orellfuessli.ch

Kindheit in Ostpreußen

In ihren Kindheitserinnerungen erzählt Marion Gräfin Dönhoff von Schloss Friedrichstein, dem imposanten Sitz des Adelsgeschlechts, in dem die Dönhoffs seit Jahrhunderten zu Hause waren. Schemenhaft steigt das Bild des früh verstorbenen Vaters auf, deutlicher werden die Geschwister und Verwandten, aber auch die alten Diener und Erzieherinnen, die Köchinnen und Kutscher beschrieben. Zutiefst persönliche Erinnerungen und historische Fakten vereinen sich in ihrer Schilderung zu einem ihrer schönsten und ergreifendsten Bücher, in dem sie auch die Sehnsucht nach einer verlorenen Zeit mitschwingen lässt.
Rezension
"Amüsant... anschaulich... eindrucksvoll! Erinnerungen an eine untergegangene Welt, von der die Autorin ohne peinlichen Verklärungseffekt zu erzählen weiss." Der Spiegel
Portrait
Marion Gräfin Dönhoff, geboren 1909 in Ostpreussen, unternahm nach dem Abitur ausgedehnte Reisen durch Europa, Nordamerika und Ostafrika. Dann studierte sie Volkswirtschaft; 1936 trat sie in die Verwaltung der Familiengüter ein, deren Leitung sie 1939 übernahm. 1945 musste sie vor der herannahenden Front nach Westdeutschland fliehen. Seit 1946 gehörte sie der Redaktion der Hamburger Wochenzeitung DIE ZEIT an. 1955 wurde sie Leiterin des politischen Ressorts, 1968 Chefredakteurin und 1973 Herausgeberin. Sie ist u.a. mit dem Theodor- Heuss-Preis (1966) und dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels (1971) ausgezeichnet worden. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u.a.: "Namen, die keiner mehr nennt", "Kindheit in Ostpreussen"(1988), "Zivilisiert den Kapitalismus" und „Um der Ehre willen. Erinnerungen an die Freunde vom 20. Juli“ (1994). . Marion Gräfin Dönhoff verstarb 2002 im Alter von 92 Jahren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 221
Erscheinungsdatum 01.04.1998
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-72265-5
Verlag btb
Maße (L/B/H) 187/118/20 mm
Gewicht 208
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 19 cm
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14305497
    Bilder, die langsam verblassen
    von Marion Gräfin Dönhoff
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2860187
    Ein Land so weit
    von Petra Reski
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 15269717
    Begegnung mit Ostpreußen
    von Christian Graf Krockow
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2976830
    Kindheit in Ostpreußen
    von Marion Gräfin Dönhoff
    Buch
    Fr. 17.90
  • 10393023
    Flucht aus Ostpreussen
    von Waltraud Abraham
    Buch
    Fr. 8.90
  • 28857286
    Friedrich der Grosse
    von Johannes Kunisch
    Buch
    Fr. 14.90
  • 35456238
    Eine lange Flucht aus Ostpreußen
    von Gunter Nitsch
    Buch
    Fr. 19.90
  • 17642225
    ' Um der Ehre Willen.'
    von Marion Gräfin Dönhoff
    Buch
    Fr. 12.90
  • 30579330
    Die Bismarcks
    von Ernst Engelberg
    Buch
    Fr. 24.90
  • 30501213
    Himmel über Ostpreußen
    von Maja Schulze-Lackner
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kindheit in Ostpreußen

Kindheit in Ostpreußen

von Marion Gräfin Dönhoff

Buch
Fr. 14.90
+
=
Namen, die keiner mehr nennt

Namen, die keiner mehr nennt

von Marion Gräfin Dönhoff

(2)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale