orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Kleine Einführung in das Schubladendenken

Über Nutzen und Nachteil des Vorurteils

Mal ehrlich: Wir alle haben Vorurteile. Und das macht unser Leben deutlich leichter. Wir stecken nicht nur Menschen, sondern auch Ideen, denen wir zum ersten Mal begegnen, nur allzu gerne in Schubladen. Der Sozialpsychologe Jens Förster nimmt uns mit auf einen amüsanten und gleichzeitig lehrreichen Streifzug durch die Welt der vorgefertigten Meinungen. Er veranschaulicht anhand zahlreicher Beispiele, was Vorurteile und Stereotype eigentlich sind, welchen Nutzen sie haben, was sie alles anrichten können, warum sie sich so hartnäckig halten und wie man sie wieder loswerden kann.


Portrait
Jens Förster, geboren 1965, studierte Operngesang und Psychologie. Heute ist der international anerkannte Sozialpsychologe Professor an der Universität Amsterdam. Seine Hauptforschungsbereiche sind die soziale Informationsverarbeitung, Vorurteile und Motivation. Ausserdem ist er als Kabarettist und Chansonnier tätig.
Zitat
"Försters "Kleine Einführung ins Schubladen-Denken" liest sich über weite Strecken sehr amüsant und kurzweilig. Ganz nebenbei lernt man viel - und nimmt sich vielleicht sogar vor, künftig bewusster und behutsamer mit den eigenen Vorurteilen umzugehen."
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 288, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.10.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783641031947
Verlag DVA
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 22727616
    Dem Winde versprochen
    von Florencia Bonelli
    eBook
    Fr. 10.50
  • 43990798
    Consent
    von Aimee Delacroix
    eBook
    Fr. 1.40
  • 43069819
    Visualisieren Präsentieren Moderieren
    von Josef W. Seifert
    eBook
    Fr. 19.50
  • 42734809
    Was das Haben mit dem Sein macht
    von Jens Förster
    eBook
    Fr. 19.50
  • 31774817
    Unser Autopilot
    von Jens Förster
    eBook
    Fr. 18.90
  • 26291690
    Der „strafende Richtergott“ im Alten Testament – Darstellung und Kritik eines verbreiteten Vorurteils
    von Anita Glunz
    eBook
    Fr. 12.90
  • 43860796
    Royal Passion - Die Royals Saga 01
    von Geneva Lee
    (36)
    eBook
    Fr. 9.50 bisher Fr. 11.90
  • 32408455
    Die Krisen der Banken und die Integrität des Finanzsystems
    von Gerhard Förster
    eBook
    Fr. 13.50
  • 32859323
    Das dreizehnte Kapitel
    von Martin Walser
    (1)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33074371
    Selbs Mord
    von Bernhard Schlink
    eBook
    Fr. 13.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kleine Einführung in das Schubladendenken

Kleine Einführung in das Schubladendenken

von Jens Förster

eBook
Fr. 8.90
+
=
Die Betrogene

Die Betrogene

von Charlotte Link

(24)
eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 19.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen