orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Keine Toleranz den Intoleranten

Warum der Westen seine Werte verteidigen muss

Von der Gefahr falscher Kompromisse!


Schweinefleisch verschwindet aus Schulbüchern, die Moschee von der Seifenpackung – die Selbstzensur des Westens treibt absurde Blüten. Zwar werden Presse- und Meinungsfreiheit beschworen, aber Terror wirkt: Nach den Pariser Anschlägen wird hier und da gefordert, man müsse Blasphemie stärker unter Strafe stellen …


Muss man wirklich Verständnis dafür haben, dass besonders Fromme besonders reizbar sind? Wollen wir die Freiheit opfern für die Illusion, dadurch die Freiheitsfeinde zu besänftigen?


Alexander Kisslers neues Buch ist ein entschiedener Aufruf, die Meinungs- und Religionsfreiheit selbstbewusst zu stärken.




Schluss mit der Illusion, Freiheitsfeinde besänftigen zu können
Die Schere im Kopf: Warum zu viel Political Correctness der falsche Weg ist
Ein herausfordernder Standpunkt in Zeiten ideologischer Verwirrung


Portrait
Alexander Kissler, Dr. phil., geboren 1969, ist Kulturjournalist und Sachbuchautor. Er wurde 2002 Redakteur im allgemeinen Feuilleton der Süddeutschen Zeitung, dessen Autor er bis Oktober 2010 war. In den Jahren 2007 und 2008 schrieb er regelmässig für den Politikteil der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Beim Focus Magazin war er von Oktober 2010 bis April 2012 Redakteur, erst bei „Kultur und Leben“, dann in der „Debatte“. Seit Januar 2013 hat Alexander Kissler die Leitung des Kulturressorts, „Salon“ geheissen, beim Cicero inne, dem Monatsmagazin für politische Kultur aus Berlin. Sein letztes erfolgreiches Buch: Keine Toleranz den Intoleranten. Warum der Westen seine Werte verteidigen muss.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 184, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641174811
Verlag Gütersloher Verlagshaus
eBook (ePUB)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44078696
    Und das ist erst der Anfang
    eBook
    Fr. 12.00
  • 41198288
    Die stille Macht der Mikroben
    von Alanna Collen
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43821211
    Das verborgene Leben des Waldes
    von David G. Haskell
    eBook
    Fr. 21.00
  • 42043117
    Wer den Wind sät
    von Michael Lüders
    (8)
    eBook
    Fr. 13.00
  • 43270766
    Menschheit 2.0
    von Ray Kurzweil
    eBook
    Fr. 24.00
  • 44151687
    Alles muss ans Licht
    von Achim Wurm
    eBook
    Fr. 14.90
  • 43919738
    Klar denken, klug handeln
    von Rolf Dobelli
    eBook
    Fr. 19.50
  • 43736757
    Wer ist Wir?
    von Navid Kermani
    eBook
    Fr. 14.00
  • 41617885
    Die pazifische Epoche
    von Thomas Seifert
    eBook
    Fr. 25.50
  • 45395001
    Helmut Schmidt
    von Thomas Karlauf
    eBook
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Keine Toleranz den Intoleranten

Keine Toleranz den Intoleranten

von Alexander Kissler

eBook
Fr. 16.90
+
=
Vielleicht mag ich dich morgen

Vielleicht mag ich dich morgen

von Mhairi McFarlane

(15)
eBook
Fr. 11.50
+
=

für

Fr. 28.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen