orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Kognitive Verhaltenstherapie nach chronischer Traumatisierung

Ein Therapiemanual

Das Manual beschreibt praxisnah das Vorgehen bei einer evidenzbasierten Traumatherapie und liefert damit das Rüstzeug für eine erfolgreiche Verhaltenstherapie der Posttraumatischen Belastungsstörung.
Die Therapie der Posttraumatischen Belastungsstörung (PTB) nach chronischen Traumatisierungen stellt eine Herausforderung dar. Dies liegt zum einen an der Schwere der psychischen Spätfolgen und assoziierter Probleme, zum anderen an konkreten Schwierigkeiten und Hürden, die bei der konsequenten Umsetzung empirisch begründeten Behandlungswissens auftreten. Der Band beschreibt ausführlich und praxisnah das kognitiv-verhaltenstherapeutische Vorgehen bei PTB unter Berücksichtigung komorbider Störungen und Symptome.
Das Manual bietet Hilfestellungen bei der einzelfallbezogenen Erfassung und Therapie dominanter automatischer Gedanken und Überzeugungen und damit assoziierter Emotionen, die eine Integration des Traumas für die Patienten bisher verhinderten. Detailliert wird die therapeutische Arbeit mit dominanten posttraumatischen kognitiv-affektiven Reaktionen wie Scham- und Schuldgefühlen mit Methoden der kognitiven und imaginativen Disputation dargestellt. Zudem werden Besonderheiten und Schwierigkeiten bei der Therapie mit traumatisierten Migrantinnen und Migranten erörtert. Zahlreiche Fallbeispiele machen das therapeutische Vorgehen Schritt für Schritt nachvollziehbar. Die Neubearbeitung berücksichtigt eine Vielzahl aktueller Ergebnisse zur Wirksamkeitsforschung, gibt praxisorientierte Hinweise zum Umgang mit dissoziativen Symptomen sowie mit Ekel- und Kontaminationsgefühlen, geht ausführlich auf imaginative Techniken ein und enthält zusätzliche Arbeitsmaterialien.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 243
Erscheinungsdatum Januar 2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2316-3
Reihe Therapeutische Praxis
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 297/210/25 mm
Gewicht 739
Abbildungen schwarzweisse Abbildungen, Tabellen
Auflage 2. überarbeitete und erweiterte Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 59.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 59.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30529978
    Praxisbuch KVT mit Kindern und Jugendlichen
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 63.00
  • 39528173
    Die Narben der Gewalt
    von Judith Herman
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 51.00
  • 42433382
    Therapie-Tools Integrative KVT
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 69.90
  • 16700975
    Kognitive Verhaltenstherapie bei Körperdysmorpher Störung
    von Stefan Brunhoeber
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 45580392
    Panikattacken und andere Angststörungen loswerden!
    von Klaus Bernhardt
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45005237
    Gewaltfreie Kommunikation
    von Marshall B. Rosenberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 45258030
    Die dunklen Seiten der Empathie
    von Fritz Breithaupt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 22.90
  • 15245774
    Fragen können wie Küsse schmecken
    von Carmen Kindl-Beilfuss
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 2996037
    Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte
    von Oliver Sacks
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45656506
    MiniMax-Interventionen
    von Manfred Prior
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Kognitive Verhaltenstherapie nach chronischer Traumatisierung

Kognitive Verhaltenstherapie nach chronischer Traumatisierung

von Anne Boos

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 59.00
+
=
Posttraumatische Belastungsstörungen

Posttraumatische Belastungsstörungen

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 92.00
+
=

für

Fr. 151.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale