orellfuessli.ch

Kleine Literaturgeschichte der DDR

Erweiterte Neuausgabe

(1)
Portrait

WOLFGANG EMMERICH, geboren 1941 in Chemnitz, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie und lehrte seit 1968 an Universitäten in den USA und an der Universität Tübingen. Später bekam er mehrere Gastprofessuren in den USA, Paris und Turin. Seit 1978 ist er Professor für neuere deutsche Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Bremen.
Seine Buchveröffentlichungen waren u.a. zur Wissenschafts- und Ideologiegeschichte der Germanistik und Volkskunde, zur Arbeiterautobiographie, zu Heinrich Mann und zur Exillyrik.
Ausserdem: »Die andere deutsche Literatur. Aufsätze zur Literatur aus der DDR« (1994), »Paul Celan. Eine Monographie« (1999)

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 01.11.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7466-8052-1
Verlag Aufbau
Maße (L/B/H) 192/118/40 mm
Gewicht 425
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44865197
    Born to Run - Bruce Springsteen
    von Bruce Springsteen
    (2)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 44261126
    Lutherbibel revidiert 2017 - Jubiläumsausgabe
    Buch
    Fr. 41.90
  • 46482850
    Udo Fröhliche
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45313027
    Warte nicht auf bessre Zeiten
    von Wolf Biermann
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45255189
    Gegen den Hass
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 28.90
  • 40981527
    Das geheime Leben der Bäume
    von Peter Wohlleben
    (11)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (2)
    Buch
    Fr. 34.90
  • 39523300
    Zwischenzeit
    von Veith Anna
    Buch
    Fr. 31.90
  • 37420937
    Darm mit Charme
    von Giulia Enders
    (44)
    Buch
    Fr. 23.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Von der Sicht aus der DDR auf die eigene Literatur – eine eigene Perspektive auf einen Teil der deutschen Literatur im 20. Jahrhundert
von Buechermaxe aus München am 22.10.2007

Wolfgang Emmerichs Buch ist eine wichtige Geschichte zur DDR-Literatur von der Gründung des zweiten deutschen Staates bis zu seinem Ende. In erzählerischer Form gibt er wichtige Einblicke in die wichtigsten Entwicklungen dieser Geschichte und schildert die Literaturen und Autoren, die in der DDR lebten und arbeiteten wie auch solche,... Wolfgang Emmerichs Buch ist eine wichtige Geschichte zur DDR-Literatur von der Gründung des zweiten deutschen Staates bis zu seinem Ende. In erzählerischer Form gibt er wichtige Einblicke in die wichtigsten Entwicklungen dieser Geschichte und schildert die Literaturen und Autoren, die in der DDR lebten und arbeiteten wie auch solche, die nur über das Leben in der DDR geschrieben haben. Dazu benennt er wichtige Details zum Zensurverfahren der DDR und Stasi-Verwicklungen namhafter Autoren. Auch für jemanden, der nicht selbst in der DDR gelebt hat, sondern die Literatur der DDR „von außen“ miterlebt hat, zum Beispiel aus der damaligen Bundesrepublik, bietet dieses Werk eine wichtige zusätzliche Perspektive. Denn dieses Buch, das erstmals 1981 erschienen ist, war in der DDR verboten. Aber es bietet damit eine wichtige kritische Sichtweise aus dem Inneren der damaligen DDR. Und gehört daher für uns heute es zu den wichtigen Standardwerken zur Literaturgeschichte der DDR.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Kleine Literaturgeschichte der DDR

Kleine Literaturgeschichte der DDR

von Wolfgang Emmerich

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Ankunft im Alltag

Ankunft im Alltag

von Brigitte Reimann

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 32.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale