orellfuessli.ch

Jenseits

Neuausgabe

Es beginnt mit einem heiteren Kaffeetrinken, zu der die junge Dame ihren Schwarm eingeladen hat. Kuchen und heisse Schokolade werden gereicht, und es verspricht ein vergnügliches Rendezvous zu werden. Doch die Idylle schlägt in blankes Entsetzen um, als dicke violette Tropfen von der Decke fallen und alles zusammenzubrechen droht. In letzter Sekunde entkommen die beiden ans Tageslicht, um zu erkennen, dass es nicht ein Haus oder eine Höhle war, aus der sie geflohen sind – hinter ihnen liegt, um ein Vielfaches grösser als sie selbst, ein Mädchen leblos im Gras. Eine Reihe weiterer kleiner Geschöpfe entsteigen dem toten Körper, und sie alle müssen sich nun gemeinsam in einer bedrohlichen Natur zurechtfinden.
Um den unvermittelten Umschwung zwischen Freude, Mitgefühl und Grausamkeit kreist "Jenseits".
Portrait
Fabien Vehlmann (Jg. 1972) stiess 1997 völlig unbedarft zum "Spirou" Magazin, als dort dringend Szenaristen gesucht wurden, um ein wenig Leben ins Heft zu bringen. Seine ersten Kurzgeschichten wurden u.a. von den Zeichnern Chris Lamquet und Eric Maltaite umgesetzt. In diesem Umfeld kam Vehlmann auch die Idee zu Green Manor. Die allererste, von Denis Bodart gezeichnete Episode um diesen englischen Club erschien 1998. Ab 1999 folgte eine Serie von Kurzgeschichten, die eine perfektionierte Zukunft zeigten.
Und Fabien Vehlmanns Fantasie scheint unerschöpflich: Nach den Wondertown Kurzgeschichten mit Feroumont ab 2000 und der eher cartoonhaften Reihe Samedi et Dimanche mit Gwen ab 2001 folgte ab 2002 die düster angehauchte Historienserie Der Marquis von Anaon (dt. bei Salleck Publications) mit Matthieu Bonhomme sowie ab 2003 die Science-Fiction-Serie IAN wiederum zusammen mit Ralph Meyer. Weiter ging es 2003 mit La nuit de l'Inca und 2006 mit Les cinq conteurs de Bagdad, beide gezeichnet von Frantz Duchazeau. Ebenfalls 2006 kreierte Vehlmann zusammen mit Bruno Gazzotti die Serie Seuls (dt. Allein), sowie mit Yoann den Spirou und Fantasio Spezialband "Die steinernen Riesen".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum April 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95640-082-7
Verlag Reprodukt
Maße (L/B/H) 264/200/17 mm
Gewicht 567
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45622404
    Elfen 13. Glücklich der tote Krieger
    von Stéphane Bileau
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 14613593
    V wie Vendetta
    von Alan Moore
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 44364225
    Panter
    von Brecht Evens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 37077035
    The Walking Dead - Kompendium 01
    von Robert Kirkman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 68.00
  • 44290487
    Percy Jackson (Comic) 03: Der Fluch des Titanen
    von Robert Venditti
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 45497621
    The Walking Dead 26: An die Waffen
    von Robert Kirkman
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 26.90
  • 26190162
    Percy Jackson 01. Diebe im Olymp
    von Rick Riordan
    (114)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 14095752
    The Walking Dead 5
    von Robert Kirkman
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 45290742
    Star Wars Comic-Kollektion 02
    von Howard Chaykin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90
  • 43887273
    Warrior Cats Box (5 Bände)
    von Bettina M. Kurkoski
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 45.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jenseits

Jenseits

von Kerascoët , Fabien Vehlmann

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=
Unsichtbare Hände

Unsichtbare Hände

von Ville Tietäväinen

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=

für

Fr. 78.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale