orellfuessli.ch

Jenseits der Erinnerung

Das gestohlene Leben der Joey Marx

(2)
Die junge Joey ist hübsch, hoch intelligent und hat mit dem wesentlich älteren Hoteltycoon Victor Marx eine überaus gute Partie gemacht. Durch ihr Engagement in sozialen Projekten verschafft sie sich in kürzester Zeit Respekt und Anerkennung der Gesellschaft. Als jedoch ein Anschlag auf Joey verübt wird und sie ihr Gedächtnis verliert, gerät ihre vermeintlich heile Welt aus den Fugen. Ihr Ehemann erscheint ihr fremd und zweifelt an ihrem Verstand. Ihre Assistentin, der sie früher blind vertraut hat, benimmt sich eigenartig, fast feindselig. Joey weiss, dass sie herausfinden muss, wie es zu dem Anschlag auf sie gekommen ist, wenn sie ihr Leben wieder in den Griff bekommen will. Wer hat versucht, sie zu erschiessen, welche Bedeutung hat das tote Kind in ihren Alpträumen, und hat sie wirklich ihren Liebhaber getötet, wie die Polizei vermutet? Bevor es Joey gelingt, Antworten auf ihre Fragen zu finden, gerät sie erneut in das Visier des Killers. Und dann muss sie feststellen, dass der nicht der Einzige ist, der ihr nach dem Leben trachtet ...
Portrait
Ulli Eike, 1961 in Dortmund geboren, bestreitet bereits seit seinem vierundzwanzigsten Lebensjahr seinen Lebensunterhalt mit dem Schreiben. Er begann seine Laufbahn 1985 als Redakteur bei verschiedenen Computerzeitschriften in München und arbeitet seit 1995 als freier Journalist und Autor. Er lebt mit Frau, zwei Hunden und einer fast täglich wechselnden Zahl Katzen abwechselnd in der Nähe von Dortmund und an der spanischen Costa Blanca.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 276, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.02.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783847629825
Verlag Neobooks
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33873657
    Agentur Valeska: Modelmord
    von Ulli Eike
    eBook
    Fr. 3.50
  • 40418758
    Agentur Valeska: Spinnennetz
    von Ulli Eike
    eBook
    Fr. 3.50
  • 42657574
    Wir Sternenkinder
    von Alexander Neumeyer
    eBook
    Fr. 3.50
  • 41038250
    Kaltgestellt
    von K. Krummeck
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (1)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45824545
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    eBook
    Fr. 15.90
  • 46361715
    Totenfang
    von Simon Beckett
    (4)
    eBook
    Fr. 22.50
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44114204
    Todesmärchen
    von Andreas Gruber
    (13)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

"Das gestohlene Leben der Joey Marx"
von Gabi R. - GabisBuecherChaos am 23.08.2016

lautet der Untertitel und gestohlen ist es tatsächlich, das Leben der 24 jährigen Joey, die mit einem wesentlich älteren Mann verheiratet ist, der weltweit Hotels besitzt und mit ihren Eltern befreundet war. Sie engagiert sich in der Stiftung ihres Mannes und hat ein Leben, von dem manch junge Frau... lautet der Untertitel und gestohlen ist es tatsächlich, das Leben der 24 jährigen Joey, die mit einem wesentlich älteren Mann verheiratet ist, der weltweit Hotels besitzt und mit ihren Eltern befreundet war. Sie engagiert sich in der Stiftung ihres Mannes und hat ein Leben, von dem manch junge Frau nur träumen kann. Bis ein Anschlag auf sie verübt wird und sie in eine Amnesie verfällt. Um ihr Gedächtnis wieder zu finden, versucht sie selber herauszufinden, wer sie ermorden wollte. Ulli hat mit *Jenseits der Erinnerung* einen spannenden Roman geschrieben, der mich anfangs etwas ins Straucheln kommen ließ, denn die Zeitsprünge sind nicht ganz ohne und anhand der Aufteilung im Buch nicht sofort eindeutig zu erkennen. Je weiter ich aber in das Buch hineingelesen habe, desto eher hab ich erkennen können, ob ich mich in der Gegenwart oder der Vergangenheit befinde und war vollkommen eingenommen von der Geschichte, denn sie hat sich in Richtungen entwickelt, die ich keineswegs erwartet hätte. TOP, Herr Eike, hast du gut gemacht, fünf Sterne aus meiner Kiste.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ulli Eike -Jenseits der Erinnerung
von einer Kundin/einem Kunden aus Kamen am 07.12.2015

Diese spannende Art des Schreibes mag ich sehr.Die Story beginnt gleich Hochspannend,man versteht es hier , durch Zeitsprünge der Hauptperson, die Geschichte immer wieder sehr interessant und für mich als Leser sowas von neugierig auf das,was da geschieht zu machen.Ich konnte dieses Buch kaum aus die Hand legen.Bis kurz... Diese spannende Art des Schreibes mag ich sehr.Die Story beginnt gleich Hochspannend,man versteht es hier , durch Zeitsprünge der Hauptperson, die Geschichte immer wieder sehr interessant und für mich als Leser sowas von neugierig auf das,was da geschieht zu machen.Ich konnte dieses Buch kaum aus die Hand legen.Bis kurz vorm Schluss erahnte ich erst die wirklichen Zusammenhänge.Wurde man hier doch gut verunsichert wer dahinter stecken mag.Ich finde es sehr gelungen und es hat mir großen Spaß bereitet und ich war begeistert als das Ende nahte und die Auflösung erfolgte.Ich kann es nur empfehlen es zu lesen.Hier hat man einen tollen und spannenden Lesegenuss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jenseits der Erinnerung

Jenseits der Erinnerung

von Ulli Eike

(2)
eBook
Fr. 3.50
+
=
Oceanbay - Höllentrip Türkei

Oceanbay - Höllentrip Türkei

von Monika Baitsch

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen