orellfuessli.ch

Kindheit - Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete

GEGEN DAS VERGESSEN!
In diesem besonderen Buch für Jugendliche und Erwachsene erzählt Peggy Parnass die bewegende Geschichte ihrer Kindheit im Dritten Reich. Die brasilianische Künstlerin Tita do Rêgo Silva hat grossartige farbenprächtige Holzschnitte dafür geschaffen.
Die Schauspielerin, Kolumnistin, Gerichtsreporterin und Autorin Peggy Parnass erzählt in diesem bewegenden Memoire ihre Kindheitsgeschichte: 1939 wurde sie mit ihrem vierjährigen Bruder mit einem Kindertransport nach Stockholm geschickt. Ihre Eltern sah sie nie wieder. Sie wurden in Treblinka von den Nazis ermordet.
Die leuchtenden Farbholzschnitte der brasilianischen Künstlerin Tita do Rêgo Silva stehen im Kontrast zum Inhalt und verleihen ihm damit eine noch grössere Intensität.
Neuausgabe im kleineren Format – die grossformatige Originalausgabe erschien 2012 in limitierter Auflage in einem Hamburger Kunstverlag und wurde von der Stiftung Buchkunst als eines der »schönsten Bücher« 2013 ausgezeichnet.
Rezension
Ich möchte es jedem empfehlen, der etwas über die vergangene Zeit wissen möchte. Ohne gruselige und traurige Bilder und ohne den erhobenen Zeigefinger!! Shirin Samadi Der Tagesspiegel 20141213
Portrait
Tita do Rêgo Silva wurde in Caxias im Bundesstaat Maranhão im Nordosten von Brasilien geboren. Ende 1988 übersiedelt sie nach Hamburg. Seit 1996 hat sie ein Atelier im »Haus für Kunst und Handwerk«, Koppel 66.
Tilman Spreckelsen wurde 1967 in Kronberg/Ts. geboren. Er studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg und arbeitet heute als Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung. Er hat die Anthologie ›Mein Vater, der Held. Vom Glanz und Elend des Vatertums‹ herausgegeben. Im S. Fischer Verlag erschien die Sammlung ›Augenblicke. Geschichten vom Sehen‹, im Fischer Taschenbuch Verlag die Bände ›Du bist mein Mond. Geschichten und Gedichte‹ und ›Der dämonische Liebhaber. Unheimliche Geschichten‹. Tilman Spreckelsen ist Herausgeber der ›Bücher mit dem blauen Band‹ bei Fischer.
Peggy Parnass studierte in Stockholm, London, Hamburg und Paris. Siebzehn Jahre lang schrieb sie Gerichtsreportagen für die Zeitschrift »Konkret« und veröffentlichte fünf preisgekrönte Bestseller: ›Prozesse‹, ›Unter die Haut‹, ›Kleine radikale Minderheit‹, ›Süchtig nach Leben‹ und ›Mut und Leidenschaft‹. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Joseph-Drechsel-Preis für herausragende Leistungen im Journalismus, dem Fritz-Bauer-Preis, der Biermann-Ratjen-Medaille und dem Goldenen Drachen St. Georgs.
Zitat
»Ich möchte es jedem empfehlen, der etwas über die vergangene Zeit wissen möchte. Ohne gruselige und traurige Bilder und ohne den erhobenen Zeigefinger!!«
Shirin Samadi, Der Tagesspiegel, 13.12.2014
»Ein einzigartiges Buchprojekt.«
Diva, 30.11.2014
»[…] ein Glück, dass der Fischer Verlag nun ›Kindheit‹ nachdruckt-wenngleich nur in halb so grossem Format. Der Intensität dieses Buches nimmt das nichts.«
Margarete Groschupf, Die Zeit (Kinder-& Jugendbuch Spezial), 20.11.2014
»Eine Hymne an das Leben - und eine ganz besondere Freundschaft.«
Antje Liebsch, Brigitte Woman, Heft 12/2014
»Sie erzählt von der Zeit davor und danach, wie man es einem guten Freund erzählt oder sich selbst: sprunghaft, voll Leidenschaft und Witz.«
Sybil Gräfin Schönfeldt, Süddeutche Zeitung, 17.10.2014
»Ein Buch, das einerseits klar und prägnant formuliert, das die Emotionen so treffend und dabei schlicht in Worte zu fassen versteht.«
Michael Lehmann-Pape, Rezensions-Seite.de, 7.10.2014
»Die Verbindung der alten, künstlerischen Technik und die Kindheitserzählungen machen dieses Buch zu einer aussergewöhnlichen Mahnung gegen das Vergessen.«
Sabine Hoss, Bücher-leben, 25.9.2014
»So wird diese traurige Geschichte mit den starken Bildern bald neue Leser beeindrucken können.«
Susanna Wengeler, Buchmarkt, September 2014
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Tilman Spreckelsen
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 25.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-85672-5
Verlag S. Fischer
Maße (L/B/H) 215/140/15 mm
Gewicht 368
Originaltitel Kindheit
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen
Auflage 2
Illustratoren Tita do Rêgo Silva
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32619423
    Die vergessene Generation
    von Sabine Bode
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 34791613
    Kriegsenkel
    von Sabine Bode
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 25804413
    Der Schatten meines Vaters
    von Richard Schirach
    Buch
    Fr. 21.90
  • 28967303
    Lienekes Hefte
    von Jacob van der Hoeden
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17674151
    Vergiss die Zeit der Dornen nicht
    von Günter K. Koschorrek
    (1)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 2945359
    Ihr sollt die Wahrheit erben
    von Anita Lasker-Wallfisch
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Jehuda Bacon
    (1)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 45244176
    Jahrhundertzeugen
    von Tim Pröse
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 15165370
    Nebel im August
    von Robert Domes
    (2)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44232104
    Und was hat das mit mir zu tun?
    von Sacha Batthyany
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kindheit - Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete

Kindheit - Wie unsere Mutter uns vor den Nazis rettete

von Peggy Parnass

Buch
Fr. 21.90
+
=
Basiswissen Bibel: Das Neue Testament

Basiswissen Bibel: Das Neue Testament

von Klaus Dorn

Buch
Fr. 27.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale