orellfuessli.ch

Julius Caesar und die Germanen

Gaius Julius Caesar hat wie kaum ein anderer das Bild der Germanen geprägt. Als junger aufstrebender Politiker kommt er während seiner Zeit als Statthalter in den nördlichen Provinzen des römischen Reiches erstmals in Kontakt mit den germanischen Stämmen. Diese dienen ihm vor allem als willkommener Grund, Interventionen im angrenzenden Gallien zu unternehmen, nicht zuletzt um zu Ruhm, Macht und Reichtum zu kommen. Der Auseinandersetzung mit den Leuten aus dem hohen Norden widmet er auch mehrere Passagen in seinen berühmten Erinnerungen an den Gallischen Krieg. Dort führt er auch den Rhein als Grenze zwischen den Völkern ein: links die Gallier, rechts die Germanen. Dass man es sich so einfach nicht machen kann, erklärt der Historiker Arnulf Krause. Dennoch bieten die auf ganz praktische Weise - nämlich im kriegerischen Interesse - gewonnenen Erkenntnisse Caesars wertvolle Hinweise über die Lebensrealität der Germanen.
Portrait
Arnulf Krause ist promovierter Germanist und Skandinavist, erfolgreicher Sachbuchautor und Experte für germanische Heldensagen und die Dichtung der Edda. Er lehrt als Honorarprofessor am Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft der Universität Bonn.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 44, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783593422190
Verlag Campus Verlag
eBook
Fr. 4.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 4.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37353916
    Fürsten, Krieger, Kelten - eine Kultur erobert Europa
    von Arnulf Krause
    eBook
    Fr. 4.50
  • 51863693
    Die Schlacht im Teutoburger Wald
    von Reinhard Wolters
    eBook
    Fr. 15.50
  • 33591742
    Mohammed, der Koran und die Entstehung des arabischen Weltreichs
    von Tom Holland
    eBook
    Fr. 16.90
  • 32902686
    Hellas sei Dank!
    von Karl-Wilhelm Weeber
    eBook
    Fr. 11.90
  • 40021360
    Die römische Kaiserzeit
    von Armin Eich
    eBook
    Fr. 15.50
  • 32029542
    Römer im Schatten der Geschichte
    von Robert Knapp
    eBook
    Fr. 16.90
  • 53402955
    Pompeji
    von Jens-Arne Dickmann
    eBook
    Fr. 9.50
  • 57396573
    Das Rätsel der Donauzivilisation
    von Harald Haarmann
    eBook
    Fr. 15.50
  • 55372714
    Die Odyssee
    von Jonas Grethlein
    eBook
    Fr. 24.50
  • 38763365
    Die römische Republik
    von Martin Jehne
    eBook
    Fr. 9.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Julius Caesar und die Germanen

Julius Caesar und die Germanen

von Arnulf Krause

eBook
Fr. 4.50
+
=
Die Kelten - Teil der modernen Welt

Die Kelten - Teil der modernen Welt

von Arnulf Krause

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 9.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen