orellfuessli.ch

Konfessionslos glücklich

Auf dem Weg zu einem religionstranszendenten Christsein

Religionslosigkeit und Konfessionsvergessenheit ernst nehmen


Leise ist dieses Buch, doch radikal in seinen Fragen und herausfordernd in den Konsequenzen, die es zieht. Hans-Martin Barth fragt im ersten Teil seines Werkes nach der Religiosität des Menschen. In sorgfältiger Darstellung des gegenwärtigen Forschungsstandes zeigt er: Menschen sind nicht „von vorneherein“ religiös! Wenn immer mehr Frauen und Männer Kirche, Konfession und Religion als für ihr Leben belanglos empfinden, dann verwirklichen sie nur eine der menschlichen Möglichkeiten, das Leben zu deuten. Es geht auch ohne Religion und - es geht gut!
Ist also das Christentum in Europa dem Untergang geweiht? Nein, meint Hans-Martin Barth. Aber wer verhindern will, dass das Christsein in Zukunft bestenfalls noch in einer sektenhaften Sonderwelt weiter existiert, der muss Wege finden, die Botschaft Jesu jenseits von Konfession und Religion neu zu sagen. Das verlangt radikalen Wandel: In der Theologie und der Sprache des Glaubens, im Verständnis der Kirche und in ihrer Struktur, in der Weise des kirchlichen Handelns in Liturgie und Präsenz in der Welt. Ein aufrüttelndes Werk – hellsichtig und berührend.


"Gottes Plan mit der Menschheit ist nicht auf die Geschichten der institutionellen Kirchen beschränkt. Gott sei Dank!"




Für eine neue Gestalt des Christseins jenseits der Konfessionen
Ein grosses Buch - radikal und berührend



Portrait
Hans-Martin Barth, geboren 1939, ist Professor für Systematische Theologie an der Phillips-Universität Marburg; Leiter der Forschungsstelle ökumenische Theologie zu Themen der Systematischen Theologie, Spiritualität, Ökumenischen Theologie und zum Interreligiösen Dialog.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum 26.08.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-08161-8
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Maße (L/B/H) 221/150/30 mm
Gewicht 473
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 28.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45260481
    Wo kämen wir hin?
    von Martin Werlen
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33803089
    Gott im Fadenkreuz
    von John Lennox
    Buch
    Fr. 28.90
  • 2856652
    Das Wesen des Christentums
    von Ludwig Feuerbach
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45260858
    Nach der Glaubensspaltung
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42443102
    Die Erneuerung der Kirche
    von George Weigel
    Buch
    Fr. 35.90
  • 2958812
    Kriminalgeschichte des Christentums 6. 11. und 12. Jahrhundert
    von Karlheinz Deschner
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44361261
    Die offene Wunde des Islam
    von Vishal Mangalwadi
    (2)
    Buch
    Fr. 20.80
  • 37358119
    Der blockierte Riese
    von Manfred Lütz
    Buch
    Fr. 28.90
  • 33803043
    Den Himmel gibt's echt - Gesprächsimpulse
    von Todd Burpo
    Buch
    Fr. 9.40
  • 14590204
    Der Gotteswahn
    von Richard Dawkins
    (11)
    Buch
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Konfessionslos glücklich

Konfessionslos glücklich

von Hans-Martin Barth

Buch
Fr. 28.90
+
=
Über die Unsterblichkeit der Tiere

Über die Unsterblichkeit der Tiere

von Eugen Drewermann

Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale