orellfuessli.ch

Ivanhoe

Roman

Mit der 1820 erschienenen Geschichte um den Ritter Ivanhoe begründete Walter Scott einen neuen Typus des historischen Romans.
England im Zeitalter der Kreuzzüge: König Richard Löwenherz gilt als verschollen. Sein Bruder Prinz John versucht mit Hilfe des normannischen Adels die Macht an sich zu reissen. Doch der tapfere Ritter Ivanhoe nimmt den Kampf für den König auf - unterstützt von dem geheimnisvollen Schwarzen Ritter und dem Geächteten Locksley, der als Robin Hood weltbekannt wurde.
Walter Scott gilt als Vater des historischen Romans. Sein 1820 erschienenes Werk, das vielfach verfilmt wurde, bietet eine faszinierende Mischung aus Sage, Fakten und Fiktion, die bis heute begeistert - jetzt in der Sonderedition berühmter historischer Romane.
Mit Anmerkungen und Zeittafel.

Portrait
Sir Walter Scott (1771-1832) war der grösste Romanautor seiner Zeit und ist einer der einflussreichsten Schriftsteller der Literaturgeschichte. Schlagartig bekannt wurde der Anwalt aus Edinburgh, der zunächst als Übersetzer (u.a. von Goethe) hervortrat, mit der Versdichtung 'The Lay of the Last Minstrel' (1805). Als Byron ihm als Lyriker den Rang abzulaufen begann, wechselte er ins Prosafach. Praktisch im Alleingang begründete er das Genre des historischen Romans, sein Erstling 'Waverley' (1814) schöpft schon dessen ganzes Potenzial aus: Eingebettet in eine recht konventionelle Fabel, verwickelt er den Helden in die sozialen und politischen Umstände seiner Zeit und macht so die Vergangenheit hautnah erlebbar. Noch erfolgreicher als die von der Kritik geschätzten Bücher über das Schottland des 18. Jahrhunderts waren seine Mittelalter-Romane. Am Ende seiner Laufbahn wandte er sich wieder zeitgenössischen Stoffen zu. In der englischen Romantik, der er europaweit zur Geltung verhalf, nahm er eine Sonderstellung ein. Weder teilte er Byrons und Shelleys Lust am Irrationalen, noch war der Tory und Presbyterianer für die Revolution zu begeistern.
Günter Jürgensmeier, geboren 1957, arbeitet als freier Lektor und Übersetzer in München.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Günter Jürgensmeier
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 01.08.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-13765-2
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 192/121/35 mm
Gewicht 467
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42419333
    Ich, Eleonore, Königin zweier Reiche
    von Sabine Weigand
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 31933106
    Frankenstein oder Der moderne Prometheus
    von Mary Wollstonecraft Shelley
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 15147436
    Ivanhoe
    von Walter Scott
    Buch
    Fr. 17.90
  • 29010513
    Vor ihren Augen sahen sie Gott
    von Zora Neale Hurston
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 43137074
    Ivanhoe
    von Sir Walter Scott
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42413925
    Ivanhoe
    von Walter Scott
    Buch
    Fr. 29.40
  • 11445332
    Im Auftrage des Königs
    von Walter Scott
    Buch
    Fr. 11.90
  • 29861312
    Ivanhoe
    von Walter Scott
    Buch
    Fr. 24.40
  • 37630303
    Ivanhoe (Roman)
    von Walter Scott
    Buch
    Fr. 10.90
  • 42508331
    Nacht der Wahrheit
    von Veronique Olmi
    Buch
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ivanhoe

Ivanhoe

von Walter Scott

Buch
Fr. 14.90
+
=
Feuertaufe / Hexer-Geralt Saga Bd.6

Feuertaufe / Hexer-Geralt Saga Bd.6

von Andrzej Sapkowski

(2)
Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale