orellfuessli.ch

Jahrbuch Innere Führung 2014

Drohnen, Roboter und Cyborgs - Der Soldat im Angesicht neuer Militärtechnologien

Die mögliche Ausstattung der Bundeswehr mit waffenfähigen Drohnen hat es geschafft, dass 30 Jahre nach den Diskussionen und Demonstrationen über die NATO-Nachrüstung mit Pershing II und Cruise Missiles Deutschland erneut debattiert - mit sachlichen Argumenten genauso wie mit emotionalen Einlassungen. Vordergründig geht es um eine Militärtechnologie, die vom US-amerikanischen Militär in grossen Stückzahlen beschafft und bereits in diversen Kriegs- und Krisengebieten eingesetzt wurde. Im Hintergrund schlummern jedoch grundsätzliche sicherheitspolitische Fragen, deren Beantwortung den Deutschen nicht leicht fällt. Es geht um die Rolle ihres Landes in der Welt, um die Legitimität militärischer Gewaltanwendung, um die Rechtmässigkeit des Einsatzes bestimmter Waffen und auch darum, welche Aufgaben den Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr zugemutet werden dürfen.
Drohnen sind nur ein Beispiel unter vielen neueren Militärtechnologien, die das Kriegsbild sowie den Einsatz von Streitkräften verändern könnten. Die Bekämpfung von Gegnern mit autonomen Waffensystemen, die Unterstützung der Soldaten und Soldatinnen durch Roboter, ihre Leistungssteigerung durch physikalische Hilfsmittel und chemische Substanzen - all das scheint bereits heute machbar.
Die Autoren des Jahrbuches Innere Führung 2014 analysieren die vielfältigen Fragestellungen, die sich bei Entwicklung, Einführung und Einsatz neuer Militärtechnologien aufdrängen.
Mit Beiträgen von
Dirck Ackermann,
Said AlDailami,
Klaus Beck,
Jochen Bohn,
Marcel Bohnert,
Peter Buchner,
Murf Clark,
Angelika Dörfler-Dierken,
Stephen J. Gerras,
Uwe Hartmann,,
Kristin Haase,
Kai-Uwe Hellmann,
Jana Hertwig,
Joachim Hoppe,
Gerhard Kümmel,
Götz Neuneck,
Hans-Joachim Reeb,
Claus von Rosen,
Dierk Spreen,,
Uwe Ulrich,
Annika Vergin,
Jens Warburg,
Jörg Wellbrink

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Claus Freiherr Rosen, Uwe Hartmann
Seitenzahl 372
Erscheinungsdatum 10.10.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937885-61-2
Verlag Miles-Verlag
Maße (L/B/H) 221/174/33 mm
Gewicht 500
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 32.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 40735419
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (21)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 17569352
    Das kommunistische Manifest
    von Friedrich Engels
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 5.90
  • 28718810
    Macht der Bilder
    von John Bredar
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 45327238
    Martin Schulz - vom Buchhändler zum Mann für Europa
    von Margaretha Kopeinig
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 2883388
    Kampf der Kulturen
    von Samuel P. Huntington
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 18.90
  • 40735381
    Russland verstehen
    von Gabriele Krone-Schmalz
    (15)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 31707335
    Schweizerische Demokratie
    von Wolf Linder
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 44464322
    Einbruch der Wirklichkeit
    von Navid Kermani
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 41026659
    Die Gemeinwohl-Ökonomie
    von Christian Felber
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 26.90
  • 43142651
    Wer ist Wir?
    von Navid Kermani
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90 bisher Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jahrbuch Innere Führung 2014

Jahrbuch Innere Führung 2014

Buch (Taschenbuch)
Fr. 32.40
+
=
Die Debatte um den Einsatz bewaffneter Drohnen

Die Debatte um den Einsatz bewaffneter Drohnen

von Anna-Katharina Dhungel

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 52.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale