orellfuessli.ch

Jenseits des Lustprinzips

Reclam Universal-Bibliothek

Diese 1920 publizierte grundlegende Untersuchung gilt als eine der anspruchsvollsten, gleichzeitig aber auch als eine der wichtigsten Schriften Freuds. Die hier erstmals entwickelte Trieblehre mit der Gegenüberstellung von Eros- und Todestrieb gibt bis heute Anlass zu Diskussionen. Mit dieser Schrift hat Freud »seiner Zeit weit voraus die Bedeutung symbolischer Prozesse für die Entwicklung des Subjekts und seines unbewussten Begehrens« herausgearbeitet und damit »einen bis heute gültigen wissenschaftlichen Meilenstein gesetzt« (Hans-Martin Lohmann). Ein genauer Zeilenkommentar gibt zusammen mit dem kundigen Nachwort wertvolle Verständnishilfen.

Portrait
Sigmund Freud wurde 1856 in Freiberg (Mähren) geboren. Nach dem Studium der Medizin wandte er sich während eines Studienaufenthalts in Paris, unter dem Einfluss J.-M. Charcots, der Psychopathologie zu. Anschliessend beschäftigte er sich in der Privatpraxis mit Hysterie und anderen Neurosenformen. Er begründete die Psychoanalyse und entwickelte sie fort als eigene Behandlungs- und Forschungsmethode sowie als allgemeine, auch die Phänomene des normalen Seelenlebens umfassende Psychologie. 1938 emigrierte Freud nach London, wo er 1939 starb.
Hans-Martin Lohmann lebt als freier Autor und Lektor in Heidelberg.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans-Martin Lohmann, Lothar Bayer
Seitenzahl 110
Erscheinungsdatum 15.03.2013
Serie Reclam Universal-Bibliothek 18957
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-018957-3
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 147/95/10 mm
Gewicht 60
Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 7.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18681200
    Abriss der Psychoanalyse
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 18681241
    Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 18681220
    Das Unbehagen in der Kultur
    von Sigmund Freud
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.40
  • 11126140
    Was tut sich in der stationären Psychotherapie?
    von Vandieken, Roland, Häckl, Mattke, Dankwart
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.40
  • 3121632
    Der Ödipuskomplex und seine politischen Folgen
    von Fritz Erik Hoevels
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 4.40
  • 32173853
    Zeitgemäßes über Krieg und Tod. Warum Krieg? Der Briefwechsel mit Albert Einstein
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 5.40
  • 16351717
    Das Unbehagen in der Kultur
    von Sigmund Freud
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 43339232
    Therapie-Tools Lösungs- und ressourcenorientierte Therapie
    von Ryan Patterson
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 52.00
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 38.90
  • 27690097
    Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste - Teil 1
    von Andrea Caby
    Buch (Ringbuch)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Jenseits des Lustprinzips

Jenseits des Lustprinzips

von Sigmund Freud

Buch (Taschenbuch)
Fr. 7.40
+
=
Das Ich und das Es

Das Ich und das Es

von Sigmund Freud

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 5.90
+
=

für

Fr. 13.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Reclam Universal-Bibliothek

  • Band 18947

    32302829
    An den christlichen Adel deutscher Nation. Von der Freiheit eines Christenmenschen. Sendbrief vom Dolmetschen
    von Martin Luther
    Fr. 7.40
  • Band 18948

    30673202
    Mathematik, Maße und Gewichte in der Antike
    von O. A. W. Dilke
    Fr. 8.40
  • Band 18949

    30673203
    Mal franz mal anna
    von Ernst Jandl
    Fr. 9.40
  • Band 18950

    32173836
    Die römische Republik
    von Ingemar König
    Fr. 11.90
  • Band 18952

    33841030
    Die römische Spätantike
    von Ingemar König
    Fr. 11.90
  • Band 18953

    35384444
    Texte zur Theorie des Raums
    von
    Fr. 22.90
  • Band 18954

    35384447
    Das Ich und das Es
    von Sigmund Freud
    (1)
    Fr. 5.90
  • Band 18955

    44261648
    Das Unbewusste
    von Sigmund Freud
    Fr. 6.40
  • Band 18956

    45290471
    Totem und Tabu
    von Sigmund Freud
    Fr. 11.90
  • Band 18957

    33841032
    Jenseits des Lustprinzips
    von Sigmund Freud
    Fr. 7.40
    Sie befinden sich hier
  • Band 18958

    30673213
    Beethovens 32 Klaviersonaten
    von Jürgen Uhde
    Fr. 39.90
  • Band 18959

    30673212
    Die fromme Helene auf Lateinisch
    von Wilhelm Busch
    Fr. 6.90
  • Band 18960

    30673217
    Geschichte Russlands
    von Hans-Heinrich Nolte
    Fr. 19.90
  • Band 18961

    30673214
    Geschichte Japans
    von
    Fr. 19.90
  • Band 18962

    30673215
    Die Kunst der islamischen Welt
    von Martina Müller-Wiener
    Fr. 13.90
  • Band 18963

    30673218
    Ethik in der Medizin
    von
    (1)
    Fr. 22.90
  • Band 18964

    30673196
    Geschichte des Staates Israel
    von Carsten Schliwski
    Fr. 11.90
  • Band 18965

    30673194
    Perikles
    von Charlotte Schubert
    Fr. 9.40
  • Band 18966

    30673195
    Das Käthchen von Heilbronn
    von Heinrich von Kleist
    Fr. 9.40
  • Band 18967

    30673193
    Texte zur Theorie und Didaktik der Literaturgeschichte
    von
    Fr. 15.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale