orellfuessli.ch

Julia

Roman

(24)

Das Geheimnis um die grösste Liebesgeschichte der Welt: Romeo und Julia.
Ein altes Buch lockt die junge Amerikanerin Julia nach Italien: es ist die Urfassung des Romeo-und-Julia-Stoffes und es handelt von den verfeindeten Familien Tolomei und Salimbeni in Siena. Völlig überrascht stösst Julia auch auf die Warnung ihrer verstorbenen Mutter: bis heute liege ein Fluch auf den Familien – und damit auch auf ihr. Denn ihr wahrer Name ist Giulietta Tolomei. Auf der Suche nach ihrem Erbe spürt Julia, dass sie beobachtet und verfolgt wird. Während Siena dem Palio entgegenfiebert, gerät sie in höchste Gefahr. Wird der Fluch der Vergangenheit auch ihr zum Schicksal?

Portrait
Anne Fortier, geboren 1971 in Holsterbro in Dänemark, schickte bereits mit 13 Jahren ihr erstes Manuskript an einen Verlag. Ihr grosser Durchbruch gelang ihr allerdings erst im Jahr 2010. Vor ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin war Fortier an einigen Filmproduktionen beteiligt u.a. an der Emmy-prämierten Dokumentation "Fire and ice" über den Finnisch-Russischen Winterkrieg. Fortier studierte u.a. in Oxford und promovierte in Aarhus im Fach Ideengeschichte. Sie lehrte an mehreren Universitäten Philosophie und Europäische Geschichte. Heute lebt Anne Fortier mit ihrer Familie in Kanada.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 12.05.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18556-6
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/123/40 mm
Gewicht 482
Originaltitel Juliet
Auflage 5
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32174341
    Julia
    von Anne Fortier
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40974432
    Die Mitternachtsrose
    von Lucinda Riley
    (11)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2902223
    Hallo Mama - Hallo Papa!
    von Willy Breinholst
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 43755951
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (24)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 2928833
    Die verlorene Ehre der Katharina Blum oder: Wie Gewalt entstehen und wohin sie führen kann
    von Heinrich Böll
    (8)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 41002740
    Outlander 1 - Feuer und Stein
    von Diana Gabaldon
    (8)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35419079
    Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 19.90
  • 15144001
    Die alltägliche Physik des Unglücks
    von Marisha Pessl
    (13)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 42419324
    Ein Mann namens Ove
    von Fredrik Backman
    (23)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2814215
    Küsschen, Küsschen
    von Roald Dahl
    (8)
    Buch
    Fr. 14.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein super Hörvergnügen“

Kathi Kromer, Buchhandlung Schaffhausen

Gegenwart und Vergangenheit heben sich wundervoll voneinander ab durch die verschieden Stimmen von Felicitas Woll (Gegenwart) und Ken Duken (Vergangenheit). Die Geschichte zieht einen mitten hinein nach Siena und zu Romeo und Julia, Shakespeare und den Tolomei und Salimbeni.
Hören Sie los.
Gegenwart und Vergangenheit heben sich wundervoll voneinander ab durch die verschieden Stimmen von Felicitas Woll (Gegenwart) und Ken Duken (Vergangenheit). Die Geschichte zieht einen mitten hinein nach Siena und zu Romeo und Julia, Shakespeare und den Tolomei und Salimbeni.
Hören Sie los.

Kundenbewertungen


Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
14
8
1
1
0

Viel mehr, als nur eine Liebesgeschichte!
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2011

Dieses Buch ist einfach unglaublich. Es verbindet eine tolle Liebesgeschichte mit historischen Fakten und ist besonders gegen Ende so spannend wie ein Krimi - eine tolle Mischung! Auch wenn ich sonst kein Fan von historischen Romanen bin, so hat mich diese Geschichte von Anfang an mitgerissen. Aus diesem Grund... Dieses Buch ist einfach unglaublich. Es verbindet eine tolle Liebesgeschichte mit historischen Fakten und ist besonders gegen Ende so spannend wie ein Krimi - eine tolle Mischung! Auch wenn ich sonst kein Fan von historischen Romanen bin, so hat mich diese Geschichte von Anfang an mitgerissen. Aus diesem Grund möchte ich diesen tollen Roman allen empfehlen, die von der Geschichte um Romeo und Julia genauso fasziniert sind wie ich und natürlich allen, die sich einfach von einem tollen Roman mitreißen lassen wollen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
"Julia" hat mich verzaubert!
von Nadine Rölz aus Regensburg am 28.07.2011

Nach dem Tod ihrer Eltern wachsen die Zwillinge Julia und Jeanice bei ihrer Großtante Rose in den USA auf. Als ihre Tante Rose stirbt, hinterlässt sie Jeanice ihren ganzen Besitz und Julia nur ein Dokument. Aufgrund dessen, macht sich Julia auf nach Italien, um dort ihr Erbe anzutreten. Nämlich... Nach dem Tod ihrer Eltern wachsen die Zwillinge Julia und Jeanice bei ihrer Großtante Rose in den USA auf. Als ihre Tante Rose stirbt, hinterlässt sie Jeanice ihren ganzen Besitz und Julia nur ein Dokument. Aufgrund dessen, macht sich Julia auf nach Italien, um dort ihr Erbe anzutreten. Nämlich einen Schatz, den ihr ihre Mutter vermacht haben soll. Dort angekommen erfährt sie, dass ihr Erbe aus einigen Briefen, alten Tagebüchern und einer Ausgabe von „Romeo und Julia“ besteht. Zunächst enttäuscht, erfährt sie, dass ihr richtiger Name Guiletta Tolomei ist und sie eine Nachfahrin von Shakespeares „Julia“ ist. Wie auch in Shakespeare Stück gibt es die verfeindete Familie, die Salimbenis. Julia gerät in ein Netz aus Geheimnissen und Intrigen und weiß bald nicht mehr, wem sie vertrauen kann. Mit „Julia“ entführt uns Anne Fortier ins 14. Jahrhundert und erzählt sowohl in Gegenwart als auch in der Vergangenheit. Somit baut sie eine unheimliche Spannung in der Geschichte auf, die geschrieben ist, wie ein Krimi. „Julia“ hat mich als Shakespeare Fan so verzaubert, dass ich es jedem guten Gewissens weiterempfehlen kann. Meine Lieblingspassage ist auf Seite123-124, in der Romeo mit Maestro Ambrogio über Lust und Liebe spricht. Wunderschön!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Reise ins Mittelalter
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2011

Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Romeo und Julia. Mit diesem Roman ist Anne Fortier eine moderne Fassung dieses Klassikers mit einer Wanderung in die Geschichte fesselnd gelungen. Ihre anschaulischen Beschreibungen lassen einen in das Leben des Mittelalters eintauchen und mitleiden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Liebe, Hass und Treue, bis in alle Ewigkeit ..
von Alica Hilbig aus Köln am 19.04.2012

Eine schöne Liebesgeschichte zwischen Vergangenheit und Gegenwart, basierend auf dem größten Liebesdrama der Welt! Nach dem Tod ihrer Tante, erbt Julia einen geheimnisvollen Brief und einen Schlüssel für ein Bankschließfach in Siena. Sie erfährt, dass sie gar nicht Julia Jacobs ist, sondern Guilietta Tolomei, eine Nachfahrin der Julia aus 'Romeo... Eine schöne Liebesgeschichte zwischen Vergangenheit und Gegenwart, basierend auf dem größten Liebesdrama der Welt! Nach dem Tod ihrer Tante, erbt Julia einen geheimnisvollen Brief und einen Schlüssel für ein Bankschließfach in Siena. Sie erfährt, dass sie gar nicht Julia Jacobs ist, sondern Guilietta Tolomei, eine Nachfahrin der Julia aus 'Romeo und Julia' .. Also fliegt Julia Hals über Kopf nach Siena, begibt sich an den Anfang einer langen und spannende Schatzsuche um ein großes Familiengeheimnis zu lüften ..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Absolut fesselnd!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2012

Man mag es kaum glauben, doch Anne Fortier beweist: Es gibt ihn, den literarischen Schmöker. "Julia" ist ein opulenter Frauenroman, in dem es um Familien(fehden), Liebe, Leidenschaften und Intrigen geht, gepaart mit einer gehörigen Portion Abenteuer. Den Clou bilden die geschickt eingestreuten Anspielungen an Shakespeare, dessen "Romeo und Julia"... Man mag es kaum glauben, doch Anne Fortier beweist: Es gibt ihn, den literarischen Schmöker. "Julia" ist ein opulenter Frauenroman, in dem es um Familien(fehden), Liebe, Leidenschaften und Intrigen geht, gepaart mit einer gehörigen Portion Abenteuer. Den Clou bilden die geschickt eingestreuten Anspielungen an Shakespeare, dessen "Romeo und Julia" Vorlage für diese moderne Version ist - und wie es sich für einen Schmöker gehört, ist das Ende weniger traurig. Ein großartiges Lesevergnügen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Das Buch des Jahres
von einer Kundin/einem Kunden am 26.11.2011

Dieses Buch ist mit Abstand das Beste was ich in diesem Jahr gelesen habe. Eine gute Mischung aus Humor, Spannung und Liebe.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Die Liebe schlägt ihre Flügel ewiglich
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2011

Die Suche nach ihrer wahren Identität, das Geheimnis ihrer Familie, eine Schatzsuche und eine Liebe, die sich über 600 Jahre hin durch die Geschichte zieht. Das alles erlebt die junge Amerikanerin Julia Jacobs in einem fantastischen Roman der Autorin Anne Fortier, in der sie nach Siena – ihrer Geburtsstadt... Die Suche nach ihrer wahren Identität, das Geheimnis ihrer Familie, eine Schatzsuche und eine Liebe, die sich über 600 Jahre hin durch die Geschichte zieht. Das alles erlebt die junge Amerikanerin Julia Jacobs in einem fantastischen Roman der Autorin Anne Fortier, in der sie nach Siena – ihrer Geburtsstadt – reist, um einen Schatz zu suchen, den ihre verstorbene Mutter aufzuspüren versuchte. Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Janice entdeckt Julia das Geheimnis ihrer Herkunft und welche Folgen dies haben kann. Denn ihr Stammbaum weißt auf eine Verwandtschaft mit der im Jahre 1340 lebenden Giulietta Tolomei hin – der Vorbildfigur aus Shakespeares Werk „Romeo und Julia“. Diese Geschichte berührt und lässt den Leser in in das historische Siena zurück reisen und die tragische Liebesgeschichte von Romeo und Giulietta erleben. Die Verflechtung von Vergangenheit und Gegenwart ist unübertrefflich und lässt sie mit dem Charme Italiens verschmelzen. Zurecht ist dieses Buch als „Das Buchereignis 2010“ ausgezeichnet worden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Bezaubernd und wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 04.10.2011

Als ich mir das Buch kaufte, rechnete ich mit einer vorhersehbaren Geschichte: Romeo und Julia eben. Aber da hatte ich mich getäuscht! Die Handlung und auch die Charaktere überraschen einen immer wieder aufs neue und es bleibt bis zum Ende spannend. Das Buch bietet alles, was ein gutes Buch ausmacht:... Als ich mir das Buch kaufte, rechnete ich mit einer vorhersehbaren Geschichte: Romeo und Julia eben. Aber da hatte ich mich getäuscht! Die Handlung und auch die Charaktere überraschen einen immer wieder aufs neue und es bleibt bis zum Ende spannend. Das Buch bietet alles, was ein gutes Buch ausmacht: Liebe, Intriegen, Spannung, Humor. Ein absoluter Lesegenuss!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Interessante Mischung
von einer Kundin/einem Kunden am 28.08.2011

Dieser Roman ist eine interessante Mischung aus Liebesgeschichte und historischem Roman. Was macht man wenn man herausfindet, dass man die Nachfahrin von Julia aus "Romeo und Julia" ist und der vermeintliche Romeo einen nicht mag ? Diese Frage wird Ihnen in diesem Buch auf eine charmante und bezaubernde Weise... Dieser Roman ist eine interessante Mischung aus Liebesgeschichte und historischem Roman. Was macht man wenn man herausfindet, dass man die Nachfahrin von Julia aus "Romeo und Julia" ist und der vermeintliche Romeo einen nicht mag ? Diese Frage wird Ihnen in diesem Buch auf eine charmante und bezaubernde Weise beantwortet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Julia
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2011

Eine wunderschöne Liebesgeschichte wird in der Gegenwart neu aufgerollt: Romeo und Julia! Julia ist auf der Spur nach einem alten Buch von Amerika nach Siena gereist. Dieses Buch birgt die Urgeschichte von Romeo und Julia, die Familienfehde der Tolomei und Salimbeni in Siena.Voller Verwunderung denkt Julia an die Worte ihrer... Eine wunderschöne Liebesgeschichte wird in der Gegenwart neu aufgerollt: Romeo und Julia! Julia ist auf der Spur nach einem alten Buch von Amerika nach Siena gereist. Dieses Buch birgt die Urgeschichte von Romeo und Julia, die Familienfehde der Tolomei und Salimbeni in Siena.Voller Verwunderung denkt Julia an die Worte ihrer verstorbenen Mutter und ist mitten im Geschehen, denn Julia heißt in Wirklichkeit Giulietta Tolomei und ist die direkte Erbin der berühmten Julia. Dadurch gerät sie auch in Gefahr, doch wird sie dadurch auch ihren Romeo finden?

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wundervoll!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.06.2011

Das Buch hat einfach alles, um ein toller Schmöker zu sein! Eine große Portion Romantik, gewürzt mit Spannung! Schade, dass es so schnell zuende war!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eines meiner absoluten Lieblingsbücher!
von Angelie Zamzow aus Essen am 23.05.2011

Dieses Buch war mit Abstand mein Lieblingsbuch 2010. Schon nach 15 Seiten war ich hoffnungslos verliebt und kann es nur jedem weiterempfehlen! In "Julia" ist für jeden Geschmack das Richtige dabei: Liebe, Spannung, Geschichte, ein uralter Familienfluch und als Sahnehäubchen den ganzen Charme Italiens! Ein Fleckchen Sonne und ein leckerer Kaffee... Dieses Buch war mit Abstand mein Lieblingsbuch 2010. Schon nach 15 Seiten war ich hoffnungslos verliebt und kann es nur jedem weiterempfehlen! In "Julia" ist für jeden Geschmack das Richtige dabei: Liebe, Spannung, Geschichte, ein uralter Familienfluch und als Sahnehäubchen den ganzen Charme Italiens! Ein Fleckchen Sonne und ein leckerer Kaffee dazu, dann kann nichts mehr schiefgehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
wunderschön
von einer Kundin/einem Kunden aus Passau am 22.02.2011

dieses buch ist ein traum. tolle landschaft, romeo & julia, eine schatzsuche, ein geheimnisvoller familienfluch, wahre liebe. dieser roman hat alles, was man für ein schmöker-wochenende braucht. perfekt!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschön!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.12.2010

Wie die Autorin bin auch ich ein rießen Romeo und Julia Fan. Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem empfehlen. Normalerweise lese ich nicht besonders gern derartig dicke Bücher, aber dieses hier hätte für mich gern noch mal so dick sein können. Einfach eine wunderschöne Story und... Wie die Autorin bin auch ich ein rießen Romeo und Julia Fan. Ich liebe dieses Buch und kann es nur jedem empfehlen. Normalerweise lese ich nicht besonders gern derartig dicke Bücher, aber dieses hier hätte für mich gern noch mal so dick sein können. Einfach eine wunderschöne Story und ein einmaliges Leseerlebnis!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Willkommen in Siena!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.02.2012

Anne Fortier entführt die Leser und die junge Amerikanerin Julia Jacobs nach Siena. Julia erfährt von ihrer wahren Identität und ihrer Ahnin Giulietta, die niemand anderes ist als die Julia aus „Romeo und Julia“. Gemeinsam mit Alessandro begibt sich Julia auf die Suche nach einer legendären Statue des berühmtesten Liebespaares... Anne Fortier entführt die Leser und die junge Amerikanerin Julia Jacobs nach Siena. Julia erfährt von ihrer wahren Identität und ihrer Ahnin Giulietta, die niemand anderes ist als die Julia aus „Romeo und Julia“. Gemeinsam mit Alessandro begibt sich Julia auf die Suche nach einer legendären Statue des berühmtesten Liebespaares der Welt. Doch wenn Julia den Weg zurück nach Siena gefunden hat, wo ist dann „ihr“ Romeo? Eine gelungene Mischung aus Liebesgeschichte und historischem Roman. Begeben Sie sich mit auf die Spur von Romeo und Julia. Ideal für graue Tage!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
So ein toller Roman!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2012

Dieser Roman spielt im wunderschönen Siena! Eine Liebesgeschichte die trotz der 600 Seiten schnell gelesen ist. Spannung und Romantik, besser als jeder Fernsehabend!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine bezaubernde Geschichte
von einer Kundin/einem Kunden am 20.08.2011

Die "wahre Geschichte" von Romeo und Julia! Eine heisse Empfehlung für den Tag am Strand!Hier kommt alles vor, was man für einen guten Schmöker braucht: Liebe und Verrat, Spannung und Humor. Sehr empfehlenswert!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lektüre zum genießen!
von Ngoc Pham am 18.07.2011

Anne Fortier beweist mit ihrem Roman, dass es möglich ist "Romeo und Julia" auf eine ganz neue Weise zu interpretieren. Anfangs dachte ich jedoch, dieser Roman sei eine typische Hollywood- Geschichte. Eine gute und intelligente Schwester und die andere dem Gegenteil entsprechend. Gut und Böse somit ordentlich aufgegliedert. Zu simpel..... Anne Fortier beweist mit ihrem Roman, dass es möglich ist "Romeo und Julia" auf eine ganz neue Weise zu interpretieren. Anfangs dachte ich jedoch, dieser Roman sei eine typische Hollywood- Geschichte. Eine gute und intelligente Schwester und die andere dem Gegenteil entsprechend. Gut und Böse somit ordentlich aufgegliedert. Zu simpel.. doch wie schon gesagt, ich dachte, dieser Roman überraschte mich dennoch und das auf positive Weise. Es war ein toller Lesegenuss, welchen ich jedem an Herz legen möchte. 4/5 Sternen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Julia
von Kristin Brelage aus Lingen am 17.05.2011

Bei "Julia" ist für jeden was dabei. Man hat eine romantische Liebesgeschiche die Jahrhunderte übersteht,ein altes Familiengeheimnis und einen tötlichen Fluch. Das alles vor der traumhaften Kulisse Siennas. Dieses Hörbuch ist fantastisch vorgelesen und dank der kurzen Abschnitte kommt man immer wieder schnell in die Gescichte rein. Super

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderbarer Schmöker mit Krimi-Qualität
von einer Kundin/einem Kunden am 12.05.2011

Wie unterschiedlich man ein Buch lesen kann! Fast alle meine Kolleginnen haben dieses Buch als ausgesprochen romantisch beschrieben. Und unter dieser Prämisse bin ich dann auch an dieses Buch herangegangen und war am Anfang sehr irritiert. Das Buch liest sich in weiten Teilen wie ein Krimi! Die Ich-Erzählerin Julia,... Wie unterschiedlich man ein Buch lesen kann! Fast alle meine Kolleginnen haben dieses Buch als ausgesprochen romantisch beschrieben. Und unter dieser Prämisse bin ich dann auch an dieses Buch herangegangen und war am Anfang sehr irritiert. Das Buch liest sich in weiten Teilen wie ein Krimi! Die Ich-Erzählerin Julia, die eigentlich Giulietta heißt, macht sich auf eine Schatzsuche in Siena, wo ihre Eltern unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen sind. Schnell merkt sie, dass auch andere dubiose Personen Interesse an ihrer Recherche haben. Welche Rolle spielt die charmante Eva Maria Salimbeni oder ihr Patensohn Alessandro? Wem kann Julia wirklich vertrauen. Durch ihr Interesse an den alten Geschichten gerät sie in ein aberwitziges Abenteuer, bei dem es am Ende um Leben oder Tod geht. Das Finale des Buches erinnerte mich arg an einen Indiana Jones oder Quartermain Film. Aber natürlich kommt auch die Liebe nicht zu kurz. Julia hat schließlich einige alte Texte von ihrer Mutter erhalten, die die ursprüngliche Romeo und Julia Geschichte erzählen und die ist sehr romantisch, dramatisch und traurig. Nachdem ich mich davon verabschiedet hatte, dass es sich hauptsächlich um ein romantisches Buch oder einen Historienschmöker handelt, hat mir dieses Buch sehr viel Spaß gemacht, aber ich würde es immer als einen Krimi lesen! Oder als eine Mischung aus allen drei Kategorien.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Julia

Julia

von Anne Fortier

(24)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Das Joshua-Profil

Das Joshua-Profil

von Sebastian Fitzek

(24)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale