orellfuessli.ch

Konfuzius und Lao-Tse im Dialog · Pu Yi, letzter Kaiser von China

Gedichte

Der vorliegende Gedichtband enthält fünf Teile und ist vor­wiegend dem Vorderen Orient und asiatischen, vor allem chinesischen Themen gewidmet, von der »Chinesischen Mauer« und »Turandot, chinesische Prinzessin« bis zum »Lebenden Buddha«, »Churchill und Gandhi« sowie »Kaiser Hirohito entsagt der Göttlichkeit«. Zwei besondere Schwerpunkte stellen »Konfuzius und Lao-tse im Dialog« sowie »Pu Yi, letzter Kaiser von China« dar, in dem die dramatische Geschichte des letzten chinesischen Kaisers anschaulich geschildert wird.

Portrait
Walter Sandtner, geb. 1943 in Rosenheim, aufgewachsen in München. Studium der Rechtswissenschaft in München, Paris (ENA) und USA (Harvard). 40 Jahre Minis­terialdienst, meist im internationalen und Energiebereich. Von 1996 bis zur Pensionierung im Oktober 2008 Leiter des Referats »Internationale Kernenergieorganisationen, Reaktorsicherheitsforschung«, davon 1998 bis 2008 im Bonner Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Anschliessend anderthalb Jahre im Rahmen eines EU-Energieprojektes in Baku, Aserbaidschan. – Zahlreiche Aufsätze und Vorträge, vor allem über Verfassungs- und Energiefragen; Interesse an Politik, Wirtschaft, Geschichte, Philosophie, Literatur, Poesie. – Ehrenkurator des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (FhG/ISE) in Freiburg seit Juli 1996. 7. Preisträger des  Europäischen Alexandre-Edmond Becquerel-Preises der EU-KOM seit Juli 1998. Weitere fünf Gedichtbände Walter Sandtners im deutschen lyrik verlag (dlv): »Die griechischen Götter und ihr Hofstaat · Faustina contra Faust und andere Gedichte« (2010), »Goethe meinte einmal · Platons Liebes-Gastmahl« (2011), »Madame de Staël in Weima · Aus dem Leben Napoleons« (2012), »Puschkins Duell · Zar Nikolaus II. im Exil« (2012), «Onassis heiratet Jacqueline Kennedy · Die vier
schwarzen September von George W. Bush« (2013)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 15.11.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8422-4181-7
Reihe deutscher lyrik verlag
Verlag Fischer Karin
Maße (L/B/H) 226/154/20 mm
Gewicht 298
Auflage 1. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 1685206
    Gedichte, die einer schrieb, bevor er im 8. Stockwerk aus dem Fenster sprang
    von Charles Bukowski
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 18688691
    Buch der Sehnsüchte
    von Leonard Cohen
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45217625
    Saukopf Natur
    von Thomas Gsella
    Buch
    Fr. 23.90
  • 45383870
    Was kann einer allein gegen Zen Buddhisten
    von Mani Matter
    Buch
    Fr. 31.90
  • 42614121
    Heinz Erhardt - Die Gedichte
    von Heinz Erhardt
    (1)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42399633
    Die göttliche Komödie (Illustrierte Iris®-LEINEN-Ausgabe)
    von Dante Alighieri
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32276301
    Du musst das Leben nicht verstehen
    von Rainer Maria Rilke
    (1)
    Buch
    Fr. 8.40
  • 15204623
    Lyrics
    von Bob Dylan
    Schulbuch
    Fr. 7.90
  • 26066584
    Glück reimt sich nicht auf Leben.
    von Bjarne Mädel
    (1)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44898190
    Hermann Burger - Lokalbericht
    von Hermann Burger
    Buch
    Fr. 39.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Konfuzius und Lao-Tse im Dialog · Pu Yi, letzter Kaiser von China

Konfuzius und Lao-Tse im Dialog · Pu Yi, letzter Kaiser von China

von Walter Sandtner

Buch
Fr. 19.90
+
=
The Art of War

The Art of War

von Tzu Sun

Buch
Fr. 19.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale