orellfuessli.ch

Kirchenreform

Die Reform der Kirche ist eine permanente Aufgabe. Küngs Überlegungen nehmen die Tradition der Kirche und die Grundimpulse des Vaticanum II auf und ergeben eine umfassende Konzeption, in der Fragen wie Zölibat, Frauenordination oder Mitentscheidung von Laien keine beliebigen Detailfragen darstellen.

Portrait
Stephan Schlensog, Dr. theol., geboren 1958, studierte Theologie und Indologie. Er war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Hans Küngs Trilogie-Projekt zur religiösen Situation der Zeit (Christentum, Judentum, Islam) und wissenschaftlicher Berater bei Hans Küngs Multimedia-Projekt "Spurensuche". Er ist Generalsekretär der Stiftung Weltethos in Tübingen.
Hans Küng, geboren 1928 in Sursee/Schweiz, studierte an der Päpstlichen Universität in Rom Philosophie und Theologie, nahm als Experte am Zweiten Vatikanischen Konzil teil, ist katholischer Priester und Professor emeritus für Ökumenische Theologie an der Universität Tübingen und Präsident der Stiftung Weltethos. Ihm wurde 1979 - wegen kritischer Äusserungen - vom Papst die kirchliche Lehrbefugnis entzogen. 2012 wurde Hans Küng mit dem italienischen "Nonino-Kulturpreis" ausgezeichnet.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Stephan Schlensog
Seitenzahl 488
Erscheinungsdatum 10.05.2016
Serie Hans Küng Sämtliche Werke
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-35206-5
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 239/164/40 mm
Gewicht 895
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 102.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 102.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45260481
    Wo kämen wir hin?
    von Martin Werlen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33803089
    Gott im Fadenkreuz
    von John Lennox
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2856652
    Das Wesen des Christentums
    von Ludwig Feuerbach
    Buch
    Fr. 21.90
  • 42443102
    Die Erneuerung der Kirche
    von George Weigel
    Buch
    Fr. 35.90
  • 2958812
    Kriminalgeschichte des Christentums 6. 11. und 12. Jahrhundert
    von Karlheinz Deschner
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44361261
    Die offene Wunde des Islam
    von Vishal Mangalwadi
    (2)
    Buch
    Fr. 20.80
  • 37358119
    Der blockierte Riese
    von Manfred Lütz
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33803043
    Den Himmel gibt's echt - Gesprächsimpulse
    von Todd Burpo
    Buch
    Fr. 9.40
  • 14590204
    Der Gotteswahn
    von Richard Dawkins
    (11)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 3835576
    Kirchenasyl Handbuch
    von Wolf-Dieter Just
    Buch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kirchenreform

Kirchenreform

von Hans Küng

Buch
Fr. 102.00
+
=
Unfehlbarkeit

Unfehlbarkeit

von Hans Küng

Buch
Fr. 108.00
+
=

für

Fr. 210.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale