orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Italienische Reise

Hamburger Ausgabe

Goethes berühmtes Reisebuch
Die wohl berühmteste italienische Reise der deutschen Literatur!
"Früh drei Uhr stahl ich mich aus Karlsbad, weil man mich sonst nicht fortgelassen hätte." Man schreibt den 3. September 1786. Nur mit "Mantelsack und Dachsranzen" ausgerüstet, verwirklicht Goethe den seit seiner Kindheit gehegten Wunsch, selber das Land zu betreten, das er schon aus den Beschreibungen seines Vaters kannte. Er bricht nach Italien auf, als die Problematik seiner Weimarer Existenz zur lebensbedrohlichen Krise geworden war - die Unmöglichkeit, gleichzeitig dem öffentlichen Amt und der dichterischen Berufung zu leben; dazu die Anssichtslosigkeit seiner Liebe zu Charlotte von Stein.
Von dieser Reise, die Goethe inkognito als "Filippo Miller, Tedesco, Pittore" unternimmt, kehrt er im Juni 1788 zurück als einer, der "Arkadien" und sich selbst gefunden hat.
Aber erst dreissig Jahre später veröffentlicht er das ursprünglich Charlotte von Stein gewidmete Reisetagebuch in bearbeiteter Form. Ihren Titel erhielt die 'Italienische Reise' schliesslich in der Ausgabe letzter Hand von 1829, nun komplettiert mit dem Bericht über den zweiten römischen Aufenthalt.
Portrait
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Herbert Einem
Seitenzahl 832
Erscheinungsdatum 01.05.1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-12402-7
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 194/121/27 mm
Gewicht 487
Abbildungen mit 40 Illustrationen nach Zeitgenössischen Vorlagen
Auflage 10. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15523611
    Italienische Reise
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 14.90
  • 23321589
    Italienische Reise
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15526911
    Italienische Reise
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43120617
    Erneuerung und Wiedergeburt - Goethes Italienische Reise
    von Walter Kamprad
    Buch
    Fr. 19.40
  • 2949793
    Italienische Reise
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 22.90
  • 25996965
    Italienische Reise
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 22.90
  • 2816928
    Tagebuch der Italienischen Reise 1786
    von Johann Wolfgang Goethe
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3017413
    Reise durch Italien im Jahre 1740
    von Johann Caspar Goethe
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42457888
    Der Weihnachtsabend
    von Charles Dickens
    Buch
    Fr. 11.90
  • 40893428
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Italienische Reise

Italienische Reise

von Johann Wolfgang Goethe

Buch
Fr. 23.90
+
=
La Dolce Vita

La Dolce Vita

Film
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale