orellfuessli.ch

Kaiser Franz Joseph

Mythos und Wahrheit

> Der letzte wahre Kaiser der Donaumonarchie
> Rollenzwang und Freiräume eines Weltherrschers
> Sein Leben abseits von Protokoll und Zeremoniell

WIE WAR DER KAISER als Privatmann? Dieser Frage geht Katrin Unterreiner akribisch nach. Sie haucht historischen Quellen Leben ein, erzählt von der Kindheit des Kaisers und seiner Beziehung zu seiner Mutter Erzherzogin Sophie, seiner grossen und lebenslangen Liebe zu Kaiserin Elisabeth, von seinem problematischen Verhältnis zu seinem einzigen Sohn Kronprinz Rudolf, der sich, dreissigjährig, das Leben nimmt. Von 1848 bis zu seinem Tod 1916 war Franz Joseph I Kaiser eines Reiches mit 56 Millionen Einwohnern. In seiner über 60jährigen Regierungszeit hat er die Residenzstadt Wien geprägt und den Vielvölkerstaat als unantastbare Symbolfigur zusammengehalten. Das offizielle Bild stellt den Kaiser pflichtbewusst, spartanisch und seinen Idealen treu dar. Im Gegensatz dazu sind die grossen Themen dieses Buches die unbekannten Seiten des Kaisers: phantasievolles Kind, Familienmensch und Vater, humorvoller Monarch, leidenschaftlich Liebender und vom Schicksal getroffener Herrscher - im Detail beschrieben und mit Zeugnissen aus seinem persönlichen Besitz illustriert.

Portrait
Katrin Unterreiner, Studium der Kunstgeschichte sowie Geschichte an der Universität Wien, langjährige wissenschaftliche Leiterin der Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. und Kuratorin des 2004 eröffneten Sisi Museums in der Wiener Hofburg, seit 2013 Kuratorin der Kaiserhaussammlung Plachutta. Autorin zahlreicher Publikationen über die Habsburger, zur Wiener Hofburg und Alltags- und Kulturgeschichte der k.u.k. Monarchie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 31.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85033-893-6
Verlag Brandstätter Verlag
Maße (L/B/H) 211/138/15 mm
Gewicht 253
Abbildungen 180 Farb- und schwarzweisse Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42353634
    Franz Joseph I.
    von Karl Vocelka
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 44348116
    Franz Joseph
    von Katrin Unterreiner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 32069427
    Elisabeth Kaiserin von Österreich, Königin von Ungarn
    von Johannes Thiele
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 42.90
  • 45154921
    Erlöste und Verdammte
    von Thomas Kaufmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 42353631
    Das letzte Jahrhundert der Pferde
    von Ulrich Raulff
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 43969592
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 34791118
    Die Amerikanische Revolution
    von Michael Hochgeschwender
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 45154765
    Phantome des Terrors. Die Angst vor der Revolution und die Unterdrückung der Freiheit 1789-1848
    von Adam Zamoyski
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 40414851
    Als Deutschland noch nicht Deutschland war
    von Bruno Preisendörfer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 34.90
  • 44147479
    Finger weg von unserem Bargeld!
    von Peter Hahne
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kaiser Franz Joseph

Kaiser Franz Joseph

von Katrin Unterreiner

Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
+
=
Kaiser Franz Joseph I. (1830-1916)

Kaiser Franz Joseph I. (1830-1916)

von Irmgard Pangerl

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 32.40
+
=

für

Fr. 50.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale