orellfuessli.ch

Kafka

Die Jahre der Entscheidungen

1910 bis 1915: Dies sind die Jahre, in denen sich der junge, ungebundene, beeinflussbare Kafka verwandelt in den verantwortungsbewussten Beamten und zugleich in den Meister des präzisen Albtraums und des ‚kafkaesken´ Humors. In kürzester Frist entstehen ‚Das Urteil´, ‚Die Verwandlung´, ‚Der Verschollene´ und ‚Der Process´, und in rascher Folge werden alle Weichen gestellt, die Kafkas weiteren Weg bis zum Ende bestimmen werden: die Begegnung mit dem religiösen Judentum, die ersten Schritte in die Öffentlichkeit, die Katastrophe des Kriegsausbruchs und vor allem die verzweifelt umkämpfte und dann doch scheiternde Beziehung zu Felice Bauer. Es sind Jahre beispielloser Intensität, das Zentrum von Kafkas Existenz.
Stachs Schilderung ist atmosphärisch dicht und bietet Panoramablicke über Kafkas Welt ebenso wie Nahaufnahmen aus seinem Alltag, wobei auch neueste, bisher unveröffentlichte Forschungsergebnisse aufgenommen werden. Die bildhafte Erzählweise, die den Leser alle Entscheidungssituationen fast filmisch miterleben lässt, setzt neue Massstäbe in der deutschsprachigen Biographik.

Portrait

Reiner Stach, geboren 1951 in Rochlitz (Sachsen), arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Mathematik und anschliessender Promotion zunächst als Wissenschaftslektor und Herausgeber von Sachbüchern. 1987 erschien seine Monographie ›Kafkas erotischer Mythos‹. 1999 gestaltete Stach die Ausstellung ›Kafkas Braut‹, in der er den Nachlass Felice Bauers präsentierte, den er in den USA entdeckt hatte. 2002 und 2008 erschienen die ersten beiden Bände der hochgelobten dreiteiligen Kafka-Biographie. 2008 wurde Reiner Stach für ›Kafka: Die Jahre der Erkenntnis‹ mit dem Sonderpreis zum Heimito-von-Doderer-Literaturpreis ausgezeichnet. Für sein herausragendes Gesamtwerk auf dem Feld der literarischen Biographik erhielt er 2016 den Joseph-Breitbach-Preis.

Literaturpreise:

2003 Kulturförderpreis des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land
2008: Sonderpreis zum Heimito von Doderer-Literaturpreis
2016: Joseph-Breitbach-Preis

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 671
Erscheinungsdatum 01.10.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-16187-4
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/126/15 mm
Gewicht 554
Abbildungen XXVII,, mit 53 Abbildungen auf Taf. 19 cm
Auflage 4
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45255238
    Kafka
    von Reiner Stach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 39262407
    Kafka
    von Reiner Stach
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 15108685
    Kafka
    von Reiner Stach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47918654
    Ich liebte Sträfling N° 1
    von Dorothee Achenbach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47827123
    Hans Fallada
    von Peter Walther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 47543082
    Berühmte Kinderbuchautorinnen und ihre Heldinnen und Helden
    von Luise Berg-Ehlers
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47878140
    Astrid Lindgren. Ihr Leben
    von Jens Andersen
    Buch (Paperback)
    Fr. 24.90
  • 17607380
    Die Kunst, Chanel zu sein
    von Coco Chanel
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kafka

Kafka

von Reiner Stach

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Kafka

Kafka

von Reiner Stach

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale