debütroman von Anke Maiberg, die im realen Leben Juristin und Mutter ist. Aber als Autorin kann sie mal so richtig ihre andere Seite ausleben und beschert uns einen ausgesprochen witzigen Roman. Inga, einen junge Frau, die in Berlin lebt und einen „tollen“ Job als Übersetzerin hat, steht plötzlich vor den Trümmern ihrer Liebe. Sie hat ihren Freund in Flagranti mit einer anderen erwischt. Nun sinnt sie auf Rache. Um sich erst einmal von dem Schock zu erholen, reist sie zu ihrer Tante Lisbeth nach Freesbüll, einem fiktiven Ort in der Nähe von Husum. Doch, die Ruhe und das Verständnis, welches sie sich von ihrer Tante erhofft hat, währen nicht lange. Beim morgendlichen Walken entdecken die beiden unverhoft einen Toten in einem Gebüsch. Tante Lisbeth erkennt die Leiche und hat auch gleich eine Vermutung, warum Sönke Asmussen ermordet wurde. Denn der Ermordete war ein strikter Gegner gegen den Windpark, der in naher Zukunft in Freesbüll eröffnet werden soll. Und obwohl ein sehr kompetenter und attraktiver Kriminaloberrat namens Carsten die Ermittlung übernimmt, meint Tante Lisbeth, dass sie und Inga ihm unter die Arme greifen sollten. Doch diese Mordermittlung ist nicht das einzige Problem, mit dem Inga plötzlich zu kämpfen hat. Unversehens kann Inga sich nämlich kaum vor Verehrern retten. Und dann will ihre Tante mit ihr auch noch unbedingt in eine Quizshow, ihre beste Freundin hat ein Problem mit einem jungen Mädchen, welches ihr anvertraut wurde und Inga will doch einfach nur endlich die Liebe ihres Lebens für sich gewinnen. Herausgekommen ist ein schräger und witziger Roman, bei dem die Hauptperson Inga jedes nur mögliche Fettnäpfchen mitnimmt. Anke Maiberg hat einige sehr witzige Charaktere geschaffen, die man sofort ins Herz schließt. Wie z.B. Tante Lisbeth, die eine sehr eigenwillige Meinung zum Thema Liebe hat und überhaupt eine sehr gewöhnungsbedürftige, egozentrische, aber selbstbewusste Frau ist, Jan, ein Kleinstadt-Casanova, der sich für das Glück der Frauen hält, Svenja, die Klatschtante des Ortes, Sassi, ein junges Mädchen, das endlich ein It-Girl sein möchte, und, und, und. Wenn Sie also mal wieder Lust auf ein wenig überdrehten Slapstick mit Liebe und Mord haben, dann kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten. Ich persönlich bin schon gespannt auf den 2. Roman von Anke Maiberg, der bereits in Arbeit ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Inga sucht einen Mörder und findet die Liebe
von einer Kundin/einem Kunden am 23.12.2015
Bewertetes Format: Buch (Taschenbuch)

Inga hat ihren Freund Stephan im Bett mit einer anderen erwischt. Nach einer gut durchdachten Racheaktion flüchtet Inga erst einmal zu Ihrer Tante Lisbeth nach Freesbüll, ein kleiner Ort an der Nordsee. Nachdem Inga und Lisbeth eine Leiche entdecken tritt der ermittelnden Beamte Carsten in Ingas Leben und in... Inga hat ihren Freund Stephan im Bett mit einer anderen erwischt. Nach einer gut durchdachten Racheaktion flüchtet Inga erst einmal zu Ihrer Tante Lisbeth nach Freesbüll, ein kleiner Ort an der Nordsee. Nachdem Inga und Lisbeth eine Leiche entdecken tritt der ermittelnden Beamte Carsten in Ingas Leben und in ihr Herz. Tante Lisbeth will auf eigene Faust ermitteln und spannt Inga dazu ein. Inga erwarten viele verrückte Stunden mit ihrer Tante und noch noch viel mehr Fettnäpfchen. Nach einigen Seiten kam ich gut ins Buch und Tante Lisbeth war mir sofort sehr sympathisch und hat eine tolle Farbe ins Buch gebracht. Meine Meinung zu Inga war mir erst nicht so klar. Mal war sie mir sympathisch, dann zu naiv und teeniehaft. Aber dank klärender Aussagen von Inga selbst zu ihrem Verhalten wurde dieser Punkt zufriedenstellend für mich geklärt und sie wurde mir von Seite zu Seite sympathischer. Carsten hatte ich direkt ins Herz geschlossen, ein Traum von Mann! Der Humor im Buch war absolut mein Geschmack und ich hatte viel zu lachen. Die Nebendarsteller waren sehr unterschiedliche Charaktere, doch sie haben das Buch bereichert und sich sehr gut in die Geschichte eingefügt. Manche Situationen waren vielleicht etwas überzogen, aber das hat meinen Lesegenuss nicht gemindert. Meistens waren es genau diese Stellen, die mich zum Lachen gebracht haben. Mein Fazit: Lustige Lesestunden mit teils verrückten Charakteren, in denen der Leser aber auch sehr viel wahres finden kann. Von mir gibt es dafür eine Leseempfehlung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Ist das Liebe oder kann der weg?

Ist das Liebe oder kann der weg?

von Anke Maiberg

(1)
eBook
Fr. 9.50
+
=
Es muss wohl an dir liegen

Es muss wohl an dir liegen

von Mhairi McFarlane

(2)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 21.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen