orellfuessli.ch

Ist die Kirche noch zu retten?

»In der gegenwärtigen Situation kann ich es nicht verantworten zu schweigen «, sagt Hans Küng: Die katholische Kirche ist krank, vielleicht sterbenskrank. Wenn sie weiterhin an ihrem Macht- und Wahrheitsmonopol, an ihrer Sexual- und Frauenfeindlichkeit festhält, sich Reformen und der aufgeklärten modernen Welt verweigert, wird sie nicht überleben. Deshalb legt Küng eine Agenda für ein »Zukunftsgespräch « vor.
Rezension
"Auch wenn das Buch auf die Katholische Kirche gemünzt ist, so muss man doch feststellen: Eine solche kritische, aber kompetente Stimme wie dieses ist wichtig für jede Religionsgemeinschaft. Sie fordert die Etablierten heraus. Sie zwingt zum Nachdenken. Das Buch lässt sich an vielen Stellen auf andere Religionsgemeinschaften übertragen. Es bietet gläubigen Menschen wichtige Anregungen und Hilfestellungen. Auch als Nicht-Katholik fühlt man sich an vielen Stellen mit dem Autor verbunden.", Deutschlandradio Kultur, 22.04.2011 20151120
Portrait
Hans Küng, geboren 1928 in Sursee/Schweiz, studierte an der Päpstlichen Universität in Rom Philosophie und Theologie, nahm als Experte am Zweiten Vatikanischen Konzil teil, ist katholischer Priester und Professor emeritus für Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen und Präsident der Stiftung Weltethos. Ihm wurde 1979 - wegen kritischer Äusserungen - vom Papst die kirchliche Lehrbefugnis entzogen. 2012 wurde Hans Küng mit dem italienischen "Nonino-Kulturpreis" ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 265
Erscheinungsdatum 18.06.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-27498-2
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 191/121/23 mm
Gewicht 230
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29045643
    Kirche, wach auf!
    von Walther Wever
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 32158976
    Gott ist nicht gut und nicht gerecht
    von Andreas Benk
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 4623558
    Der gefälschte Glaube
    von Karlheinz Deschner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 42457933
    Die letzten Päpste
    von Wolfgang Bergmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 45326889
    Warum ich kein Christ bin
    von Bertrand Russell
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 16535515
    Nach der Zeit des Christentums
    von Heinzpeter Hempelmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 47240922
    Zur Zukunft der Theologie in Kirche, Universität und Gesellschaft
    Buch (Paperback)
    Fr. 46.90
  • 45332428
    Entdeckungen im Umbruch der Kirche
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 15197936
    Ökonomisierung kirchlichen Handelns
    von Arne Manzeschke
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 32.40
  • 47241326
    Weckruf Ökumene
    von Walter Kasper
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ist die Kirche noch zu retten?

Ist die Kirche noch zu retten?

von Hans Küng

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?

Kann man noch Christ sein, wenn man an Gott zweifeln muss?

von Heiner Geissler

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 26.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale