orellfuessli.ch

Klinische Studien kritisch lesen

Therapiestudien, Übersichtsarbeiten, Leitlinien

Die Spreu vom Weizen trennen

Täglich suchen Patienten Ihren Rat und fragen nach der Wirksamkeit von Arzneimitteln. Woher kommen aber die Informationen, mit denen Sie Ihre Empfehlungen absichern, und wie zuverlässig sind sie? Die eigene Erfahrung und die Meinung von Experten reichen in der Regel nicht aus - sie sollten mit objektiven Belegen aus klinischen Studien unterfüttert werden.

Trennen Sie die Spreu vom Weizen! Mit diesem Buch können Sie

- die Aussagekraft verschiedener Studientypen beurteilen

- mit Hilfe von Checklisten deren methodische Qualität kontrollieren

- Aussagen über die Zuverlässigkeit von Übersichtsarbeiten und Leitlinien treffen

- im Apothekenalltag effizient relevante Literaturstellen auffinden

Bilden Sie sich Ihre eigene Meinung und berücksichtigen Sie neben der jeweiligen Studienlage auch individuelle Umstände und Wünsche des Kunden. Damit halten Sie gleich zwei Trümpfe in Ihrer Hand: Das Wohlergehen Ihrer Patienten und die Unabhängigkeit des Apothekerberufs.



Dr. Iris Hinneburg Studium der Pharmazie an der Philipps-Universität Marburg. Promotion an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Nach Tätigkeiten in Forschung und Lehre in Halle und Helsinki (Finnland) arbeitet sie heute freiberuflich als Medizinjournalistin, hauptsachlich für pharmazeutische Fachzeitschrift en, u.a. für PTAheute. Sie ist ausserdem Fachbuchautorin im Deutschen Apotheker Verlag von 'Beratungspraxis: Diabetes mellitus', 'Beratungspraxis: Schilddrüsenerkrankungen', 'Beratungspraxis: Demenz und Parkinson', des PTAheute-Buchs 'Interaktionen', mindCards 'Interaktionen' sowie 'Klinische Studien kritisch lesen'. Mitautorin der Audio-CD: 'Selbstmedikation für Senioren' sowie 'Milek, Das grosse PTAheute-Handbuch'. Produzentin von Podcasts mit Themen aus Medizin und Pharmazie für die Apothekenfortbildung. Ihr besonderer Schwerpunkt ist die evidenzbasierte Pharmazie.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 111, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783804734630
Verlag Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Stuttgart
eBook (PDF)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43830976
    Hörath Gefährliche Stoffe und Gemische
    eBook
    Fr. 60.50
  • 46286354
    Patient ohne Verfügung
    von Matthias Thöns
    eBook
    Fr. 20.50
  • 44143594
    Mit Power durch die Wechseljahre
    von Ulrike Güdel
    eBook
    Fr. 11.50
  • 36647484
    Taschenatlas Anatomie, Band 1: Bewegungsapparat
    von Werner Platzer
    eBook
    Fr. 40.50
  • 38705686
    Wasserstoffperoxid
    von Jochen Gartz
    eBook
    Fr. 15.90
  • 43780786
    Todesart: Nicht natürlich. Gerichtsmediziner im Kampf gegen das Verbrechen
    von Herbert Rhein
    (1)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 24268653
    Dem Tod auf der Spur
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 9.00
  • 38932747
    Dem Tod auf der Spur (Teil 1)
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 3.00
  • 33815369
    Dem Tod auf der Spur / Der Totenleser
    von Michael Tsokos
    eBook
    Fr. 10.50
  • 39976952
    Die neue 4-Blutgruppen-Therapie
    von James L. Adamo
    eBook
    Fr. 30.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Klinische Studien kritisch lesen

Klinische Studien kritisch lesen

von Iris Hinneburg

eBook
Fr. 21.90
+
=
Es existiert

Es existiert

von Johannes Huber

eBook
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen