orellfuessli.ch

König Richard III.

William Shakespeare: König Richard III. (King Richard III)
Das Geschichtsdrama in fünf Akten in Versen und Prosa entstand 1592 und wurde am 30.12.1593 in London uraufgeführt. Der Erstdruck erfolgte 1597.
Das Drama knüpft an den dritten Teil Heinrichs VI. an und beschliesst damit die sogenannte York-Tetralogie, die vom Kampf um die englische Krone in der Zeit zwischen 1422 und 1485 handelt. Nach dem Tod Richards III. in der Schlacht von Bosworth besteigt Heinrich Tudor als Heinrich VII. den Thron und kann durch seine Eheschliessung mit Elisabeth von York die beiden im Rosenkrieg verfeindeten Linien York und Lancaster im Hause Tudor vereinigen. Als Shakespeare dieses Geschichtspanorama entfaltet, sitzt die Enkelin Heinrichs VII., Elisabeth I., noch bis 1603 als letzte Tudor-Regentin auf dem Thron.
Die in dieser Ausgabe zugrunde gelegte Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel und wurde erstmals 1810 bei Johann Friedrich Unger in Berlin gedruckt.
Zur Schlegel-Tieck-Übersetzung: August Wilhelm Schlegel begann 1796 eine Gesamtübersetzung der Werke William Shakespeares, musste das Vorhaben jedoch 1810 nach 14 Dramen abbrechen. 1825 setzte Ludwig Tieck das Projekt unter Mitarbeit seiner ältesten Tochter Dorothea und Wolf Graf von Baudissins fort. 1833 schloss Dorothea Tieck mit der deutschen Fassung von Macbeth die bis heute als massgeblich geltende sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung ab.
»Ich empfehle dringend die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung.«
Marcel Reich-Ranicki
Erstmals ins Deutsche übersetzt von Johann Joachim Eschenburg (1776). Die vorliegende Übersetzung stammt von August Wilhelm Schlegel. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel, Bd. 9, Berlin (Johann Friedrich Unger) 1810.
Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 3, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Willi, Tim Tempelhofer, 2015.
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 140
Erscheinungsdatum 05.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-4974-0
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 221/156/12 mm
Gewicht 231
Buch (Taschenbuch)
Fr. 9.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 9.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42524178
    König Heinrich VI.
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42524183
    König Richard II.
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 8.40
  • 37162286
    Phädra
    von Jean Baptiste Racine
    Buch
    Fr. 11.90
  • 9197897
    Hamlet
    von William Shakespeare
    Schulbuch
    Fr. 2.90
  • 42524182
    König Heinrich IV.
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 10.90
  • 37477355
    Richard III / König Lear
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42524175
    Julius Cäsar
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 8.40
  • 45462653
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    (5)
    Buch
    Fr. 22.90 bisher Fr. 28.90
  • 45429472
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (50)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45377129
    Wunder wirken Wunder
    von Eckart von Hirschhausen
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

König Richard III.

König Richard III.

von William Shakespeare

Buch
Fr. 9.40
+
=
Wind aus West mit starken Böen

Wind aus West mit starken Böen

von Dora Heldt

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 24.30

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale