orellfuessli.ch

Jane Eyre

(7)
Das Waisenkind Jane Eyre wird in die Familie ihrer Tante aufgenommen, doch dort lässt man sie deutlich spüren, dass sie eigentlich nicht erwünscht ist. Als sie in ein Internat kommt, wird die Situation für das Kind noch unerträglicher. Doch sie erkennt, dass sie sich anstrengen muss, um im Leben etwas zu erreichen und so wird sie eine ausgebildete Lehrerin. Sie findet sogar eine Anstellung als Erzieherin in Thornfield Hall. Ihr Arbeitgeber, Edward Rochester, ist ein unheimlicher Mann und auf dem Schloss geschehen merkwürdige Dinge. Trotzdem verliebt sie sich in ihn und er hält um ihre Hand an. Aber es kommt anders als erwartet: Es stellt sich heraus, dass Rochester seine geisteskranke Frau im Nordturm von Thornfield Hall versteckt hält! Jane flieht vor dieser Schande, doch kann sie ihrem Glück wirklich enfliehen?
Portrait
Charlotte Brontë (1816 - 1855) ist die älteste der drei aussergewöhnlichen Schriftsteller-Schwestern. Sie wurde am 21. April 1816 als dritte Tochter eines irischen Methodistenpfarrers im britischen District Yorkshire geboren. Sie hatte vier Schwestern und einen Bruder. Als Charlotte fünf Jahre alt war, starb ihre Mutter. Auch ihre beiden älteren Schwestern starben. Charlotte unterrichtete ihre jüngeren Schwestern Emily und Anne zu Hause und arbeitete zeitweise in zwei anderen Haushalten als Gouvernante. 1847 veröffentlicht Charlotte ihren Roman "Jane Eyre", in dem sie vom Schicksal einer Gouvernante erzählt. Die Bekanntgabe der Identität der "Brüder Bell" beim Londoner Verleger sorgte für einen Skandal. Charlotte schrieb "Shirley", reiste nach London und fand Kontakt zu literarischen Kreisen um William M. Thackeray. 1854 heiratete sie den Hilfspfarrer A.B. Nicholls, für den sie Bewunderung, aber keine Liebe empfand. Im selben Jahr erwartete sie ein Kind und bekam eine schwere Lungenentzündung, von der sie sich nicht mehr erholte: sie hatte ihre jüngeren Schwestern überlebt, starb jedoch in Haworth, drei Wochen vor ihrem 39. Geburtstag.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 13.11.2008
Regisseur Julian Amyes
Sprache Englisch, Deutsch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4260131126826
Genre Unterhaltung
Studio KSM
Originaltitel Jane Eyre (1983)
Spieldauer 240 Minuten
Bildformat 4:3 Vollbild (1.33:1)
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 2.0 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15986352
    Jane Eyre (BBC 2006), 2 DVD
    (10)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 31028393
    Jane Eyre
    (8)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 15962892
    Pride & Prejudice (BBC 1995), 2 DVD
    (6)
    Film (DVD)
    Fr. 12.90
  • 20473181
    Jane Eyre
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 15261834
    Jane Austen`s Northanger Abbey
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 17.90
  • 15611194
    The Tenant Of Wildfell Hall
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 32524996
    Primeval - Rückkehr der Urzeitmonster - Staffel 1 - 4 Box
    Film (DVD)
    Fr. 44.90
  • 38451479
    Jane Eyre
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 15961604
    Jane Austen`s Northanger Abbey
    (1)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 15858759
    Sense And Sensibility
    (4)
    Film (DVD)
    Fr. 17.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
0
3
0
0

Wenig Atmosphäre
von Alexia am 05.02.2011

Nachdem ich das Buch verschlungen habe, kaufte ich mir diese DVD. Die Verfilmung ist leider nicht ganz so gut gelungen. Der Film wirkte steril auf mich. Gut besetzt sind die Rollen von Jane und Rochester. Aus dem Film, besonders aus dem Ende, hätte man mehr machen können. Zwar hält... Nachdem ich das Buch verschlungen habe, kaufte ich mir diese DVD. Die Verfilmung ist leider nicht ganz so gut gelungen. Der Film wirkte steril auf mich. Gut besetzt sind die Rollen von Jane und Rochester. Aus dem Film, besonders aus dem Ende, hätte man mehr machen können. Zwar hält sich das Drehbuch im wesentlichen an die Buchvorlage, jedoch fehlt der Zauber, der dem Buch innewohnt, gänzlich. Die Verfilmung wirkt eher wie ein gediegenes Kammerspiel, denn wie eine großartige Liebesgeschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Klassik
von einer Kundin/einem Kunden aus St. Gallen am 27.03.2013

Timothy Dalton, Charlotte Brontë - Ich liebe es einfach !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Jane Eyre
von einer Kundin/einem Kunden am 11.06.2009

Ich habe Jane Eyre mittlerweile sehr sehr oft gelesen und denke, es gehört zu den Büchern, in denen man immer wieder neue Dinge entdeckt. Das gilt natürlich auch für all die Verfilmungen, die es zu diesem Buch mittlerweile gibt. Ich habe wirklich alle gesehen und besitze beinahe eben so... Ich habe Jane Eyre mittlerweile sehr sehr oft gelesen und denke, es gehört zu den Büchern, in denen man immer wieder neue Dinge entdeckt. Das gilt natürlich auch für all die Verfilmungen, die es zu diesem Buch mittlerweile gibt. Ich habe wirklich alle gesehen und besitze beinahe eben so viele. Diese Verfilmung hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und sicher auch ihren Reiz, für mich gehört sie allerdings zu den schwachen Verfilmungen des Stoffs. Die BBC macht tolle Literaturverfilmungen und die Ausstattung ist immer wunderbar, doch hier bin ich wirklich enttäuscht. Thornfield Hall wirkt schäbig und verstaubt. Verwohnt. Man wünscht sich direkt einen "Einsatz in vier Wänden". In der Story geht es so sehr um soziale Klassen und die Standesunterschiede, wie kann da die Unterkunft des wohlhabenden Mr. Rochesters aussehen, wie eine Räuberhöhle? Kommen wir zum Hausherren selbst: Viel zu attraktiv für den aufbrausenden Mr. Rochester ist Timothy Dalton. Obwohl ich den Schauspieler mag, Mr. Rochester ist er einfach nicht. Insgesamt eine eher mittelmäßige Verfilmung.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Jane Eyre

Jane Eyre

mit Timothy Dalton , Zelah Clarke , Sally Osborne , Colette Barker , Judy Cornwell

(7)
Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=
Persuasion - Verführung (BBC 1995)

Persuasion - Verführung (BBC 1995)

(4)
Film (DVD)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale