orellfuessli.ch

Klassische & moderne Rezepte aus Australien

Über 270 Rezepte aus den Küchen der Farmen, Restaurants und den Lagerfeuern des 5. Kontinents. Begriffe aus der australischen Küche. Mit Bezugsquellennachweis, Glossar

(1)
Wohl noch bis in die 30ger Jahre des vergangenen Jahrhunderts erhielt man in Australien meist ausschliesslich das Nationalgericht, Steak mit Spiegelei und Baked Beans wenn man auswärts ass. Diese Zeiten sind längst vorbei und Australien, als klassisches Einwanderungsland, veränderte sein kulinarisches Gesicht durch den Zustrom internationaler Köche, wobei jene aus dem europäischen und dem asiatischen Raum hauptsächlich prägend waren für das heutige Antlitz der Landesküche. Die Küche zeichnet sich zwar noch immer durch weitgehend einfache Zutaten aus, doch die Art der Zubereitung wird immer raffinierter und auch griffen die australischen Köche immer mehr auf die landeseigenen Produkte zurück, die es oft ausschliesslich in Australien gibt. In Darwin oder Cairns erhält man in den Restaurants zum Beispiel Emu-, Büffel- oder Krokodilsteaks, während in den südlichen Metropolen schon einmal mit Austern gefüllte Rinderfilets angeboten werden. Besonders Kängurufleisch in allen Variationen, als Suppe, Gulasch oder Steak wird immer mehr gegessen. Das Buch will einen Überblick geben, über die Eigenheiten und Eigenarten der australischen Küche und ebenso ein Verständnis um sich dieser zu nähern.
Es gibt bereits einige Kochbücher, die sich mit der Küche des australischen Kontinents auseinandersetzen, doch sollte dieses Buch eine Momentaufnahme der australischen Küche werden, der Landesküche in all Ihren Facetten, die sich wie die europäische verändert und in verschiedene Richtungen bewegt. Zwischen Perth und Brisbaine, Darwin und Melbourne erstreckt sich ein kulinarisch tatsächlich fast unerschlossener Kontinent, dessen Küchen sich nach ihren eigenen Bedürfnissen richten, nach lokalen Gegebenheiten anpassen, ob Wüste oder Meer und auch ob reich oder arm. Bekannt sind bisher nur die kulinarischen Glanzlichter der Küche, die den weiten Weg zu uns geschafft haben. Die Spezialitäten, teilweise mit Zutaten, die in Europa gänzlich unbekannt sind, manchmal nur auf dem Kontinent wachsen und nur dort erhältlich sind, blieben unseren Gaumen bisher vorenthalten. Die Landesküche verändert sich, interpretiert sich selbst und wandelt mit dem Zeitgeist der Terra Australis. Was, wie das Känguru vor 20 Jahren noch als nicht wirklich essbar galt, wurde inzwischen zur Delikatesse.Dieser authentische Querschnitt durch die Landesküche, der traditionelles 'Bushfood' mit feiner pazifischer und europäischer Küche vereint, ist sowohl für Kochprofis, die ausreichenden Beschaffungsenthusiasmus für besondere Zutaten entwickelt haben, als auch für Anfänger geeignet. Für die meisten Zutaten sind im Anhang entweder Bezugsquellen oder soweit möglich Ersatzzutaten genannt. Auf Rezepte mit artgeschützten Tieren wurde bewusst verzichtet.
Portrait
In einer Familie aufgewachsen, in der das Kochen eigentlich den Frauen vorbehalten war, näherte sich der Christoph Kornmayer zunächst langsam, doch mit steigendem Interesse den kulinarischen Geheimnissen der europäischen Küchen.Er befasste sie sich mit der Kochkunst und dem Genuss regionaler sowie internationaler Küchen, ohne jedoch seine Wurzeln zur heimischen Bergsträsser Küche zu vergessen. Schnell wurde bewusst, dass Kochen glücklich macht und zwar nicht nur den Geniessenden, sondern auch jene, die ihre Passion in der Küche finden. Christoph Kornmayer wurde am 29.6.1968 in Bensheim geboren. Er studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre in Mannheim, gefolgt vom Studium der Architektur in Darmstadt, das er im Jahr 2000 absolvierte. Seine Rezepte überprüft er persönlich, denn es bereitet Freude, die Zuverlässigkeit der eigenen Schöpfungen und Weiterentwicklungen, die neben der soliden Basis der Kenntnis und der Tradition sowohl Phantasie und Kreativität verraten, immer wieder zu erproben und zu beweisen. Der Autor lernte mit der Recherche zu seinen Rezepten auch die Geschichte der regionalen Küchen kennen und sieht im Hinblick dessen auch den Genuss guten Essens als wichtigste Grundlage für Verständigung und Gastlichkeit an. Die meisten Familien sind nirgends so einig wie am gedeckten Tisch. Seine kulinarischen Vorlieben und Interessen reichen von den regionalen Spezialitäten, den unkomplizierten und bodenständigen Gerichten bis hin zur raffinierten Küche für den versierten Feinschmecker, ohne jedoch den Blick dafür zu verlieren, dass gutes Essen keine Kunststücke braucht, denn es sollte nur einfach und ehrlich sein.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 22.05.2009
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9808785-9-3
Verlag Gebrüder Kornmayer
Maße (L/B/H) 211/149/32 mm
Gewicht 544
Abbildungen mit zahlreichen Abbildungen 21 cm
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 32.196
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39740405
    Australische Rezepte - Kulinarische Genüsse mit Tradition
    von Maokai Nami
    Buch
    Fr. 11.90
  • 3170869
    Australisch kochen
    von Stefan Ullmann
    Buch
    Fr. 23.90
  • 40193684
    1001 (einfach und leckere) Ideen um Gäste entspannt einzuladen
    von Camille Depraz
    (1)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 44195619
    Ich trainiere Leichtathletik
    von Katrin Barth
    Buch
    Fr. 26.90
  • 32144789
    TEUBNER Klassiker: Über 300 internationale Rezepte mit Tipps und Varianten von Johann Lafer
    von Johann Lafer
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 39223846
    Vegan X-mas
    von Stina Spiegelberg
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42610872
    New York Christmas - Rezepte & Geschichten
    von Lisa Nieschlag
    (7)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 45409695
    Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch
    von Dinah Bucholz
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 46079250
    Weihnachtskochbuch
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90 bisher Fr. 42.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ganz groß!
von Stefanie Klever am 27.02.2010

Genial! Dieses Kochbuch ist wirklich außergewöhnlich gut. Ich war zuerst skeptisch, jedoch hat dieses Buch meine Erwartungen wirklich übertroffen. Die Rezepte sind nicht übermäßig verschnörkelt, sie wirken authentisch und machen Lust aufs Kochen! Ich kann dieses Buch nur empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Klassische &  moderne Rezepte aus Australien

Klassische & moderne Rezepte aus Australien

von Christoph Kornmayer

(1)
Buch
Fr. 23.90
+
=
Klassische & moderne Rezepte aus Neuseeland

Klassische & moderne Rezepte aus Neuseeland

von Evert Kornmayer

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale