orellfuessli.ch

Kindersoldaten in Konflikten unserer Zeit

Die Problematik des Einsatzes von Kindersoldaten im Kontext der politikwissenschaftlichen Diskussion um Neue Kriege. Theoretischer Rahmen und Fallstudie Norduganda

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Thema: Frieden und Konflikte, Sicherheit, Note: 1,8, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Politische Wissenschaft), 109 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Einsatz von Kindersoldaten in Konflikten unserer Zeit rückt seit einigen Jahren mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Sie spielen in zahlreichen Konflikten in Afrika und anderen Teilen der Welt eine entscheidende Rolle nicht nur als Opfer von Gewaltakten, sondern auch als Akteure des Krieges.
In der vorliegenden Arbeit wird untersucht, weshalb Kinder rekrutiert werden und welche Rolle sie in bewaffneten Konflikten spielen. Eingebettet wird dies in die von Kaldor und Münkler angestossene politikwissenschaftliche Debatte um Neue Kriege. Sie vertreten die These, Konflikte hätten sich grundlegend gewandelt und heutige Kriege seien gekennzeichnet durch Ökonomisierung, Entstaatlichung und Asymmetrisierung. Ein Grossteil der heutigen afrikanischen Kriege erfüllt genau diese Attribute.
Die Bedeutung des Einsatzes von Kindersoldaten wird Vertretern der These der Neuen Kriege meines Erachtens jedoch unterschätzt. Gerade Kindersoldaten sind essenziell für diese neue entstaatlichte Kriegsführung, die sich im Besonderen gegen die Zivilbevölkerungen richtet. In dieser Arbeit soll die These überprüft werden, dass diese Kriege ohne den Einsatz von Kindern überhaupt nicht durchführbar seien. Kindersoldaten sind billig, leicht rekrutierbar und einsetzbar, leichter zu indoktrinieren und sind offensichtlich zu grösseren Grausamkeiten fähig - genau dies sind die Gründe, weshalb diese Art der Kriegsführung nur mit und durch Kinder möglich ist.
Diese These soll anhand einer Fallstudie überprüft werden. Hierzu wurde der seit 1986 andauernde Bürgerkrieg in Norduganda gewählt, ein aktueller Konflikt, der die Attribute der Neuen Kriege aufweist. Die Lo

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 29.05.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-638-94642-1
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 210/148/9 mm
Gewicht 206
Abbildungen mit 2 Farbabbildungen
Buch (Taschenbuch)
Fr. 55.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 55.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14967761
    Kindersoldaten
    von Stefan Prosch
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45257175
    Globale Bewegungsfreiheit
    von Andreas Cassee
    Buch
    Fr. 24.90
  • 14856077
    Der Balkankrieg von 1991 - 1995 - Ursachen und Hintergründe
    von Tatjana Butorac
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45287004
    Der (Alb)traum vom Kalifat
    Buch
    Fr. 48.90
  • 17637934
    Soziologie der globalen Gesellschaft
    von Franz Kolland
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45394096
    Freiheit ist ein ständiger Kampf
    von Angela Y. Davis
    Buch
    Fr. 21.90
  • 47786496
    Tauziehen um die Ukraine. Die Motive Russlands und der USA in der Ukraine-Krise
    von Tom Barth
    Buch
    Fr. 19.40
  • 34715220
    Die Rolle der USA bei den Friedensverhandlungen zwischen Ägypten und Israel im Nahostkonflikt
    von Patrick Poliudovardas
    Buch
    Fr. 13.40
  • 14731920
    Nacht über Spanien
    von Augustin Souchy
    Buch
    Fr. 26.90
  • 13975164
    Vergleichende Politikwissenschaft
    von Detlef Jahn
    Buch
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kindersoldaten in Konflikten unserer Zeit

Kindersoldaten in Konflikten unserer Zeit

von Kristof Krahl

Buch
Fr. 55.90
+
=
Neue Kriege - Neue Krieger: Kindersoldaten in Norduganda

Neue Kriege - Neue Krieger: Kindersoldaten in Norduganda

von Kristof Krahl

Buch
Fr. 55.90
+
=

für

Fr. 111.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale