orellfuessli.ch

Keine Erde gleicht der anderen / Ulf Holtz Bd.4

Thriller. Deutsche Erstausgabe

(1)
Ulf Holtz, Kriminaltechniker bei der Stockholmer Polizei, erholt sich von einem Burnout Zuhause. Seine Tochter Linda ist den Sommer über bei ihm eingezogen. Sie arbeitet auf Birka, der Birkeninsel vor Stockholm an Ausgrabungen der Wikingerzeit. Als sie und ihre Kollegen plötzlich auf ein menschliches Skelett stossen, informiert Linda ihren Vater. Der lässt den Fund sofort ins Labor schaffen. Offensichtlich handelt es sich bei dem Opfer um eine junge Frau, eine Kette mit einem Peace- Zeichen, das bei ihr gefunden wurde, legt nahe, dass sie in den Sechzigern starb. Und tatsächlich spuckt die Datenbank die Namen eines vermissten Mädchens aus, die zu der Zeit in Stockholm verschwand. Ist sie die Tote von Birka? Holtz nimmt Kontakt zu dem Vater der Vermissten auf, doch als er ihn auf dem Land aufsuchen will, bietet sich ihm ein Bild des Schreckens …



Portrait
Varg Gyllander, 1964 in Skane geboren, ist in seiner Kindheit und Jugend oft umgezogen, sein Vater war Kapitän eines Öltankers. Gyllander versuchte sich später unter anderem als Lehrer, Offizier der Marine und Koch. Schliesslich besuchte er eine Journalistenschule und arbeitete anschliessend zwei Jahre als Norrköpings Tidningar. In der Nachrichtenagentur TT (Tidningarnas Telegrambyra) war er als Kollege von Stieg Larsson tätig. Heute ist er Pressesprecher der schwedischen Kriminalpolizei und wohnt mit seiner Frau und zwei Söhnen auf einer Insel nahe Stockholm.
Holger Wolandt wurde 1962 in Würzburg geboren und studierte in München Nordistik, Anglistik und Germanistik. Heute lebt er mit seiner Familie in Schweden: im Sommer in einem gelbgestrichenen Holzhaus an einem See in Sörmland, im Winter in Stockholm. Wolandt ist Autor, Übersetzer und Herausgeber mehrerer literarischer Anthologien.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 08.09.2014
Serie Ulf Holtz 4
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-74745-0
Verlag btb
Maße (L/B/H) 185/116/30 mm
Gewicht 322
Originaltitel Ingen jord den andra lik
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42487443
    Mord an der Förde
    von H. Dieter Neumann
    (1)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 30643917
    Weiß / Leo Kara ermittelt Bd.2
    von Taavi Soininvaara
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42381271
    Tödliches Schweigen
    von Tove Alsterdal
    Buch
    Fr. 12.90
  • 35328872
    Die Frau des Polizisten
    von Ingrid Elfberg
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39229948
    Mona
    von Dan T. Sehlberg
    (2)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 36619986
    Die Rache des Chamäleons
    von Åke Edwardson
    (9)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 38935616
    Narbenkind / Victoria Bergman Trilogie Bd.2
    von Erik Axl Sund
    (13)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 39178929
    Kopflos
    von Peter Abrahams
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40952837
    Nebelkind
    von Emelie Schepp
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 30212184
    Rambe, L: Solo für den Tod
    von Lars Rambe
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein wirklich anderes Buch...
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2014

Skandinavische Krimis und Thriller gibt es viele, auch viele sehr gute. Dennoch ist Varg Gyllanders "Keine Erde gleicht der anderen" etwas Besonderes, und zwar im Hinblick auf den Erzählstil. Das Geschehen nimmt vergleichsweise ruhig seinen Lauf, was möglicherweise darin begründet liegt, dass die Hauptfigur - Ulf Holtz - ein... Skandinavische Krimis und Thriller gibt es viele, auch viele sehr gute. Dennoch ist Varg Gyllanders "Keine Erde gleicht der anderen" etwas Besonderes, und zwar im Hinblick auf den Erzählstil. Das Geschehen nimmt vergleichsweise ruhig seinen Lauf, was möglicherweise darin begründet liegt, dass die Hauptfigur - Ulf Holtz - ein Kriminaltechniker ist, also an Kriminalfälle etwas anders herangeht als die herkömmlichen Kommissare. Zudem ist Holtz auch aus persönlichen Gründen etwas verlangsamt - er erholt sich von einem Burnout und einem schweren persönlichen Schicksalsschlag. Überragend fand ich die Zusammenführung der zwei großen Erzählstränge am Ende - darauf wäre selbst ich nicht gekommen! Zu meiner großen Freude habe ich entdeckt, dass es schon drei Romane mit dieser Hauptfigur gibt. Ich habe sie sofort gekauft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0

Wird oft zusammen gekauft

Keine Erde gleicht der anderen / Ulf Holtz Bd.4

Keine Erde gleicht der anderen / Ulf Holtz Bd.4

von Varg Gyllander

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Frühstückspension

Frühstückspension

von Sigrid Hunold-Reime

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale