orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Joseph Pilates

Der Mann, dessen Name Programm wurde

(1)
Was haben unzählige Fitness-Liebhaber und Hollywoodstars gemeinsam? Sie alle schwören auf die ganzheitliche Trainingsmethode Pilates. Es ist fast 100 Jahre her, dass Joseph Pilates, ein kauziger Einwanderer aus dem Ruhrgebiet, sein erstes Studio eröffnete und die Tänzerinnern in Manhattan fit machte. Diese Biografie erzählt die ungewöhnliche Lebensgeschichte des Selfmademans, dessen Methode heute beliebter denn je ist.
Portrait
Eva Kobler, geb. 1981, ist Historikerin und freie Schriftstellerin. 2011 war sie mit ihrem Romanprojekt »Róza« Stipendiatin der Prosawerkstatt des Literarischen Colloquium Berlin. Sie lebt mit ihrer Familie in Stuttgart. Seit sie vor Jahren die erste Pilates-Stunde genommen hat, hat sie sich intensiv mit der Lebensgeschichte Joseph Pilates' beschäftigt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 304, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783451805325
Verlag Verlag Herder
eBook (ePUB)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44151239
    Im Fluss der Zeit
    von Ulrich Schaffer
    eBook
    Fr. 11.90
  • 43795353
    Warum wir Putin stoppen müssen
    von Garri Kasparow
    eBook
    Fr. 21.90
  • 34208028
    Power: Die 48 Gesetze der Macht
    von Robert Greene
    eBook
    Fr. 15.00
  • 43954759
    Wenn der Mann kein Ernährer mehr ist
    von Cornelia Koppetsch
    eBook
    Fr. 22.00
  • 43995485
    Wo leben wir denn?
    von Tarek Leitner
    eBook
    Fr. 20.50
  • 29183642
    Toto & Harry: Bin ich jetzt schuld?
    von Torsten Heim
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34610984
    Kommunale Intelligenz
    von Gerald Hüther
    eBook
    Fr. 10.00
  • 44030457
    Schule, Moschee, Elternhaus
    von Werner Schiffauer
    eBook
    Fr. 22.00
  • 33046741
    Und wer sind Sie: Jackie oder Marilyn?
    von Pamela Keogh
    eBook
    Fr. 10.90
  • 29766156
    Führung.
    von Enrico Briegert
    eBook
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

gut recherchiert
von Anna G. am 22.03.2016

Dieses Buch ist wirklich lesenswert für alle, die wissen wollen wer hinter der Pilates Methode steht. Gut recherchierte Biographie die nicht wertend empfunden wird, sondern informiert. Trotzdem bringt die Autorin dem Leser die Person Josef Pilates nahe. Gegen Ende wird es etwas harzig, wenn der Eindruck entsteht es wird... Dieses Buch ist wirklich lesenswert für alle, die wissen wollen wer hinter der Pilates Methode steht. Gut recherchierte Biographie die nicht wertend empfunden wird, sondern informiert. Trotzdem bringt die Autorin dem Leser die Person Josef Pilates nahe. Gegen Ende wird es etwas harzig, wenn der Eindruck entsteht es wird nur aufgezählt, mit welchen Kunden er gearbeitet hat.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Der Mann, dessen Methode weltweit berühmt wurde
von einer Kundin/einem Kunden aus Euskirchen am 04.02.2016
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

"Ich mache jetzt Pilates." Diesen Spruch hat jeder mal gehört. Pilates ist eine der bekanntesten Fitnesssportarten. In dieser Biografie wird der Lebenslauf des Erfinders Joseph Pilates ausführlich dargestellt. Es ist interessant zu Erfahren, das Pilates aus Deutschland kam, wie er aufgewachsen ist, den ersten Weltkrieg überstanden hatte und... "Ich mache jetzt Pilates." Diesen Spruch hat jeder mal gehört. Pilates ist eine der bekanntesten Fitnesssportarten. In dieser Biografie wird der Lebenslauf des Erfinders Joseph Pilates ausführlich dargestellt. Es ist interessant zu Erfahren, das Pilates aus Deutschland kam, wie er aufgewachsen ist, den ersten Weltkrieg überstanden hatte und nach Amerika ging. Es ist beschrieben, wie Pilates dazu kam sich die Übungen und Geräte auszudenken, wie er sie entwickelt hat und wer seine Klienten waren und Pilates schließlich nach seinem Tod ein großer Trend wurde. Der Schreibstil der Autorin gefällt mir und ist flüssig zu lesen. Historische Hintergrunginformationen sind gut und passend dargestellt. Eine interessante Zeitreise über Joseph Pilates. Ein Muss für jeden Pilates-Fan und Trainer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Pilates - Seine Methode, sein Leben
von orfe1975 am 03.02.2016
Bewertetes Format: Buch (gebundene Ausgabe)

Cover und Aufmachung: --------------------------------- Das Titelbild ist eine schlichte Schwarz-Weiß Fotografie, auf der Joseph Pilates mit gut durchtrainiertem Körper und nur in Badehose bekleidet zu sehen ist. Es zeigt in seiner Schlichtheit das Wesentliche von Pilates auf und macht neugierig, mehr von seiner Persönlichkeit zu erfahren. Inhalt: ---------- Jeder dürfte zumindest den Begriff Pilates... Cover und Aufmachung: --------------------------------- Das Titelbild ist eine schlichte Schwarz-Weiß Fotografie, auf der Joseph Pilates mit gut durchtrainiertem Körper und nur in Badehose bekleidet zu sehen ist. Es zeigt in seiner Schlichtheit das Wesentliche von Pilates auf und macht neugierig, mehr von seiner Persönlichkeit zu erfahren. Inhalt: ---------- Jeder dürfte zumindest den Begriff Pilates im Kontext mit Fitnesskursen schon gehört haben. Aber wer weiß, dass der Erfinder dieser Methode ein Deutscher war, der selber ein sehr vielschichtiger und manchmal undurchsichtiger Mensch war, der von Deutschland über England schließlich in die USA gelangte? Er war Bierbrauer, Boxer, lehrte Selbstverteidigung, war Erfinder und war nicht immer ein einfacher Mensch, vor allem im Bezug auf das Thema Familie. Doch seine Leidenschaft für Bewegung und den Körper sowie den daraus entstehenden Wunsch, Menschen mit seiner Methode zu helfen, entdeckte er schon als Kind und ließ ihn sein Leben lang nicht los. Er war überzeugt, dass über eine bessere Physis Menschen zu einem glücklicheren Leben gelangen können. Doch es erst Jahrzehnte nach seinem Tod sollte seine seine Methode den großen Durchbruch erfahren. Die Autorin nimmt uns mit auf die spannende Reise eines Mannes, der die Welt bewegte - im wahrsten Sinne des Wortes. Mein Eindruck: --------------------- Dieses Buch hat mich von Anfang an gepackt, ich konnte es schwer zur Seite legen. Der Schreibstil gefiel mir sehr gut. Obwohl viele historische Informationen vorkommen, hatte ich nie das Gefühl, nur mit (trockenen) Infos überschüttet zu werden. Frau Rincke gelingt es, alles angenehm einzubetten in den Gesamtkontext. Das Lebensumfeld von Pilates wird so plastisch beschrieben, dass man es sich gut vorstellen kann und man dabei ein gutes Gespür für die Zeit und den Alltag darin bekommt. Nebenher erfährt man auch viele interessante Details über die damalige Boxszene, berühmte Tänzer und Künstler, die durch die Bekanntschaft mit Pilates eine Bereicherung erfahren haben. Dabei wird es jedoch nie ausschweifend oder langatmig und der rote Faden bleibt stetig erhalten. Des weiteren gewährt die Biographie gute Einblicke in seine Methode und Übungen, man bekommt ein gutes Verständnis von seinem Konzept. Zwischendurch wird das Erzählte mit gut ausgewählten, historischen Bildern untermauert und gewinnt dadurch an Lebendigkeit. Die Autorin hat hier wirklich eine gute Mischung gefunden, ihre Recherchen zu präsentieren. Pilates hatte weder eine einfache Kindheit und Jugend noch hatte er es im Erwachsenenalter leicht, doch die früh entdeckte Leidenschaft für seinen Körper trieb ihn stets voran, er probierte viele Sachen aus, versuchte, andere für seine Ideen zu begeistern. Er verbrachte Zeit in England, wo er jahrelang interniert wurde und wanderte kurz nach seiner Rückkehr nach Deutschland schließlich nach Amerika aus. Sein Leben war umtriebig, seine Beziehungen zu Frauen und den eigenen Kindern nicht immer nachvollziehbar, ebenso wenig wie sein Verhalten gegenüber Menschen im Allgemeinen. Er war sehr körperorientiert und zielstrebig, dennoch sehr sensibel bei Rückschlägen und oftmals launisch. Er erfand einige Dinge zu seiner Biographie, um nach außen besser dazustehen, was die Recherche und Offenlegung der Tatsachen nicht immer einfach gemacht haben dürfte. Frau Rincke gelingt hier eine gute Gratwanderung zwischen Fakten, Erzählungen und Vermutungen. Es bleibt trotz aller Fakten genug Freiraum für den Leser, bei (scheinbaren) Widersprüchen seine eigenen Schlüsse zu ziehen. Das Ende des Buches wird abgerundet durch einen Abschnitt, der die Entwicklung der Methode Pilates nach dessen Tod beschreibt und im Anhang finden sich viele Quellenangaben und Literaturtipps, um selber weiter Pilates' Spuren zu verfolgen. Fazit: ------------- Gut recherchierte, informative und packend geschriebene Lebensgeschichte eines Mannes,der die Welt bewegte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Joseph Pilates

Joseph Pilates

von Eva Rincke

(1)
eBook
Fr. 19.90
+
=
Wie ist es so im Himmel?

Wie ist es so im Himmel?

von Margot Kässmann

eBook
Fr. 7.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen