orellfuessli.ch

Jedes Jahr im Juni

Bei einem Verwandtenbesuch in der DDR 1971 lernt die junge Hausfrau und Mutter Anna aus Bayern den Tischler Gregor aus Dessau kennen und verliebt sich in ihn. Von Anfang an sind die Hürden für eine Beziehung enorm: Beide Paare sind verheiratet, beide sind Eltern von jeweils zwei Kindern. Anna lebt in der katholischen, moralisch engen Bürgerlichkeit der Bundesrepublik; Gregor arbeitet sich ab an der Enge des bevormundenden Staates DDR. Die innerdeutsche Grenze verhindert eine regelmässige Kommunikation. Trotzdem - oder gerade deshalb - erweist sich Annas und Gregors Verhältnis als erstaunlich stabil. Einmal im Jahr für 48 Stunden schaffen sie - mitunter phantasie- und trickreich - einen Freiraum für die Liebe; alle Masken dürfen fallen, sie sind einander verbunden in radikaler Ehrlichkeit. Fernab vom Alltag und von allen Systemzwängen in Ost und West leben sie kurze Kapitel von Leidenschaft, Neugier, innerer Freiheit und purem Menschsein. Sie entwickeln sich weiter, durchleben familiäre und berufliche Krisen, verändern sich innerlich und äusserlich durch eine bewegte deutsch-deutsche Geschichte hindurch. Als die Mauer fällt, fallen auch die Grenzen dieser Liebe, Grenzen, die diese Liebe behindert haben aber auch vor Alltag, Routine und Langeweile geschützt. Anna und Gregor müssen sich entscheiden, ob ihre Beziehung auch ohne die Mauer eine Zukunft hat.
Portrait
Die 1978 geborene Schauspielerin Katharina Wackernagel stand schon in ihrer Kindheit auf der Bühne. Ab 1997 begeisterte sie die Zuschauer zwei Jahre lang als Tanja in der gleichnamigen TV-Serie, wofür sie den Goldenen Löwen als Beste Seriendarstellerin erhielt. Seither spielte sie in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, u. a. in "Das Wunder von Lengede" (2003), "Contergan" (2007), "Mein Mörder kommt zurück" (2007) und "Donna Leon. Wie durch ein dunkles Glas" (2007), wobei sie hier häufig Hauptrollen übernahm. Ausserdem war sie in den Kinofilmen "Das Wunder von Bern" (2002), "Die Boxerin" (2005) und in "Der Baader-Meinhof-Komplex" (2008) zu sehen. Für ihre schauspielerische Leistung erhielt sie u. a. den Bambi Sonderpreis 2007 sowie den Fipa d or 2008.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.10.2013
Regisseur Marcus O. Rosenmüller
Sprache Deutsch
EAN 4260218853430
Genre Romanze
Studio KNM Home Entertainment
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat Dolby Digital 5.1 (Deutsch, Englisch)
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36916231
    Das fliegende Klavier
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 20179823
    Shirley Temple Storybook Collection: Winnie the Pooh
    Film (DVD)
    Fr. 11.40
  • 47819054
    Der älteste Schüler der Welt
    Film (DVD)
    Fr. 9.90
  • 19881035
    Heute ist Freitag
    Film (DVD)
    Fr. 12.90
  • 36918778
    Wer ist John Doe?
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 37145295
    A Taste Of Paris-Die Stadt Der Liebe
    Film (DVD)
    Fr. 12.90
  • 36756562
    The Crone
    Film (DVD)
    Fr. 9.90
  • 36848963
    Made Of Steel
    Film (DVD)
    Fr. 7.30
  • 36859670
    High Speed
    Film (DVD)
    Fr. 8.40
  • 20049381
    Das Feld der Ehre - Passchendaele
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jedes Jahr im Juni

Jedes Jahr im Juni

mit Katharina Wackernagel , Peter Schneider , Katharina Spiering , Matthias Walter , Sebastian Nakajew

Film (DVD)
Fr. 14.90
+
=
Tschick

Tschick

Film (DVD)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale