orellfuessli.ch

Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Hörspiel

(5)
Neues vom Konserven-Konrad: der Nöstlinger-Klassiker mit Frischegarantie Konrad ist anders als andere Kinder. Nicht nur, dass er per Post und in einer Konservenbüchse bei Frau Bartolotti angeliefert wurde. Konrad ist ordentlich, gewissenhaft und höflich. Eigentlich hatte Frau Bartolotti ihn gar nicht bestellt, und auf die Nerven geht er ihr auch noch mit seinem Ordnungstick. Aber als die Menschen aus der Konservenfabrik ihn wieder abholen wollen, da erwacht ihr Widerstandsgeist. Ihren Konrad gibt Frau Bartolotti niemals wieder her! Der vielfach ausgezeichnete Welterfolg von Christine Nöstlinger, längst ein Klassiker, als aufwendige Hörspiel-Produktion des WDR. Eine Produktion des Westdeutschen Rundfunks Köln, 2009.
Portrait
Christine Nöstlinger, geboren 1936 in Wien, lebt als freie Schriftstellerin abwechselnd in ihrer Geburtsstadt und im Waldviertel. Sie schreibt Kinder- und Jugendbücher und ist für Zeitungen, Rundfunk und Fernsehen tätig. Christine Nöstlinger erhielt für ihr Werk die "Hans-Christian-Andersen-Medaille", den "Astrid-Lindgren-Gedächtnispreis", 2011 den "Lifetime Award", den "Ehrenpreis Corine 2011" sowie das "Grosse Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich".
Annette Swoboda, geb. 1961, malte ihr erstes Bilderbuch mit neun Jahren. Sie hatte so viel Spass dabei, dass der Wunsch entstand, mehr davon zu machen. Sie studierte Kunst in Frankreich und Grafik-Design in Mannheim und war viel auf Reisen. Aber nach wie vor ist für sie das Spannendste, Sprache und Fantasie in Bilder zu übersetzten.
Volker Niederfahrenhorst spielt Theater in Köln und Zürich.
Manon Straché wurde 1960 in Magdeburg geboren und besuchte später die Theaterhochschule in Leipzig. Nach dem Studium fand sie ihre berufliche Heimat beim politisch-satirischen Kabarett: Sie gastierte bei der Leipziger Pfeffermühle und spielte fünf Jahre bei den Leipziger academixern, mit denen sie Mitte der Achtzigerjahre auch auf Tournee in den Westen der Republik ging. Als Kabarettistin wurde Manon Straché 1987 mit dem Kritikerpreis des Bezirks Leipzig ausgezeichnet. Wenige Tage nach dem Mauerfall verliess sie die DDR, wurde am Stadttheater in Heidelberg engagiert und feierte erste Fernseherfolge, als sie Anfang der Neunzigerjahre in die Lindenstrasse einzog. 1998 erhielt sie den Telestar für ihre Rolle in der ZDF-Serie "girl friends". Seitdem steht Manon Straché regelmässig vor der Kamera (unter anderem für das Traumschiff und Hotel Elfie) und spielt Theater, so auch an der Berliner Komödie am Kurfürstendamm.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Rotraut Rieger, Volker Niederfahrenhorst, Mariann Schneider, Horst Kotterba, René Heinersdorff
Anzahl 1
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 16.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783837305029
Genre Kinderhörbuch
Reihe Oetinger Audio
Verlag Oetinger
Auflage 1
Spieldauer 51 Minuten
Hörbuch (CD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42456878
    TKKG 193. Das Weihnachts-Phantom
    von Stefan Wolf
    Hörbuch (CD)
    Fr. 12.90
  • 42451886
    Die Muskeltiere 02 auf großer Fahrt
    von Ute Krause
    Hörbuch (CD)
    Fr. 23.90
  • 35311583
    Peer & Gynt (CD)
    von Christian Schidlowsky
    Hörbuch (CD)
    Fr. 14.90
  • 1640151
    Küken & Ferkel und Die vergessene Geschichte
    von Koos Meinderts
    Hörbuch (CD)
    Fr. 17.40
  • 6150065
    Das Erstkommunion-GeschichtenHÖRbuch. CD
    von Federica De Cesco
    Hörbuch (CD)
    Fr. 16.90
  • 17625669
    Susis geheimes Tagebuch / Pauls geheimes Tagebuch
    von Christine Nöstlinger
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 33790931
    Tom und der Zauberfußball
    von Dietmar Brück
    Hörbuch (CD)
    Fr. 19.90
  • 29709078
    Jo Raketen-Po
    von Pinkus Tulim
    (3)
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 16538267
    06/Botschaft des Bösen
    von Eberhard Alexander-Burgh
    Hörbuch (CD)
    Fr. 15.90
  • 35146310
    Der Zauberer von Oz
    von L. Frank Baum
    Hörbuch (CD)
    Fr. 13.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2942903
    Wir pfeifen auf den Gurkenkönig
    von Christine Nöstlinger
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 30704008
    Der kleine Vampir 01
    von Angela Sommer-Bodenburg
    Hörbuch (CD)
    Fr. 13.90
  • 6107786
    Ein Sams für Martin Taschenbier. 2 CDs
    von Paul Maar
    Hörbuch (CD)
    Fr. 20.40
  • 32104862
    Gretchen Sackmeier 3
    von Christine Nöstlinger
    eBook
    Fr. 7.50
  • 28853636
    Gretchen Sackmeier
    von Christine Nöstlinger
    (7)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 12.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Einfach herrlich
von einer Kundin/einem Kunden am 06.05.2012

Christine Nöstlinger gelingt es wieder einmal die Welt auf den Kopf zu stellen. Normalerweise erwartet man, dass die Kinder zu Ordnung und Höflichkeit erzogen werden. Nicht so bei Konrad: er muss lernen zu schimpfen, unhöflich und unordentlich zu sein, sonst..... Ich liebe es, wenn Christine Nöstlinger gegen jede Konvention Partei... Christine Nöstlinger gelingt es wieder einmal die Welt auf den Kopf zu stellen. Normalerweise erwartet man, dass die Kinder zu Ordnung und Höflichkeit erzogen werden. Nicht so bei Konrad: er muss lernen zu schimpfen, unhöflich und unordentlich zu sein, sonst..... Ich liebe es, wenn Christine Nöstlinger gegen jede Konvention Partei für die Kinder ergreift!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
sowas hat es noch nie gegeben !!
von Vielgood aus Hamburg am 20.08.2013
Bewertetes Format: eBook (ePUB)

Konrad wird in einem Paket angeliefert und da er so ordentlich und allseits korrekt ist, hat seine "Mutter" ganz schön unter ihrem Pflegekind zu leiden. Wie es manchmal ist, freunden die beiden sich mit dem Lauf der Zeit an und sind bald unzertrennlich. Eine tolle und lustige Geschichte, die seit... Konrad wird in einem Paket angeliefert und da er so ordentlich und allseits korrekt ist, hat seine "Mutter" ganz schön unter ihrem Pflegekind zu leiden. Wie es manchmal ist, freunden die beiden sich mit dem Lauf der Zeit an und sind bald unzertrennlich. Eine tolle und lustige Geschichte, die seit einigen Jahren in keinem Kinderzimmerregal fehlen darf !!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Tolles Kinderbuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Ötztal-Bahnhof am 10.01.2017
Bewertetes Format: gebundene Ausgabe

Das Buch ist ein richtiges "Nöstlinger-Buch" - einfach super - Mein Sohn hat es in der Schule angefangen zu lesen und dann zu Hause in einem Satz fertig gelesen :-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eines meiner Lieblingskinderbücher! 1975 geschrieben und aktuell wie nie, wer hätte das gedacht. Einfach wundervoll und toll! Und auch so rührend.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lese- und Vorlesespaß für Kinder und Erwachsene
von einer Kundin/einem Kunden am 11.07.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Frau Berti Bartolotti ist eine herrlich schrullige Frau. Sie passt eigentlich nicht in die heutige Zeit. Aber sie hat eine Leidenschaft, die 1975, als dieser Kinderbuchklassiker erschienen ist, bereits ganz modern war. Sie liebt Bestellscheine, Gratisangebote und Sonderangebote und kauft ständig Sachen, die sie nicht braucht. Ihr folgenreichstes Paket... Frau Berti Bartolotti ist eine herrlich schrullige Frau. Sie passt eigentlich nicht in die heutige Zeit. Aber sie hat eine Leidenschaft, die 1975, als dieser Kinderbuchklassiker erschienen ist, bereits ganz modern war. Sie liebt Bestellscheine, Gratisangebote und Sonderangebote und kauft ständig Sachen, die sie nicht braucht. Ihr folgenreichstes Paket ist ein Kind aus einer Konservenbüchse - Konrad. Er ist vorbildlich, kommt sofort in die dritte Klasse und erlebt viele für einen Streber übliche Abenteuer. Erst als Konrad von der Fabrik, die ihn irrtümlich zu Frau Bartolotti gesandt hat, zurückgeholt werden soll, machen eine Freundin und Frau Bartolotti ein normales, ungezogenes Kind aus ihm. So ungezogen, dass Konrad von der Fabrik nicht mehr als eigenes Produkt anerkannt wird. Das lustige an dem Buch sind die vielen verkehrten Rollen. Dadurch kommt das, was Christine Nöstlinger den jungen Leserinnen und Lesern mitgeben möchte, nie mit erhobenem Zeigefinger. Ein echter Klassiker, dem man auch heute noch viele LeserInnen wünscht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

von Christine Nöstlinger

(5)
Hörbuch (CD)
Fr. 14.90
+
=
Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

Konrad oder Das Kind aus der Konservenbüchse

von Christine Nöstlinger

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 12.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale