orellfuessli.ch

Kafka

Ausgezeichnet mit dem Heimito von Doderer-Literaturpreis Sonderpreis für Biographie 2008

Die gross angelegte Kafka-Biographie von Reiner Stach übt eine sogartige Wirkung aus. Vor allem die szenische Vergegenwärtigung, die bisweilen an die Erzählformen des Films erinnert, führt sehr nahe an Kafkas private Existenz und eröffnet zugleich das Panorama seiner Zeit.
Dieser hoch gelobte Band behandelt die Jahre von 1916 bis zu Kafkas Tod 1924 — eine Zeit, in der Kafkas vertraute Welt unterging, politisch ebenso wie physisch. Er war nun deutscher Jude mit tschechischem Pass, und er litt an einer Krankheit, welche die seit Jahren erträumte literarische Existenz unmöglich machte. Beides steigerte seine Hellsicht: Für Kafka wurden es die Jahre der Erkenntnis.

Portrait

Reiner Stach, geboren 1951 in Rochlitz (Sachsen), arbeitete nach dem Studium der Philosophie, Literaturwissenschaft und Mathematik und anschliessender Promotion zunächst als Wissenschaftslektor und Herausgeber von Sachbüchern. 1987 erschien seine Monographie ›Kafkas erotischer Mythos‹. 1999 gestaltete Stach die Ausstellung ›Kafkas Braut‹, in der er den Nachlass Felice Bauers präsentierte, den er in den USA entdeckt hatte. 2002 und 2008 erschienen die ersten beiden Bände der hochgelobten dreiteiligen Kafka-Biographie. 2008 wurde Reiner Stach für ›Kafka: Die Jahre der Erkenntnis‹ mit dem Sonderpreis zum Heimito-von-Doderer-Literaturpreis ausgezeichnet. Für sein herausragendes Gesamtwerk auf dem Feld der literarischen Biographik erhielt er 2016 den Joseph-Breitbach-Preis.

Literaturpreise:

2003 Kulturförderpreis des Landschaftsverbandes Osnabrücker Land
2008: Sonderpreis zum Heimito von Doderer-Literaturpreis
2016: Joseph-Breitbach-Preis

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 726
Erscheinungsdatum 09.12.2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-18320-3
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 190/127/18 mm
Gewicht 587
Abbildungen 70 schwarzweisse Fotos
Auflage 3
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 15108685
    Kafka
    von Reiner Stach
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 43.90
  • 45255238
    Kafka - Die frühen Jahre
    von Reiner Stach
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 30614912
    Abstract City - Mein Leben unterm Strich
    von Christoph Niemann
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39262407
    Kafka
    von Reiner Stach
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 47.90
  • 2859097
    Jean-Paul Sartre
    von Christa Hackenesch
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 45154881
    Käthe Kollwitz
    von Yvonne Schymura
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 47827123
    Hans Fallada
    von Peter Walther
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 11.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kafka

Kafka

von Reiner Stach

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Kafka

Kafka

von Reiner Stach

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale