orellfuessli.ch

Kain

Ungekürzte Lesung (ungekürzte Lesung)

Das Vermächtnis des Nobelpreisträgers. José Saramago war bekennender Atheist und eckte regelmässig bei der katholischen Kirche an. In seinem letzten Roman schreibt er die Bibel kurzerhand um und lässt den Brudermörder Kain eine ganz eigene Reise durchs Alte Testament antreten. Mit Phantasie, Ironie und einem Schuss Boshaftigkeit führt der grosse Romancier die göttliche Allmacht ad absurdum. "Die Geschichte der Menschheit ist die Geschichte ihrer Uneinigkeit mit Gott, weder versteht er uns, noch verstehen wir ihn", heisst es in Saramgos Kain, und es könnte das Motto des Buches sein. Saramago schickt seinen Kain an die unterschiedlichsten Schauplätze des Alten Testaments und lässt ihn aktiv an den biblischen Episoden teilhaben. So ist Kain dabei, als Abraham aufgefordert wird, seinen Sohn Isaak zu opfern, wobei er ihm überzeugend die Unsinnigkeit dieses Unternehmens vor Augen führt und Schlimmeres abwendet. Er interpretiert auf seine Weise die Zerstörung von Sodom und Gomorrha, ist fassungslos angesichts der Babel'schen Sprachverwirrung und findet sich am Ende auf der Arche Noah wieder. "Portugals bedeutendster Romancier" (Die Zeit) hat mit Kain ein kraftvolles, provozierendes letztes Werk geschrieben.
Portrait
José Saramago wurde 1922 in Azinhaga (Provinz Ribatejo) als Sohn einer Landarbeiterfamilie geboren. Er erhielt 1998 als erster portugiesischer Schriftsteller den Literaturnobelpreis. Zu seinen wichtigsten Werken zählen »Das Memorial« (1982) sowie »Das Todesjahr des Ricardo Reis« (1984). Zuletzt erschien der Roman »Die Stadt der Sehenden« (2006). Der NDR produzierte als Hörspiel »Die Stadt der Blinden« (2002). Saramago lebt auf Lanzarote.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-Hörbuch-Download
Sprecher Helmut Krauss
Anzahl Dateien 40
Erscheinungsdatum 14.11.2014
Sprache Deutsch
EAN 4056198160718
Verlag Hoffmann und Campe
Spieldauer 334 Minuten
Format & Qualität MP3, 192 kbit/s, 334 Minuten, 312.55 MB
Hörbuch-Download
Fr. 1.00 im Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
3 Monate lang für je 1.00 CHF testen, danach 12.90 CHF im Monat
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar
1 Hörbuch-Download pro Monat, monatlich kündbar
Abo-Download
Hörbuch-Download
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41053087
    Die Blutschrift
    von Robyn Young
    Hörbuch-Download
    Fr. 27.90
  • 40938088
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download
    Fr. 27.90
  • 43737244
    Winter der Welt
    von Ken Follett
    (1)
    Hörbuch-Download
    Fr. 18.90
  • 46196599
    Sturz der Titanen / Jahrhundert-Saga Bd.1
    von Ken Follett
    Hörbuch-Download
    Fr. 18.90
  • 46407361
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 10.90
  • 44879483
    Honigtot
    von Hanni Münzer
    Hörbuch-Download
    Fr. 15.90
  • 46437607
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    Hörbuch-Download
    Fr. 32.90
  • 43821565
    Der Palast der Meere - Historischer Roman
    von Rebecca Gablé
    (1)
    Hörbuch-Download
    Fr. 22.90
  • 46407360
    Erbe und Schicksal
    von Jeffrey Archer
    Hörbuch-Download
    Fr. 10.90
  • 46381775
    Die Liebe der Wanderapothekerin
    von Iny Lorentz
    Hörbuch-Download
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Kundenbewertungen