orellfuessli.ch

Jede Menge Sternschnuppen

Roman. Ausgezeichnet mit dem Peter-Härtling-Preis 2002

»Es sind Menschen von nebenan, so nah und vertraut erscheinen sie dem Leser. Trotzdem erleben sie zwischen Sternschnuppen und Sprungbecken ganz erstaunliche Geschichten, die das Leben schreiben könnte - wenn dies Martina Wildner in ihrem Buch nicht besser gelungen wäre.« Die Zeit
Mit dreizehn muss man vom Zehner gesprungen sein und ein Mädchen geküsst haben, so viel steht fest. Genau das hat sich Viktor für die Sommerferien vorgenommen, in denen er jeden Tag ins Schwimmbad geht. Und plötzlich ist da dieses Mädchen mit den langen, roten Haaren auf dem Zehn-Meter-Turm: Deborah! Sie macht den schönsten Kopfsprung, den Viktor je gesehen hat ... und sie wird ihm noch manches Rätsel aufgeben.
Ein Roman über einen aufregenden Sommer, in dem ausserdem Sternschnuppen und Hunde eine nicht unbeträchtliche Rolle spielen.

Rezension
"... besticht durch Authentizität, grosse Nähe zum Protagognisten und skurrile Charaktere. ... erzählt einfühlend, ruhig und mit leisem Humor von zwei Kindern, deren Altag aufgrund der familiären Situation nicht gerade einfach ist, die sich davon aber nicht unterkriegen lassen. Ein optimistisch stimmendes Buch. Ehrlich und unspektakulär." (Eselsohr)

"Es sind Menschen von nebenan, so nah und vertraut erscheinen sie dem Leser. Trotzdem erleben sie zwischen Stenschnuppen und Sprungbecken ganz erstaunliche Geschichten, die das Leben schreiben könnte - wenn dies Martina Wildner in ihrem Buch nicht besser gelungen wäre." (Die Zeit)
Portrait
Martina Wildner, geboren 1968 im Allgäu. Nach einigen Semestern Islamwissenschaften in Erlangen studierte sie an der Fachhochschule Nürnberg Grafikdesign. Sie lebt als freie Autorin mit ihrer Familie in Berlin. "Jede Menge Sternschnuppen" wurde mit dem Peter-Härtling-Preis für Kinderliteratur ausgezeichnet. Ausserdem erschienen von ihr u.a. die Romane "Das schaurige Haus" (nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis) und "Königin des Sprungturms" (Deutscher Jugendliteraturpreis).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 212
Altersempfehlung 11 - 13
Erscheinungsdatum 26.01.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-78693-7
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 188/125/15 mm
Gewicht 218
Originaltitel .
Auflage 2. Neuausgabe mit neuem Einband
Illustratoren Max Bartholl
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 11.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42410542
    Die Medlevinger
    von Kirsten Boie
    Buch
    Fr. 12.90
  • 40788833
    Drei-Fünf-Acht Minutengeschichten zum Lachen und Kichern / 3-5-8 Minutengeschichten Bd.4
    von Maren Klitzing
    Buch
    Fr. 17.90
  • 3002335
    Sie bauten eine Kathedrale
    von David Macaulay
    Buch
    Fr. 11.90
  • 6128230
    Wir alle für immer zusammen
    von Guus Kuijer
    Buch
    Fr. 9.40
  • 33787795
    Sommersprossen auf den Knien
    von Maria Parr
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 11443966
    Das Buch von allen Dingen
    von Guus Kuijer
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13500236
    Stroud, J: Bartimäus 3. Pforte des Magiers
    von Jonathan Stroud
    (16)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39145587
    Wunder Sieh mich nicht an
    von Raquel J. Palacio
    (6)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14608804
    Die schlaue Mama Sambona
    von Hermann Schulz
    (2)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 6595467
    Die Geschichte von Mistmantle 1. Urchin von den Sternschnuppen
    von Margaret McAllister
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jede Menge Sternschnuppen

Jede Menge Sternschnuppen

von Martina Wildner

Buch
Fr. 11.90
+
=
Das schaurige Haus

Das schaurige Haus

von Martina Wildner

Buch
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 23.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale