orellfuessli.ch

Kahlgeschoren: Thriller

(1)

Kahlgeschoren: Thriller

von Alfred Bekker

Der Umfang dieses Buchs entspricht 116 Taschenbuchseiten.

Eine Serie von grausamen Prostituiertenmorden stellt die Ermittler vor ein Rätsel. Immer wieder schlägt der geheimnisvolle Killer zu – und die Stadt erstarrt in Angst.

Treibt hier ein irrer Serienkiller sein Unwesen – oder steckt Krieg zwischen Zuhältern und Gangsterbossen dahinter?

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen grossen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden und Janet Farell.

Portrait

Alfred Bekker wurde am 27.9.1964 in Borghorst (heute Steinfurt) geboren und wuchs in den münsterländischen Gemeinden Ladbergen und Lengerich auf. 1984 machte er Abitur, leistete danach Zivildienst auf der Pflegestation eines Altenheims und studierte an der Universität Osnabrück für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen. Insgesamt 13 Jahre war er danach im Schuldienst tätig, bevor er sich ausschliesslich der Schriftstellerei widmete.

Schon als Student veröffentlichte Bekker zahlreiche Romane und Kurzgeschichten. Er war Mitautor zugkräftiger Romanserien wie Kommissar X, Jerry Cotton, Rhen Dhark, Bad Earth und Sternenfaust und schrieb eine Reihe von Kriminalromanen. Angeregt durch seine Tätigkeit als Lehrer wandte er sich schliesslich auch dem Kinder- und Jugendbuch zu, wo er Buchserien wie 'Tatort Mittelalter', 'Da Vincis Fälle', 'Elbenkinder' und 'Die wilden Orks' entwickelte.

Seine Fantasy-Romane um 'Das Reich der Elben', die 'DrachenErde-Saga' und die 'Gorian'-Trilogie machten ihn einem grossen Publikum bekannt. Darüber hinaus schreibt er weiterhin Krimis und gemeinsam mit seiner Frau unter dem Pseudonym Conny Walden historische Romane. Einige Gruselromane für Teenager verfasste er unter dem Namen John Devlin. Für Krimis verwendete er auch das Pseudonym Neal Chadwick.

Seine Romane erschienen u.a. bei Blanvalet, BVK, Goldmann, Lyx, Schneiderbuch, Arena, dtv, Ueberreuter und Bastei Lübbe und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Erscheinungsdatum 03.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9781524203320
Verlag BEKKERpublishing
eBook
Fr. 0.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 0.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44722945
    Und wieder: Tod im Trio
    von Peter Wilkening
    eBook
    Fr. 4.50
  • 38227754
    Robin Hood
    von Howard Pyle
    eBook
    Fr. 2.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (106)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45395068
    Das Erbe der Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.3
    von Anne Jacobs
    (8)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 45310396
    Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
    von Nele Neuhaus
    (200)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (20)
    eBook
    Fr. 18.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (6)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39364541
    Die Tuchvilla / Die Tuchvilla-Saga Bd.1
    von Anne Jacobs
    (33)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (70)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 46676401
    Rabenschwester - THRILLER
    von B. C. Schiller
    (4)
    eBook
    Fr. 4.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
1
0

ganz ok oder doch nicht!
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 22.01.2017

generell ganz gut und flockig zu lesen und auch garnicht so schlecht geschrieben, aber spannung will nicht wirklich aufkommen. der grund.... man hat das gefühl, als würde man einen 0815 TV-Krimi nachlesen den man so, schon hunderte male gesehn hat oder kennt. die personen im buch erfüllen wirklich jedes... generell ganz gut und flockig zu lesen und auch garnicht so schlecht geschrieben, aber spannung will nicht wirklich aufkommen. der grund.... man hat das gefühl, als würde man einen 0815 TV-Krimi nachlesen den man so, schon hunderte male gesehn hat oder kennt. die personen im buch erfüllen wirklich jedes nur erdenkliche glichee so das man ihre handeln oft schon im vorhinein weiss und haben null tiefgang. manches ist aber auch einfach nur dumm. was allerdings wirklich nervt sind die permanenten wort und rechschreibfehler, die einfach nicht zulassen das ein ordentlicher lesefluss aufkommt. ich bin wirklich kein rechtschreibgenie, vondaher, wenns sogar mich nervt muss es wohl recht krass sein. drotz alledem wars irgendwie nett aber nicht zu empfehlen. klingt komisch, ist aber so.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kahlgeschoren: Thriller

Kahlgeschoren: Thriller

von Alfred Bekker

(1)
eBook
Fr. 0.00
+
=
Das brennende Paradies

Das brennende Paradies

von Horst Weymar Hübner

(2)
eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 3.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen