orellfuessli.ch

Jerusalem

Die Biographie

(8)

Die Geschichte Jerusalems ist die Geschichte der Welt

Jerusalem ist die Stadt der Städte, die Hauptstadt zweier Völker, der Schrein dreier Weltreligionen, der Schauplatz des jüngsten Gerichts und der Brennpunkt des Nahost-Konflikts. Jerusalems Geschichte bedeutet 3000 Jahre Glauben, Fanatismus und Kampf, aber auch das Zusammenleben unterschiedlichster Kulturen.
Packend und farbig schildert der Bestsellerautor Sebag Montefiore in seiner fulminanten, reich bebilderte Biographie die zahlreichen Epochen dieser sich ständig wandelnden Stadt, ihre Kriege, Affären, Könige, Propheten, Eroberer, Heiligen und Huren, die diese Stadt mitgeschaffen und geprägt haben. Basierend auf dem neuesten Stand der Forschung und teilweise unbekanntem Archivmaterial macht er die Essenz dieser einzigartigen Stadt greifbar und lässt sie in ihrer Einzigartigkeit leuchten. Denn nur Jerusalem existiert zweimal: im Himmel und auf Erden.

»Montefiore erzählt so lebendig, dass man wie bei einem Krimi das Buch nicht aus der Hand legen kann.«
Deutschlandfunk

»Simon Montefiore ist ein wunderbarer Historiker. Immer ist er in der Lage, komplexe Themen einfach dazulegen.«
Die Welt

»Dieses gewaltige und glanzvolle Portrait Jerusalems ist von Anfang bis zum Ende absolut überwältigend.«
Sunday Times

»Packend, überragend, ein Meisterwerk! Montefiore vereint den Blick eines Romanciers für Nuancen mit dem Spürsinn eines Journalisten für menschliche Schwächen und dem Können grosser Historiker, die richtigen Quellen zum Sprechen zu bringen.«
The Times

»Fesselnd! Überzeugend! Ein Werk voller Leidenschaft und Gelehrsamkeit. Eine bedeutende Leistung mit einem wundervollem Sinn für die Absurditäten und Abenteuer der Geschichte.«
The Independent

»Eine grandiose Darstellung der unglaublichen Geschichte [von Jerusalem]; ein Mammutwerk, das Massstäbe setzt. Der Historiker ist ein Erzähler im besten Sinn, und es gelingt ihm das Kunststück, aus einer Flut von Quellen zur 3000-jährigen Geschichte dieser Stadt eine Biografie wie einen spannenden Roman zu schreiben: niemals langweilig, oft überraschend, detailreich und grössere Zusammenhänge einbeziehend.«
Westdeutsche Zeitung

Portrait
Simon Sebag Montefiore, geb. 1965, studierte Geschichte in Cambridge. In den neunziger Jahren unternahm er ausgedehnte Reisen in die ehemalige Sowjetunion, besonders in den Kaukasus, die Ukraine und Zentralasien. Er lebt in London.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 880
Erscheinungsdatum 09.10.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-17631-1
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 216/139/53 mm
Gewicht 900
Abbildungen mit Karten und Plänen, 32 meist farbigen Bildtaf.
Auflage 5
Verkaufsrang 9.526
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
bisher Fr. 24.40

Sie sparen: 10 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29015529
    Jerusalem
    von Simon Sebag Montefiore
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 13713177
    Stalin
    von Simon Sebag Montefiore
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 33811424
    Jerusalem
    von Gil Yaron
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 2817144
    Das alte Israel
    von Manfred Clauss
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 39262460
    Das Mittelmeer
    von David Abulafia
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 32184579
    Sniper
    von Scott McEwen
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 47871200
    Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 21383065
    Katharina die Große und Fürst Potemkin
    von Simon Sebag Montefiore
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 32007104
    Zur Egyptischen Forschung Herodots
    von Max Büdinger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 30570853
    Während die Welt schlief
    von Susan Abulhawa
    (28)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39329681
    Der letzte Paladin
    von Richard Dübell
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 39262460
    Das Mittelmeer
    von David Abulafia
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 16378026
    Die Kathedrale des Meeres
    von Ildefonso Falcones
    (43)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 45255286
    Der Untergang Barcelonas
    von Albert Sánchez Piñol
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 17594988
    Es war einmal ein Land
    von Anthony David
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 39262495
    Traumsammler
    von Khaled Hosseini
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45161432
    Das Lied der Freiheit
    von Ildefonso Falcones
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 42614139
    Die Wikinger
    von Anders Winroth
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 48.90
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 39188402
    Über uns die Nacht
    von Anat Talshir
    (10)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
6
2
0
0
0

Die Geschichte einer lebendigen und vielfältigen Stadt
von einer Kundin/einem Kunden am 21.10.2012

Jetzt als Taschenbuch Eine Biografie über eine Stadt zu schreiben ist dies möglich? Simon Sebag Montefiore ist es gelungen. Spannend und flüssig zu lesen beschreibt er die über 3000-jährige Geschichte Jerusalems. Bis heute ist Jerusalem eine der faszinierendsten Städte der Welt - Brennpunkt in politischer Sicht, Mittelpunkt der Weltreligionen, Schauplatz des Nahost-Konflikts... Jetzt als Taschenbuch Eine Biografie über eine Stadt zu schreiben ist dies möglich? Simon Sebag Montefiore ist es gelungen. Spannend und flüssig zu lesen beschreibt er die über 3000-jährige Geschichte Jerusalems. Bis heute ist Jerusalem eine der faszinierendsten Städte der Welt - Brennpunkt in politischer Sicht, Mittelpunkt der Weltreligionen, Schauplatz des Nahost-Konflikts und eine Stadt in der die unterschiedlichsten Kulturen und Völker leben. Tauchen sie ein in die Geschichte Jerusalems und lassen sie sich begeistern von der Stadt zwischen „Himmel“ und Erde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Geschichte einer Stadt
von Tom Kratzsch am 25.02.2013

Montefiore beschreibt die Geschichte Jerusalems. Dessen Geschichte ist schon in der Anfangszeit von religiösen Auseindersetzungen geprägt, daran hat sich bis heute nichts geändert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Stadt der Städte
von einer Kundin/einem Kunden am 28.02.2012
Bewertet: gebundene Ausgabe

Jerusalem, welch klangvoller Name, immer wieder zertört und wieder aufgebaut, Jerusalem; das bedeutet fast 4000 Jahre Weltgeschichte.Denn diese Stadt ist Ausgangspunkt von gleich 3 großen monotheistischen Weltreligionen (Islam,Judentum,Christentum).Der englische Historiker Simon Montefiore nimmt uns ausgesprochen unterhaltsam mit auf die Reise in diesen Schmelztiegel verschiedenster Völker und Glaubensrichtungen. Von der Machtübernahme... Jerusalem, welch klangvoller Name, immer wieder zertört und wieder aufgebaut, Jerusalem; das bedeutet fast 4000 Jahre Weltgeschichte.Denn diese Stadt ist Ausgangspunkt von gleich 3 großen monotheistischen Weltreligionen (Islam,Judentum,Christentum).Der englische Historiker Simon Montefiore nimmt uns ausgesprochen unterhaltsam mit auf die Reise in diesen Schmelztiegel verschiedenster Völker und Glaubensrichtungen. Von der Machtübernahme König Davids über die Kreuzzüge bis hin zum heutigen Nah-Ost-Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern.Diese knapp 900 Seiten sind urbane Geschichte vom Feinsten.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Jerusalem

Jerusalem

von Simon Sebag Montefiore

(8)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
bisher Fr. 24.40
+
=
Tschüss Deutschland

Tschüss Deutschland

von Hannes Stein

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale