orellfuessli.ch

Kim, Y: Schwarze Blume

Roman

Ein atemberaubender Roman über eine Reise ins Ungewisse.
Kim Young-ha ist ein Star der zeitgenössischen Literatur Koreas.
I-gong ist ohne Eltern auf der Strasse aufgewachsen und möchte seinen Lebensumständen auf dem grossen Schiff entfliehen.
Während der hochdramatischen Überfahrt, auf der koreanischer Auswanderer Anfang des 20sten Jahrhunderts für eine lange Zeit auf engstem Raum zusammenleben müssen, kommt es zu schweren Spannungen unter den nach Herkunft und Bildung so unterschiedlichen Menschen, zu brutalen, aber auch zu bewegenden Liebesszenen.
Kim Young Ha erzählt von der erwachenden Liebe zwischen I-gong und Yon-su, deren adlige Familie ebenso vor der politischen Situation in Korea flieht wie I-gong. Alle gesellschaftlichen Schichten finden sich unter den Migranten, doch die traditionellen Hierarchien verschwinden schon in der Zeit der Reise immer mehr.
Endlich auf Yucatan angekommen, erwartet sie die grosse Desillusionierung, sie werden in den
Henequen (Sisal)-Haziendas ausgebeutet und körperlich misshandelt, es kommt zu Aufständen, zu Konflikten zwischen dem Codex des alten Korea und dem brutalen Kolonialsystem der Neuen Welt, hinzu kommt die quälende Sehnsucht nach ihrem Heimatland. Wird die Liebe zwischen I-gong und Yon-su daran zerbrechen müssen?
Doch die meisten von ihnen lernen rasch, sich gleich den unterdrückten Maya mit den Umständen zu arrangieren und sich sogar dem katholischen Fanatismus der Hazienderos zu unterwerfen,
insgeheim pflegen sie aber ihre eigenen mystisch-schamanischen Bräuche. Nach Ablauf ihrer Pflichtzeit als Lohnsklaven beteiligen sich zahlreiche Koreaner an den revolutionären Erhebungen gegen den mexikanischen Diktator Diaz und, so zu politischem Handeln motiviert, gründen sie im guatemaltekischen Urwald der Mayas, in Tikal, ein neues freies „Korea“, das über ein Jahr Bestand hat.
Wie in Filmsequenzen gestaltet die herb-realistische Erzählsprache Kim Young-has in den 77 Kapiteln von „Schwarze Blume“ ein Ost und West übergreifendes transkulturelles Panorama.
Ein spannenden Epos, das bei aller historischen Authentizität für den heutigen Leser eine Vielzahl aktueller Bezüge bereithält.
Portrait
Kim Young-ha,1968 in Gangwondo geboren, ist einer der bekanntesten Autoren Koreas.
Er studierte in Seoul Betriebswirtschaft.
1996 erschien sein erster Roman „Das Gottesspiel“
Dieses und viele weitere seiner Bücher wurden mit Literaturpreisen ausgezeichnet.
Für „Schwarze Blume“ bekam er mit dem Dong-in-Preis den bedeutendsten Literaturpreis Koreas.
Alle seine Romane setzen den Akzent auf den Nervenkitzel realen Lebens.
So beruht auch der Roman „Schwarze Blume“ auf der wahren Geschichte der ersten Generation koreanischer Auswanderer nach Mexiko.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum August 2010
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88769-758-7
Verlag Konkursbuch Verlag
Maße (L/B/H) 191/126/38 mm
Gewicht 410
Auflage 1
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43857371
    Broken House - Düstere Ahnung
    von Gillian Flynn
    (4)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 21244167
    Ayoub, S: Mandragora
    von Susanne Ayoub
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45230377
    Trümmerkind
    von Mechtild Borrmann
    (31)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45331936
    Lunapark / Kommissar Gereon Rath Bd.6
    von Volker Kutscher
    (5)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44153246
    Die Leopardin
    von Ken Follett
    (25)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 15551893
    Der nasse Fisch / Kommissar Gereon Rath Bd.1
    von Volker Kutscher
    (51)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18620983
    Der stumme Tod / Kommissar Gereon Rath Bd.2
    von Volker Kutscher
    (27)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39188764
    Intrige
    von Robert Harris
    (21)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 45230280
    Der Medicus von Heidelberg
    von Wolf Serno
    Buch
    Fr. 17.90
  • 44232089
    Märzgefallene
    von Volker Kutscher
    (18)
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kim, Y: Schwarze Blume

Kim, Y: Schwarze Blume

von Young Ha Kim

Buch
Fr. 17.90
+
=
Cash

Cash

von Richard Price

(23)
Buch
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale