orellfuessli.ch

Justiz

Roman

(1)
Ein Zürcher Kantonsrat erschiesst in einem überfüllten, von Politikern, Wirtschaftskoryphäen und Künstlern besuchten Restaurant der Stadt vor aller Augen einen Germanisten, Professor an der Universität, lässt, zu zwanzig Jahren Zuchthaus verurteilt, im Gefängnis einen jungen, mittellosen Rechtsanwalt zu sich kommen und erteilt diesem den Auftrag, seinen Fall unter der Annahme neu zu untersuchen, er sei nicht der Mörder gewesen. Der junge Anwalt, der den scheinbar sinnlosen Auftrag annimmt, erkennt zu spät, in welche Falle ihn die Justiz geraten lässt, weil er sie mit der Gerechtigkeit verwechselt.
Portrait
Am 5. Januar 1921 kam Friedrich Dürrenmatt in Konolfingen im Kanton Bern als Sohn eines Pfarrers zur Welt. Er studierte in Zürich und Bern Theologie, Literatur, Philosophie und Naturwissenschaften. Eigentlich wollte er Maler werden, schrieb aber schon in den 40er Jahren Erzählungen. 1947 löste sein Drama 'Es steht geschrieben' einen Theaterskandal aus. Ab 1952 lebte Dürrenmatt in Neuchâtel. Mit dem Drama 'Der Besuch der alten Dame' (1956) hatte er einen Welterfolg. 1968 wurde er Theaterdirektor in Basel. In dieser Zeit schrieb er viele Neufassungen seiner älteren Werke. Friedrich Dürrenmatt starb am 14.12.1990 in Neuchâtel.
Seine erzählerischen Werke sind oft Detektivgeschichten, und seine Dramen sind oft Tragikomödien, in denen es Elemente von Satire, Farce, und schwarzem Humor gibt. Ein zentrales Thema seiner Werke ist die Macht und die Frage der Verantwortung in einer scheinbar chaotischen Welt.
1986 wurde Friedrich Dürrenmatt mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 22.09.1987
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-257-21540-3
Verlag Diogenes
Maße (L/B/H) 178/113/17 mm
Gewicht 206
Auflage 21. Auflage
Verkaufsrang 757
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 15.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2925609
    Justiz
    von Friedrich Dürrenmatt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 35053880
    Große Erwartungen
    von Charles Dickens
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 2895239
    Der Richter und sein Henker
    von Friedrich Dürrenmatt
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.40
  • 15147723
    Michael Kohlhaas
    von Heinrich von Kleist
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 35327854
    Das große Lesebuch
    von Arno Schmidt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3028137
    Biedermann und die Brandstifter
    von Max Frisch
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 3015012
    Der Proceß ( Prozeß)
    von Franz Kafka
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 8.40
  • 44066782
    Vor der Zunahme der Zeichen
    von Senthuran Varatharajah
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90
  • 2825568
    Der Zug war pünktlich
    von Heinrich Böll
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 2902972
    Das Fräulein von Scuderi
    von E.T.A. Hoffmann
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

In einem zuge durchgelesen
von Michael L. aus Hürth am 27.05.2006

Ein junger Mann steht am Anfang seiner Karriere und versucht sich als Anwalt zu etablieren, jedoch kommt es anders als er gedacht hatte. Eine nicht allzu spannende aber dennoch unterhaltsame Geschichte, die die Missstände in der Justiz aufzeigt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Justiz

Justiz

von Friedrich Dürrenmatt

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=
Die Physiker

Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

(50)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale