orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Kästners Berlin

Literarische Schauplätze

Wo verstecken sich Emil und die Detektive? Wo besucht Pünktchen ihren Freund Anton? Und wo geht Fabian mit einer Angestellten aus dem Wedding ins Bett? Erich Kästner hatte ganz konkrete Orte vor Augen, als er seine berühmten Berlin-Romane schrieb oder über die Berlin-Touristen reimte: „Sie stehen verstört am Potsdamer Platz/Und finden Berlin zu laut …“ Kästner liess sich bei der Wahl der Roman-Schauplätze von der Nachbarschaft seiner Wohnung und der Schreiborte in den Cafés inspirieren, andere kannte er aus seiner Arbeit als Journalist und Theaterkritiker. Kästners Berlin führt entlang von rund 180 Fotos, Postkarten und Plänen, die zumeist noch nie mit Kästner in Verbindung gebracht wurden, mitten hinein ins quirlige Berlin des Autors und seiner Figuren. „Wer sich so auf die Spur begibt, trifft sicher irgendwo auf einen jungen Mann mit quietschgrüner Baskenmütze und kunstvoll drapiertem Kaschmirschal, wie er einer Gruppe lauschender Leute von Kästner in Berlin erzählt. Es ist Michael Bienert, Buchverfasser und Stadterklärer“, berichtete die Berliner Zeitung schon vor fünfzehn Jahren. Mit Kästners Berlin nimmt der Autor zahlreicher Berlin-Bücher seine Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Literatur- und Kulturgeschichte der Zwanziger- und Dreissigerjahre.
Portrait
Michael Bienert, geboren 1964, lebt seit 20 Jahren in Berlin. Seit 1990 leitet er literarische Stadtspaziergänge für 'StattReisen'. Er schreibt unter anderem für den Tagesspiegel, die Stuttgarter Zeitung, die Wiener Zeitung und das Literaturblatt und hat neben Beiträgen für Reiseführer auch Bücher über die literarische Topographie Berlins veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 160
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945256-00-8
Verlag Verlag Berlin Brandenburg
Maße (L/B/H) 235/222/19 mm
Gewicht 710
Abbildungen mit 176 Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint in neuer Auflage
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich
Premium Card
Fr. 38.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4559228
    Erich Kästner
    von Sven Hanuschek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 30542603
    Römer im Schatten der Geschichte
    von Robert Knapp
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90
  • 31157072
    Was weiß der Richter von der Liebe?
    von Klaus Ungerer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 25991702
    Als ich ein kleiner Junge war
    von Erich Kästner
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 27.90
  • 41640912
    Die Zwanziger Jahre in Berlin
    von Elke Linda Buchholz
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 26.90
  • 38541654
    Meine Kindheit in Berlin
    von Wolfgang Heinrich
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 13.40
  • 47878346
    Die Getriebenen
    von Robin Alexander
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47871200
    Die Welt aus den Angeln
    von Philipp Blom
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kästners Berlin

Kästners Berlin

von Michael L. Bienert

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 38.90
+
=
Schöne Berlinerinnen

Schöne Berlinerinnen

von Franz Hessel

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 62.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen