orellfuessli.ch

Kindheit auf dem Lande

Ein Muslimbruder erinnert sich

(1)
Es gibt wohl kein anderes Werk der ägyptischen Literatur, dass so detailliert und heiter den Alltag in einem ägyptischen Dorf in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts beschreibt. »Das Buch, 1945 entstanden, erzählt im Rückblick das Leben eines Knaben auf dem Lande, mit allen Freuden und Ängsten, die ein Kind in seinen ersten Lebensjahren erlebt: Der erste Schultag, unliebsame Lehrer, Kinderstreiche, Angst vor Geistern und Dämonen und die ersten Ahnungen von den Problemen der Erwachsenenwelt … »Kindheit auf dem Lande« entstammt einer Lebensphase von Sayyid Qutb, in der er sich als Literaturkritiker hervorgetan hat. Parallelen zur bahnbrechenden Autobiographie Taha Hussains sind unverkennbar. Pikanterweise wurde dieser wegen seiner aufklärerischen und liberalen Ansichten von den Muslimbrüdern, deren Chefideologe Qutb später war, aufs Entschiedenste bekämpft. Seine politisch-programmatischen Schriften sind heutzutage in der islamischen Welt weit verbreitet.«, so die Beschreibung von Mona Naggar.
Portrait

Sayyid Qutb ist eine der schillerndsten und umstrittendsten ägyptischen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. 1906 geboren, erlebte er die ägyptische Revolution von 1919 mit und wurde zu einem glühenden Nationalisten, der sich für die Unabhängigkeit Ägyptens von den Engländern einsetzte. Qutb war ein aufgeklärter, liberaler Intellektueller, bevor er sich nach einem dreijährigen Aufenthalt in den USA den ägyptischen Muslimbrüdern anschloss. In den 50er Jahren stieg er zu einem der führenden Vertreter dieser extremistischen islamischen Gruppierung auf und wurde deshalb 1966 unter Nasser hingerichtet. Die vorliegende Autobiographie veröffentlichte Qutb 1946, fünf Jahre bevor er sich den Mulimbrüdern zuwandte.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 200
Erscheinungsdatum 1997
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-922825-62-3
Verlag Verlag Edition Orient
Maße (L/B/H) 202/141/23 mm
Gewicht 302
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 25.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 25.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 43251291
    Unterwerfung
    von Michel Houellebecq
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 48778704
    9 Tage wach
    von Eric Stehfest
    (7)
    Buch (Paperback)
    Fr. 26.90
  • 47951076
    Eine Tussi speckt ab
    von Daniela Katzenberger
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 47871941
    In der Mitte schlägt das Herz
    von René Prêtre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 48778696
    Neben der Spur, aber auf dem Weg
    von Mina Teichert
    (4)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45165397
    Der nächste Schritt
    von Ueli Steck
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 46135012
    Penguin Bloom
    von Bradley Trevor Greive
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47877669
    Der erste Stein
    von Krzysztof Charamsa
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47877688
    Streetkid
    von Patricia Lessnerkraus
    Buch (Paperback)
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Mit einem Wort: faszinierend!
von Christiane Elsner aus Erlangen am 12.04.2010

Sayyid Qutb ist eine der wichtigsten und umstrittensten Persönlichkeiten in islamistischen Kreisen. 1906 in einem ägyptischen Dörfchen geboren, erst begeistert reformorientiert, dann zunehmend frustriert, dann radikal umorientiert und schließlich als Chefideologe der ägyptischen Muslimbruderschaft zum Tode verurteilt – das ist das Leben dieser durchaus tragischen Person in Schlagworten. Mich hat... Sayyid Qutb ist eine der wichtigsten und umstrittensten Persönlichkeiten in islamistischen Kreisen. 1906 in einem ägyptischen Dörfchen geboren, erst begeistert reformorientiert, dann zunehmend frustriert, dann radikal umorientiert und schließlich als Chefideologe der ägyptischen Muslimbruderschaft zum Tode verurteilt – das ist das Leben dieser durchaus tragischen Person in Schlagworten. Mich hat an Sayyid Qutb immer besonders fasziniert, dass sein gut dokumentiertes Leben einen Eindruck gibt auf die Antwort nach der allgemein gestellten Frage, wie ein Durchschnittstyp sich zu (religiösen) Extremen hinwenden kann. In diesem Büchlein gewährt uns Sayyid Qutb einen ganz privaten Einblick in seine Kinderjahre und beleuchtet damit nicht nur seine eigene spannende Biographie, sondern zeichnet auch ein authentisches, detailliertes Bild der ägyptischen Landbevölkerung in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ein Buch, manchmal fast magisch und entrückt wie ein Märchen. Sie werden staunen, schmunzeln, den Kopf schütteln, laut heraus lachen – und sehr nachdenklich werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kindheit auf dem Lande

Kindheit auf dem Lande

von Sayyid Qutb

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 25.40
+
=
Islam: A Very Short Introduction

Islam: A Very Short Introduction

von Malise Ruthven

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 42.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale