orellfuessli.ch

Keine gewöhnlichen Männer

Dietrich Bonhoeffer und Hans von Dohnanyi im Widerstand gegen Hitler

Hitlers «Drittes Reich» war die populärste Diktatur des 20. Jahrhunderts. Millionen Deutsche jubelten, während Zehntausende, dann Millionen und schliesslich die ganze Welt litt. Das Regime war gerissen genug, die Menschen mit Versprechungen und Schmeicheleien für sich einzunehmen, und brutal genug, sie mit Terror, Folter und Morden das Fürchten zu lehren. Einem solchen Regime Widerstand zu leisten war selten, und es war gefährlich. Zwei höchst aussergewöhnliche Männer, Hans von Dohnanyi und sein Schwager Dietrich Bonhoeffer, haben es dennoch getan.
Was sie dazu bewogen hat, warum sie von Anbeginn genau wussten, mit wem sie es zu tun hatten, wie sie den Weg zum Handeln fanden und am Ende für ihre Überzeugungen ihr Leben liessen – dem gehen Elisabeth Sifton und Fritz Stern in diesem tief bewegenden, meisterhaft geschriebenen Doppelportrait nach. Sie setzen zwei Helden gleichermassen ins Recht, von denen der eine weltberühmt ist, während der andere zu unrecht in seinem Schatten steht. Und sie zeigen, was aussergewöhnliche Menschen von gewöhnlichen – damals und immer – unterscheidet.
Portrait
Elisabeth Sifton war viele Jahre Lektorin im Verlag Farrar, Straus & Giroux. Sie ist die Tochter von Reinhold Niebuhr und die Frau von Fritz Stern. Fritz Stern, geb. 1926, ist em. Professor für Geschichte an der Columbia University und Friedenspreisträger des deutschen Buchhandels. Er gehört zu den bedeutendsten Historikern unserer Zeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 176, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783406653742
Verlag C.H.Beck
Verkaufsrang 12.234
eBook
Fr. 16.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28940425
    Ich bin der letzte Jude
    von Chil Rajchman
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50
  • 33025618
    Schreckliche Generäle
    von Klaus Weier
    eBook
    Fr. 17.50
  • 44009973
    Zweiter Weltkrieg
    eBook
    Fr. 4.50
  • 36506122
    Im roten Eis
    von Sonja Friedmann-Wolf
    eBook
    Fr. 22.50
  • 42498478
    Die Erfindung des Individuums
    von Larry Siedentop
    eBook
    Fr. 33.90
  • 37910126
    Arzt in den Höllen
    von Fritz Lettow
    (1)
    eBook
    Fr. 9.50
  • 41986991
    Nimm mich mit nach Gestern
    von Renate Delfs
    eBook
    Fr. 21.00
  • 33709581
    Bis zur letzten Stunde
    von Traudl Junge
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42882600
    Unerhörter Mut
    von Alfons Dür
    eBook
    Fr. 10.50
  • 42050733
    Katyn 1940
    von Thomas Urban
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Keine gewöhnlichen Männer

Keine gewöhnlichen Männer

von Fritz Stern , Elisabeth Sifton

eBook
Fr. 16.50
+
=
Das blutige Land

Das blutige Land

von Richard Schwartz

(12)
eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 27.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen