orellfuessli.ch

Kein Tod wie der andere

(1)
Innerhalb weniger Wochen wird eine junge Familie in der Südeifel beinahe vollständig ausgelöscht. Eine Serie unglücklicher Zufälle oder die mörderischen Taten mysteriöser Grenzgänger in der Nachbarschaft zu Luxemburg? Zusammen mit Psychologin Marie Steyn taucht der Trierer Kommissar Buhle in länderübergreifender Zusammenarbeit in ein Geflecht aus Virusforschung, Geldwäsche, Lokalpolitik und Geltungssucht ein und muss am Ende erkennen, dass nichts ist, wie es scheint.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.06.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783863582296
Verlag Emons Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 13.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 13.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30921383
    Ein Kurs im Abnehmen
    von Marianne Williamson
    (1)
    eBook
    Fr. 8.90
  • 43833714
    Ein fatales Alibi
    von Ansgar Sittmann
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39295087
    Saltimbocca
    von Bernhard Jaumann
    eBook
    Fr. 10.50
  • 37442783
    Atemnot
    von Ilsa J. Bick
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 45602988
    Moselblut
    von Carsten Klemann
    eBook
    Fr. 5.50
  • 39981628
    Todesurteil
    von Andreas Gruber
    (27)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37909586
    Todeskabinett
    von Stefan Holtkötter
    eBook
    Fr. 10.50
  • 44344065
    Das Paket
    von Sebastian Fitzek
    (3)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 45310396
    Im Wald
    von Nele Neuhaus
    (9)
    eBook
    Fr. 18.50
  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Einfach gut
von einer Kundin/einem Kunden aus Urbach am 07.09.2016

Carsten Ness schreibt gut und verständlich. Die, wenn auch fiktiven, Handlungen und Abläufe sind nachvollziehbar. Ein Krimi ohne wenn und aber und relativ ortsidentisch. Kommt den Eifelkrimis vom Berndorf sehr nahe ohne jedoch kopiert zu wirken. Auch bei den Kapitelsprüngen bleibt die Handlung immer als roter Faden im Mittelpunkt... Carsten Ness schreibt gut und verständlich. Die, wenn auch fiktiven, Handlungen und Abläufe sind nachvollziehbar. Ein Krimi ohne wenn und aber und relativ ortsidentisch. Kommt den Eifelkrimis vom Berndorf sehr nahe ohne jedoch kopiert zu wirken. Auch bei den Kapitelsprüngen bleibt die Handlung immer als roter Faden im Mittelpunkt des Geschehens.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kein Tod wie der andere

Kein Tod wie der andere

von Carsten Ness

(1)
eBook
Fr. 13.50
+
=
Tod im Moseltal

Tod im Moseltal

von Carsten Ness

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 22.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen